Lade Inhalte...
Waldbaden
Umwelt

Wald im Wandel Waldbaden mit allen Sinnen

Regelmäßiges Flanieren unter Bäumen fördert die Gesundheit – das machen sich auch Touristiker zunutze.

Naturschutz
Rhein-Main

Naturschutz in Hessen Bürger sollen selbst über Rhön entscheiden

Die Befürworter eines Nationalparks Rhön fordern einen Bürgerentscheid. Sie erwarten eine große Mehrheit für das grenzüberschreitendes Projekt.

Urlaubsregion Mittelgebirge
Reise-Nachrichten

Schneemangel in Mittelgebirgen Wintertourismus durch Klimawandel bedroht

Ob im Harz, Sauerland, Thüringer Wald oder im Fichtelgebirge - der Wintertourismus ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in den deutschen Mittelgebirgen. Das Problem: Der Klimawandel dürfte es Liftbetreibern immer schwerer machen. Investiert wird trotzdem.

12.02.2018 10:00 Kommentieren
Messung der Katze
Tiere

Hund und Katze immer dicker Übergewicht: Besuch in der Abspeck-Sprechstunde

Nicht nur viele Menschen werden immer dicker, auch bei Haustieren ist der Trend zum Übergewicht alarmierend. Deshalb gibt es in München derzeit eine spezielle Sprechstunde für besorgte Tierbesitzer. Eine Lektion für sie: Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht.

09.02.2018 04:12 Kommentieren
Perlgrasfalter
Umwelt

Insektensterben Auch Generalisten droht der Exitus

Vom Insektensterben sind nicht nur spezialisierte Arten betroffen. Auch die genetische Vielfalt der Schmetterlingsarten wird stark abnehmen.

Facebook3
Politik

Soziale Medien Facebook initiiert Gesprächskreis zu digitaler Ethik

Immer wieder steht Facebook in der Kritik, seiner gesellschaftlichen Verantwortung nicht gerecht zu werden. Jetzt hat das Unternehmen einen Runden Tisch zu digitaler Ethik angestoßen.

02.02.2018 14:52 Kommentieren
Hundeernährung
Tiere

Fenchel statt Fleisch Schadet Hunden vegetarisches Futter?

Seit vielen tausend Jahren leben Menschen und Hunde zusammen. Die Tiere sind an den menschlichen Lebensstil angepasst. Auch was die Ernährung angeht - so futtern nun auch Hunde zunehmend fleischfrei. Ist das tiergerecht?

25.01.2018 16:12 Kommentieren
Hua Hua und Zhong Zhong - Affen nach Dolly-Methode
Panorama

Dolly-Methode Forscher gelingt es, Affen zu klonen

Chinesische Forscher erzeugen erstmals Klonäffchen nach derselben Methode wie einst Klonschaf Dolly erzeugt wurde.

25.01.2018 07:02 Kommentieren
Apple-Initiative
Hochschulen

Neue Karrieremöglichkeit Apple dehnt Initiative „Jeder kann programmieren“ aus

Neues Projekt für informatikbegeisterte Schüler und Studenten. Apple kooperiert nun auch in Europa mit diversen Schule und Universitäten. Studenten sollen so den Umgang mit der Programmiersprache Swift erlernen und Fähigkeiten entwickeln, selber Apps zu konzipieren.

19.01.2018 13:12 Kommentieren
Christoph Kranich
Medizin

Gegen „Reiterhosen“ Fettabsaugen ist kein Abnehmtrick

Mit einer Fettabsaugung lassen sich Problemzonen am Körper chirurgisch formen. Ein solcher Eingriff eignet sich aber nicht für Übergewichtige, die so ihre überflüssigen Kilos loswerden wollen.

17.01.2018 04:54 Kommentieren
Diversifikation
Recht und Geld

Viel hilft oft nicht viel Wie Anleger ihr Geld sinnvoll streuen

Wer sein Investment breit streut, reduziert das Risiko - so heißt es immer wieder. Doch so einfach diese goldene Anlegerregel klingt: Man kann beim Streuen seines Investments auch viele Fehler machen. Worauf Anleger achten müssen, wenn sie ihr Geld aufteilen.

03.01.2018 04:42 Kommentieren
Nomophobie
Medizin

Angststörungen Panik vor Lächerlichkeit: Wenn Phobien zur Krankheit werden

Angst vor feuchten Träumen oder dem Verlust des Handys: Was erst mal skurril klingt, kann Betroffenen heftig zu schaffen machen. Über 250 Phobien kennen Psychologen. Eine Verhaltenstherapie kann oft helfen, um die Ängste zu besiegen.

27.12.2017 04:42 Kommentieren
Psychologie
Wissen

Phobien Panik vor der Lächerlichkeit

Panikattacken können skurril klingen, machen Betroffenen aber heftig zu schaffen. Über 250 Phobien kennen Psychologen. Eine Verhaltenstherapie kann oft helfen, um die Ängste zu besiegen.

20.12.2017 07:09 Kommentieren
VR-Computerspiel
Familie

Games für Senioren Studie: 3D-Videospiele könnten vor Demenz schützen helfen

Wer sich fast nur noch in seinen eigenen vier Wänden bewegt, trainiert das für räumliche Orientierung zuständige Hirnareal kaum noch. Spezielle Computerspiele könnten Abhilfe schaffen, glauben Forscher.

11.12.2017 10:14 Kommentieren
Rhein-Main

Gesundheit in Hessen Digitale Diagnose bei Depression in der Kritik

In einem Projekt der Techniker-Krankenkasse sollen Hausärzte geschult werden, um Depressionen besser zu erkennen und zu behandeln. Hessische Therapeuten sind entsetzt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum