Lade Inhalte...
Politik

Terror am 11. September 2001 9/11 und die Folgen

One World Trade Center

Am 11. September 2001 verübten islamistische Terroristen einen Anschlag auf das World Trade Center in New York City. Alles zum Selbstmordattentat und den Folgen.

Annapolis
Medien

USA Entschlossenes Engagement

Den Schüssen in der Redaktion der US-Zeitung „The Capital“ folgt eine Welle der Solidarität.

Roseanne Barr
Netz

Twitter Roseanne entschuldigt sich – irgendwie

Roseanne bezeichnet eine Beraterin von Ex-US-Präsident Obama als Affenkind, wird für ihren Rassismus gefeuert und fühlt sich jetzt missverstanden.

Keine Berührungsängste
WM-Topnews

Autoritärer Republikchef „Hart wie Parmesan“: Ägypten zu Gast bei Putins Statthalter

Grosny als WM-Quartier? Schon im Vorfeld hat diese Wahl der FIFA viel Kritik ausgelöst. Ägypten zog dennoch dorthin. Herberge gewährt Ramsan Kadyrow. Tschetscheniens autoritärer Republikchef lässt sich gerne mit Fußballstars ablichten. Das hat Image-Gründe.

22.06.2018 22:53 Kommentieren
Russland - St. Petersburg
Politik

WM 2018 in Russland Zackig grüßt der Polizeistaat

Russland will sich während der WM von einer weltoffenen Seite präsentieren. Doch am repressiven Vorgehen gegen Andersdenkende ändert sich nichts.

Founder's Memorial in Abu Dhabi
Reise-Nachrichten

Vereinigte Arabische Emirate Neues Denkmal für verstorbenen Scheich in Abu Dhabi

Ein neues Denkmal im Stadtzentrum von Abu Dhabi erinnert an den Gründervater der Vereinigten Arabischen Emirate. In einem daneben gelegenen Informationszentrum erfahren Besucher mehr über das Leben von Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan.

08.06.2018 10:52 Kommentieren
Memorial Golf - Tiger Woods
Golf

PGA-Turnier in Dublin Golfstar Woods patzt am Finaltag - DeChambeau gewinnt

Golf-Superstar Tiger Woods hat beim PGA-Turnier in Dublin eine Top-Platzierung verspielt.

03.06.2018 23:04 Kommentieren
Mount Rushmore
Traumziele

South Dakota In den Black Hills den Mächtigen der USA begegnen

Wer die Black Hills in South Dakota besucht, trifft immer wieder auf das Thema Macht. Herrscher des weißen Amerikas und der Ureinwohner sind hier in Granit und Bronze verewigt. Die mächtigsten Tiere der nahen Prärien bekommen Urlauber ebenfalls vor die Kamera.

29.05.2018 10:58 Kommentieren
Grüne-Soße-Denkmal in Oberrad
Frankfurt-Süd

Grüne-Soße-Denkmal in Frankfurt-Oberrad Memorial für Grüne Soße saniert

Das Grüne-Soße-Denkmal in Frankfurt-Oberrad ist fertig saniert und hat seine sieben Grüntöne für die sieben Kräuter zurück. Material kam von einer Spezialfirma aus Italien.

Hochseilparcours
Reise-Nachrichten

Tourismusmesse IPW Colorado, Alabama, Tennessee: Reise-News aus den USA

In Denver findet derzeit die Reisemesse IPW statt. Dort stellen Tourismusvertreter und Veranstalter auch interessante Ziele im eigenen Land vor. Zu ihnen gehört unter anderem ein Outdoor-Erlebnispark in Colorado.

22.05.2018 15:04 Kommentieren
Beggipfel
Reise-Nachrichten

Unentdeckter Naturschatz Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien und Herzegowina ist ein Naturjuwel. Dort erwartet Besucher einer der letzten Urwälder Europas. Nur ist der Park in Deutschland so gut wie unbekannt. Ein ambitionierter Fernwanderweg könnte das ändern - irgendwann.

24.04.2018 10:14 Kommentieren
Israel
Politik

Israel Wir sind hier und werden nicht weichen

Israels Feiern zum 70. Jahrestag sind auch eine Selbstvergewisserung. Schriftsteller Grossman mahnt: Wir sind noch lange nicht zu Hause.

The door is pictured outside Court Room 60, the location of the ongoing trial of Danish inventor Peter Madsen at Copenhagen City Court
Panorama

Mord an Kim Wall Rückhalt für die Mutigen

Die Eltern der ermordeten Kim Wall vergeben Stipendien an Autorinnen.

26.03.2018 10:01 Kommentieren
Dauerausstellung
Literatur

Deutsches Exilarchiv 1933-1945 „Die notwendigen Einzelheiten“

Bei der Eröffnung der Dauerausstellung „Exil. Erfahrung und Zeugnis“ in der Nationalbibliothek in Frankfurt.

Statue von Martin Luther King
Traumziele

Von Atlanta bis Memphis Auf den Spuren Martin Luther Kings durch die US-Südstaaten

Als in den USA um gleiche Bürgerrechte für alle gerungen wurde, stand Martin Luther King im Zentrum des Geschehens. Vor 50 Jahren wurde der Baptistenprediger ermordet. An King und seine Zeit erinnern heute einige Museen. Eine Spurensuche in drei US-Südstaaten.

06.03.2018 04:48 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen