Lade Inhalte...
Kreis Offenbach

Langen 31-mal Meinungsfreiheit

Die Meinung zum Geist der Freiheit von 350 Schülern aus der ganzen Rhein-Main-Region ist in Langen zu sehen, in der Ausstellung „Plakate für die Meinungsfreiheit“.

Industriekultur
Kunst

Museum für Industriekultur Die Liebe zu Dampfmaschinen

Peter Schirmbeck, 75 Jahre, über das von ihm geschaffene Museum für Industriekultur in Rüsselsheim und über den immer wieder neu entstehenden Zusammenhang von Technik und Gesellschaft.

Forum Entwicklung
Wir über uns

Forum Entwicklung Einblick in die Wasserkrise

Klimawandel, ungebremstes Bevölkerungswachstum und wachsender Wohlstand verschärfen in vielen Ländern den vorhandenen Wasserstress noch weiter. Das „Forum Entwicklung“ von FR, hr-iNFO und GIZ zu einem wichtigen Thema.

Ausstellung
Frankfurt

Frankfurt Von Insel zu Insel surfen

Die neue Dauerausstellung im Museum für Kommunikation lädt Besucher ein, Themen selbst zu erkunden.

Schau-Tanzschule
Musik

Popmusik im Museum Als Mickymaus durch die Popgeschichte

Massentaugliche Musik in Deutschland: Das Frankfurter Museum für Kommunikation spielt Besuchern viel vor - und jeder kriegt einen Kopfhörer.

Michael Quasz
Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Michael Quast macht bei Lese-Aktion mit

Der Schauspieler Michael Quast liest im Museum für Kommunikation aus „Benjamin und seine Väter“. Die FR ist mit dabei - und spendiert Cocktails.

01_Prozession.jpg
Kultur

Höhlenbilder Die rätselhafte Felsbildkunst

1880 wurden die Höhlenbilder von Altamira entdeckt – seitdem wird über die Malerei des frühen Homo Sapiens gestritten. Die Kunst soll größtenteils in den Händen von Frauen gelegen haben.

Frankfurt

Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ Wie Zivilisation verschwindet

Das Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ kreist diesmal um die Nazizeit in Frankfurt. Erstmals wird von der Idee, vergessenen großen Romanen der Zeitgeschichte neue Aufmerksamkeit zu verschaffen, abgewichen.

Freizeit

Museum für Kommunikation Vom kleinen Glück

Das Museum für Kommunikation Frankfurt widmet der Quizsendung „Das klingende Sonntagsrätsel“ eine Ausstellung, die die Postkontrolle in der DDR zum Thema macht, aber auch die Träume der Menschen.

Werbekampagnen
Panorama

«Berührt - Verführt» - Werbekampagnen im Museum

Wenn man sich ja sonst nichts gönnt, oder etwas «asbach uralt» findet, hat es die Werbung geschafft: Der Spruch ist in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen.

30.09.2015 17:02 Kommentieren
Gerechtigkeit

Gerechtigkeit Podiumsdiskussion im Video

Was ist gerecht? Darüber diskutieren Linken-Politiker Oskar Lafontaine, Ex-Investmentbanker Rainer Voss und Ökonom Michael Hüther im Frankfurter Museum für Kommunikation. Das Video der Podiumsdiskussion.

02.07.2015 07:39 Kommentieren
Freizeit

Museum Parforceritt durch Postgeschichte

Im Depot des Museums für Kommunikation Frankfurt lagern 375.000 Exponate – von der Postkutsche bis zur Telefonzelle. Am Internationalen Museumstag können Besucher die Schätze in Augenschein nehmen.

Freizeit

Museum für Kommunikation Auf Reise mit Jules Verne

In der neuen Ausstellung „In 80 Dingen um die Welt“ umrundet das Frankfurter Museum für Kommunikation die Erde – und wirft ein Licht auf die sich anbahnende Globalisierung im 19. Jahrhundert.

Freizeit

Ausstellung Der erste mediale Krieg

Das Frankfurter Museum für Kommunikation zeigt in einer Kabinettausstellung, wie und womit im Ersten Weltkrieg kommuniziert wurde.

Freizeit

"Body Talks" im MfK Der BH wird 100

Der BH wird 100 Jahre alt. Ein Grund für das Frankfurter Museum für Kommunikation (MfK), ihm die Ausstellung „Body Talks“ zu widmen. An zehn Stationen lässt sich die Geschichte des BHs erfahren, die auch immer eine Geschichte des Wandels der Schönheitsideale ist.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen