Lade Inhalte...
Paul François
Wirtschaft

David gegen Goliath Kämpfer gegen Monsanto

Der französische Landwirt Paul Francois ist überzeugt: Ein Unkrautvernichter des nun zu Bayer gehörenden US-Konzerns Monsanto hat seine Gesundheit ruiniert. In Europa könnte er mit seiner Klage einen Präzedenzfall schaffen.

Wirtschaft

Monsanto Neuer Ärger für Bayer

Der Bayer-Tochter Monsanto drohen Umsatzeinbußen wegen eines drohenden Verbots des Unkrautvernichtungsmittels Dicamba.

18.08.2018 12:48 Kommentieren
Pestizid-Einsatz
Leitartikel

Ungebremster Gift-Einsatz Zukunft unserer Ernährung ist in Gefahr

40.000 Tonnen Pestizide sprühen allein in Deutschland Bauern pro Jahr auf ihre Felder - darunter auch Glyphosat, das laut WHO „wahrscheinlich krebserregend“ ist. Der Leitartikel.

Glyphosat
Hintergrund

Fragen und Antworten Krebs-Prozess: Was bedeutet das Urteil für Monsanto?

Monsantos Produkte sind seit Jahren hoch umstritten. Die Frage, ob glyphosathaltige Unkrautvernichter eine Gefahr für Menschen sind, beschäftigt nicht nur die Wissenschaft, sondern auch Gerichte. Nun gibt es ein aufsehenerregendes Urteil - doch schafft es Klarheit?

13.08.2018 18:35 Kommentieren
Traktor
Wirtschaft

Glyphosat Was das Monsanto-Urteil bedeutet

Die Übernahme der Saatgutfirma entwickelt sich für Bayer zur Hypothek. Die Aktie des Konzerns verliert massiv an Wert. Die Bundesregierung bekräftigt den geplanten Glyphosat-Ausstieg.

Dewayne Johnson
Wirtschaft

Glyphosat-Skandal Monsanto muss 289 Millionen Dollar zahlen

Ist der Monsanto-Wirkstoff Glyphosat krebserregend? Ein US-Gericht spricht einem Krebspatienten eine hohe Schadenersatzsumme zu.

11.08.2018 17:11 Kommentieren
Wirtschaft

Buchvorstellung Wie die Zukunft unsere Gegenwart prägt

Erwartungen, die Unternehmen, Medien und Wissenschaft heute hegen, entscheiden über die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.

Bauern in Ruanda
Wirtschaft

Raupeninvasion Heerwurm bedroht Afrikas Maisernte

Binnen weniger Monate hat der Schädling fast den gesamten Kontinent erobert. Nun arbeiten auch deutsche Forscher an einer möglichst nachhaltigen Bekämpfung des Schädlings.

Roundup
Wirtschaft

Kalifornien US-Klagen gegen Glyphosat-Hersteller Monsanto zugelassen

Ein US-Bundesrichter in Kalifornien hat mehrere Hundert Klagen gegen ein glyphosathaltiges Unkrautvernichtungsmittel der Bayer-Tochter Monsanto zugelassen. Das Mittel steht im Verdacht, krebserregend zu sein.

11.07.2018 09:50 Kommentieren
Gastbeiträge

Gastbeitrag Kein grünes Licht für die neue Gentechnik

Um alle zu ernähren, müssen wir erhalten, was uns erhält. Dafür müssen wir unsere Lebensweise ändern und uns anders ernähren.

Luke Willis Thompson, „autoportrait“
Kunst

Frankfurt Bildern mit Bildern begegnen

Das MMK3 zeigt die Finalisten zum Deutsche Börse Photography Prize und kontert damit auch Klischees.

Glyphosat
Frankfurt

Aktionsbündnis Gegen Glyphosat-Einsatz in Frankfurt

Das „Aktionsbündnis glyphosatfreies Frankfurt“ fordert, dass alle kommunalen Flächen künftig ohne das Pestizid bewirtschaftet werden.

Monsanto
Wirtschaft

Chemie Bayer streicht den Namen Monsanto

Chemiekonzern Bayer will die Übernahme von Monsanto am Donnerstag abschließen. Der Name Monsanto soll dann verschwinden.

04.06.2018 08:36 Kommentieren
Gideon Mendel
Kultur

Fotografie Die Hitze der Bilder

Die dritte große Fotoprojekte-Schau „Ray“ im Rhein-Main-Gebiet widmet sich dem Extremen, angefangen beim menschlichen Körper und nicht endend bei Fluten und Schneekanonen.

Demonstration in Paris
Wirtschaft

Übernahme Bayer und Monsanto wollen die Welt ernähren

Für 50 Milliarden Euro will Bayer den Saatgutkonzern Monsanto übernehmen und in Zeiten des Klimawandels die Ernährung der Welt sichern. Doch Umweltschützer schlagen Alarm.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen