Lade Inhalte...
Raumstation ISS
Astronomie, Raumfahrt

Raumstation ISS USA finanzieren ISS nicht weiter

Die US-Regierung will sich einem Bericht zufolge aus der Finanzierung der Internationalen Raumstation zurückziehen.

12.02.2018 08:57 Kommentieren
Planetarisches System
Astronomie, Raumfahrt

Weltraum Hoffnung auf Leben in 40 Lichtjahren Entfernung

Astronomen vermuten, dass die Trappist-1-Planeten sehr viel Wasser beherbergen könnten

Wirtschaft

Zukunftsvisionen Milliardäre, die vom All träumen

Tesla

Tesla-Besitzer Elon Musk schickt mit der „Falcon Heavy“ das bisher leistungsstärkste Fluggerät überhaupt ins All.

Crew der Columbia
Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt-Katastrophe Der Tag, der die Raumfahrt veränderte: 15 Jahre „Columbia“-Desaster

Kurz vor der geplanten Landung zerbrach vor 15 Jahren die US-Raumfähre „Columbia“, alle sieben Astronauten starben. Die Auswirkungen auf die Raumfahrt sind bis heute zu spüren.

01.02.2018 08:57 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt Die Erde vor Weltraumwetter schützen

Weltraum

Die europäische Raumfahrtagentur Esa und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt wollen stärker kooperieren. Ein Satellit soll künftig die Sonne beobachten.

„Shutdown“ in den USA
Hintergrund

Hintergrund „Shutdown“ in den USA - das sind die Folgen

Wenn der US-Regierung das Geld ausgeht, weil die Schuldenobergrenze erreicht ist, kommt es zum „Governmental Shutdown“. Das kommt nur selten vor. Weite Teile der Regierung und des öffentlichen Dienstes schließen zwangsweise. Das sind die Folgen:

22.01.2018 19:00 Kommentieren
Kondensstreifen über Japan
Klimawandel

Flugverkehr Wie Verkehr in der Luft aufs Klima wirkt

Die Nasa und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt planen gemeinsame Untersuchungen zur Klimawirkung verschiedener Kraftstoffmischungen im Flugverkehr.

Chuck Schumer
Hintergrund

Fragen und Antworten Was passiert bei einem „Shutdown“ in den USA?

Der US-Regierung ist das Geld ausgegangen - die Parteien konnten sich auf keine Überbrückung für den Haushalt der größten Volkswirtschaft der Welt einigen. Was passiert nun? Steht Amerika still? Und wäre das auch in Deutschland denkbar?

21.01.2018 10:18 Kommentieren
BepiColombo
US-Astronaut David A. Wolf
Astronomie, Raumfahrt

All Gefährliches Weltraumfieber

Wissenschaftler der Berliner Charité warnen: Schwerelosigkeit führt bei Astronauten zu dauerhaftem Fieber. Die Folgen können verheerend sein.

John Young
Leute

Raumfahrtpionier John Young mit 87 Jahren gestorben

Er ist über den Mond gelaufen und gefahren, er hat dort sogar übernachtet - bei weitem nicht die einzige Besonderheit in John Youngs Astronautenkarriere. Die Welt verliert eine Raumfahrtlegende.

07.01.2018 13:36 Kommentieren
ISS
Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt Reise zum Mars ist medizinisch fragwürdig

Längere Aufenthalte im Weltall können die Gehirnstruktur von Menschen gravierend verändern. Die Forscher sehen durch ihre Erkenntnisse Reisen in den Weltraum in Frage gestellt.

Donald Trump
Politik

USA Donald Trumps Wintermärchen

Erst wünscht sich Trump den Klimawandel herbei, dann pöbelt er gegen China. Schließlich prophezeit er, die Medien würden für seine Wiederwahl kämpfen. Im Urlaub lässt der US-Präsident seinen Gedanken freien Lauf.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 14. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Dezember 2017:

14.12.2017 00:02 Kommentieren
Mond
Astronomie, Raumfahrt

Bemannte Raumfahrt Nicht nur die Fahne in den Mond rammen

„Wir werden nicht nur unseren Fußabdruck hinterlassen“ - Donald Trump will wieder Astronauten zum Erdtrabanten und später auf die Reise zum Mars schicken. Die Raumfahrtagenturen freuen sich bereits.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen