Lade Inhalte...
Eurokrise

Finanzmärkte Schuldenkrise Steinbrücks Feldzug gegen die Banken

Mit seinen Vorschlägen zur Bändigung der Finanzmärkte eröffnet der SPD-Politiker den Bundestagswahlkampf und empfiehlt sich als Herausforderer von Angela Merkel.

Eurokrise

Bankenkonzept von Steinbrück Steinbrück will nicht erpressbar sein

Steinbrück weist Kritik an seinem Bankenkonzept zurück. Die Deutsche Bank wolle er nicht zerschlagen. Aber statt Zockereien und der Manipulation sollen die Banken gute Geschäfte machen. Die CDU spottet über den „Möchtegern-Kanzler“.

26.09.2012 15:50
Eurokrise

Steinbrücks Banken-Vorschläge Deutsche Bank lehnt Steinbrücks Konzept ab

Bei der Deutschen Bank kommt Peer Steinbrück derzeit gar nicht gut an. Kein Wunder, der SPD-Mann bezeichnet Banken als „Zockerbuden“ und will sie zerschlagen. Für den Chefkontrolleuer der Bank ist das Unfug.

26.09.2012 08:10
Politik

Steinbrück will Finanzmärkte an die kurze Leine legen

Der mögliche SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat die Finanzbranche zu einer radikalen Verhaltensänderung aufgerufen. ...

25.09.2012 18:58 Kommentieren
Wirtschaft

Kommentar zur Bankenaufspaltung Steinbrück ist zu plakativ

Banken sollen sich entweder um ihre Kunden oder ums Investmentbanking kümmern. Ein populärer Vorschlag, den Peer Steinbrück von sich gibt. Die Finanzkrise zeigt, dass diese Trennung nicht sinnvoll ist.

24.09.2012 17:10

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen