Lade Inhalte...
Symbolfoto Gericht
Rhein-Main

Einbürgerung in Hessen Einbürgerung verweigert

Wegen der Teilnahme an Islamseminaren der Muslimbruderschaft darf das Land Hessen einem Ausländer die Einbürgerung verweigern.

21.11.2017 21:30 Kommentieren
Man stands at the site of an air strike in Sanaa, Yemen
Politik

Krieg im Jemen Das saudische Debakel im Jemen

Das saudische Militär kommt im Kampf um Sanaa gegen die Huthis nicht voran. Unterdessen wächst der Zorn über die Hungerkatastrophe.

Moscheen in Frankfurt
Frankfurt

Moscheen in Frankfurt Streit um Moscheebau

Eine lokale Bürgerinitiative will den Bau eines islamischen Gemeindezentrums im Frankfurter Stadtteil Enkheim verhindern. Die muslimische Gemeinde will das Gespräch mit Anwohnern suchen.

Abdel Fattah al-Sisi
Politik

Menschenrechte Folterstaat Ägypten

Die Vereinten Nationen und Human Rights Watch sprechen von Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Ägyptens Mächtige züchteten neue Radikale heran, warnen die UN.

Hamas
Politik

EuGH Hamas bleibt auf der EU-Terrorliste

Der Europäische Gerichtshof bestätigt die Brüsseler Sicht: Die Sanktionen gegen die Hamas sind damit rechtens.

Katar
Hintergrund

Hintergrund Die Akteure der Katar-Krise

Die an der Katar-Krise beteiligten arabischen Staaten sind alle eng miteinander verbunden, haben aber unterschiedliche Interessen.

17.07.2017 16:06 Kommentieren
König Salman
Hintergrund

Hintergrund Die verfeindeten Golfstaaten

In der Katar-Krise besucht Außenminister Sigmar Gabriel mehrere Golfstaaten. Sie gehören alle dem Golf-Kooperationsrat (GCC) an, haben aber unterschiedliche Interessen.

17.07.2017 12:22 Kommentieren
Rhein-Main

Muslime in Hessen Wo der Extremismus anfängt

Extremismus in Hessen

Wie weit dürfen Helfer in Hessen bei der Arbeit mit islamistischen Jugendlichen gehen? Ein Streitgespräch.

Integration
Rhein-Main

Extremisten in Hessen Verdacht erhärtet sich nicht

Zwei Mitarbeitern des Violence Prevention Networks in Hessen wird Ende Februar vorgeworfen, Kontakte in die extremistische Szene zu unterhalten. Jetzt werden sie von dem Extremisten-Vorwurf entlastet.

Türkei
Politik

Türkei Marschieren für die Gerechtigkeit

Tausende Gegner von Präsident Erdogan laufen von Ankara nach Istanbul, an ihrer Spitze Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu. Unser Korrespondent Frank Nordhausen hat sie ein Stück des Weges begleitet.

Sigmar Gabriel
Politik

Machtkampf Katar will sich nicht beugen

Das von seinen Nachbarn isolierte Emirat lässt Ultimatum verstreichen. Sigmar Gabriel hofft auf Dialog.

Doha, Katar
Politik

Krise am Golf Der Forderungskatalog von Katars Gegnern

Zum Iran auf Abstand gehen und Schließung von Al-Dschasira - die wichtigsten Forderungen von Katars Gegnern.

03.07.2017 15:06 Kommentieren
König Salman
Hintergrund

Hintergrund Die verfeindeten Golfstaaten

In der Katar-Krise besucht Außenminister Sigmar Gabriel mehrere Golfstaaten. Sie gehören alle dem Golf-Kooperationsrat (GCC) an, haben aber unterschiedliche Interessen.

03.07.2017 09:56 Kommentieren
Erdogan und Al Thani
Politik

Krise am Golf Katar prüft Forderungen der Golfstaaten

Ein Katalog mit 13 ultimativen Forderungen an Katar macht deutlich, worum es in dem Konflikt auch geht: den Führungsanspruch Saudi-Arabiens in der Region.

26.06.2017 07:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum