Lade Inhalte...
Holocaust-Mahnmal
Rechtsextremismus

Björn Höcke Mahnmal der Schande

Im Wohnort von Björn Höcke ist nichts mehr wie es war, seit das Zentrum für politische Schönheit mit einem Mahnmal gegen den Rechtsaußen protestiert. Die Einwohner empfinden eher die Gegner als Eindringlinge.

Leipziger Verleger Elmar Faber gestorben
Ungarn
Literatur

Ungarische Literatur Ewiger November

Trübes Grau und sehr leise Zärtlichkeit herrschen im großen Roman „Das Ende“ des Ungarn Attila Bartis.

Schott Mainz
Fußball

Regionalliga Chinas Stasi mit am Ball

Das erste Spiel der chinesischen U20-Nationalmannschaft in der Testspielserie gegen Vereine aus der Fußball-Regionalliga Südwest wird von einem Eklat überschattet. Die Mainzer und auch der DFB haben mit viel Fingerspitzengefühl auf die Flaggenaktion reagiert. Ein Kommentar.

Verfassungsschutz
Landespolitik

Sicherheit in Hessen Grüne verteidigen „Online-Durchsuchungen“

Der Landesvorstand der hessischen Grünen will, dass der Verfassungsschutz unter bestimmten Bedingungen Handys und Computer ausspähen darf.

Ost-Berliner Polizeigefängnis in der Keibelstrasse
Politik

SED-Diktatur „Sie fühlen sich als Kollateralschaden der Geschichte“

Traumatherapeut Trobisch-Lütge über die Folgen der SED-Diktatur für ehemalige politische Gefangene.

Husky
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Tierquälerei - oder doch eine Verschwörung?

Mutter und Sohn sollen ihre Hunde geschlagen und getreten haben. Die beiden Angeklagten sehen sich als Opfer einer Verschwörung.

Kultur

RAF in der DDR „Ich bin jetzt wie mein Vater, der SS-Mann“

Das ehemalige RAF-Mitglied Silke Maier-Witt erzählt auf einer Berliner Veranstaltung von ihrem Leben als Terroristin und ihrem Stasi-unterstützten Unterschlüpfen im Osten.

Frankfurter Buchmesse
Buchmesse vor Ort

Antaios auf der Buchmesse Die Landnahme

Rechtsextremen um den Antaios-Verleger Götz Kubitschek gelingt es, die Buchmesse zur Bühne ihres „Kulturkampfs“ zu machen. Nach einem Auftritt von Björn Höcke eskaliert die Stimmung.

Stasigefängnis in Berlin Hohenschönhausen
Rhein-Main

Das bringt der Tag Stasibeauftragter spricht über Häftlingsfreikauf

+++ Jahn berichtet vom Umgang mit politischen Gefangen in der DDR +++ Finanzen des Landes Hessen werden erläutert +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

AfD
Bundestagswahl 2017

Bundestag Die Neuen der AfD

Wer zieht für die Partei in den Bundestag? FR-Autor Nico Schnurr stellt neun AfD-Politiker vor.

Baader-Meinhof-Prozess in Stuttgart-Stammheim
Deutscher Herbst

RAF Von ostdeutschen Spitzeln und abgehörten Telefonaten

Wie der RAF-Terrorist Jan-Carl Raspe angeblich DDR-Bürgern zur Flucht verhelfen wollte: Die Stasi-Akte „Primaner“ aus dem deutschen Herbst

Verräter - Tod am Meer
TV-Kritik

„Verräter – Tod am Meer“, ZDF Die Stille nach dem Irrsinn

Von Stasi, BND und untergeschlüpften RAF-Leuten: „Verräter – Tod am Meer“ ist nicht der Nullachtfünfzehn-Krimi, den der Titel erwarten lässt.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 21. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. August 2017:

20.08.2017 23:59 Kommentieren
Hannah Herzsprung
Leute

Hier Heimat, dort Inspiration Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin

Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr viel zu bieten.

19.08.2017 15:29 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum