Lade Inhalte...
Bernadette Weyland
Karl-Oppermann-Schule
Frankfurt-Süd

Weiterführende Schulen Neue Schulen zeigen ihre Stärken

Rund 180 Eltern machen sich beim Informationsabend des Stadtelternbeirats schlau. Eine noch gar nicht gegründete Schule beeindruckt.

Frankfurt

Schulen Langes Warten auf Sanierung

Im Aktionsplan Schulbau verzögern sich mehrere Projekte.

Frankfurt

Frankfurt-Höchst „Der Palast ist ein Symbol“

OB Peter Feldmann zeigt sich beim Neujahrsempfang des Ortsbeirats 6 zufrieden mit der Entwicklung im Frankfurter Westen.

Frankfurt

Schulbau 150 Millionen für Schulsanierungen

Bis 2018 gibt die Stadt Frankfurt 150 Millionen für Schulen aus. Bei den diversen Projekten kommt es immer wieder zu Verzögerungen.

Frankfurt

Frankfurt-Sindlingen SPD will den Stadtteil verbessern

Beim Treffen des Ortsvereins gab es viele Probleme und wenige Lösungsvorschläge. Der SPD-Ortsverein hat sich zu einem Rundgang getroffen.

01.09.2016 16:36 Kommentieren
Frankfurt

Weiterführende Schulen Die richtige Schulform finden

Viele Eltern verzweifeln bei der Suche einer weiterführenden Schule. Deswegen bietet das Frankfurter Stadtschulamt Informationsveranstaltungen für 16 Grundschulen an.

Frankfurt

Schulen in Frankfurt Weg frei für zehn neue Schulen

Die Stadtverordneten stimmen dem Schulentwicklungsplan für Frankfurt zu und machen den Weg für zehn neue Schulen frei. Die Opposition sieht Finanzierungslücken.

Stadtteil-Porträts

Frankfurt-Sindlingen Spiel mit der Fanfare

Die Frankfurter Herolde musizieren seit 25 Jahren zusammen. Nun haben sie keinen Proberaum mehr, denn die Ludwig-Weber-Schule wird saniert. Zusammen mit der Stadt versucht der Verein, eine Lösung zu finden.

10.06.2015 15:07 Kommentieren
Frankfurt

Haushaltsdebatte „Letzter Haushalt dieser Koalition“

Kämmerer Becker muss sich während der Haushaltsdebatte im Römer scharfe Kritik anhören. Ganz anders bewertet CDU-Fraktionschef Michael zu Löwenstein die Rede von Becker zum Etat. Diese sei eine „eindrucksvolle Regierungserklärung“.

Frankfurt

Haushaltsdebatte „Gute Arbeit fair entlohnen“

Der Kämmerer Uwe Becker hält eine seltsam kraftlose Rede über einen verstärkten Zuzug nach Frankfurt und warnt ausdrücklich vor der Erhöhung der Gewerbesteuer.

Frankfurt

Sanierungsstau an Schulen 150 Millionen Euro gegen den Verfall

Frankfurts Schulen sind in einem schlechten Zustand. Unzählige Sanierungen stehen an, stauen sich auf. Nun gibt es einen Aktionsplan: Die Aufwendungen sollen mehr als verdoppelt werden über die nächsten drei Jahre.

Frankfurt

Frankfurter Schulen "Teilweise marode"

Mit 150 Millionen Euro will die Stadt Mängel an Frankfurter Schulen beheben. Doch nun entbrennt ein politischer Streit, denn die SPD sieht die Verantwortung für den Zustand der Schulen bei Grünen, die seit 1989 für das Bildungsdezernat verantwortlich zeichnen.

Frankfurt

Sanierungsstau an Schulen Noch müssen die Schulen warten

Der Magistrat beschließt das Sanierungsprogramm für die Frankfurter Schulen. Doch nur kleine Sanierungsarbeiten können schon in diesem Jahr beginnen, denn für größere bedarf es einer europaweiten Ausschreibung. Frühestens 2015 können die Sanierungsarbeiten erst so richtig losgehen.

Frankfurt

Haushalt Schulsanierung ist noch nicht finanziert

Wenn im Stadtparlament die Schlussdebatte um den Haushalt 2014 beginnt, ist politischer Zündstoff reichlich vorhanden. Denn noch ist unklar, woher die 150 Millionen für die Sanierung der Schulen kommen sollen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen