Lade Inhalte...
Kriminalität, Gericht

Justiz Prozess um Entführung von Unternehmersohn Würth beginnt

Ein 48-Jähriger steht vor Gericht. Er soll den Unternehmersohn Markus Würth entführt haben. In einer ersten Vernehmung bestritt A. die Vorwürfe.

11.09.2018 14:28 Kommentieren
Frauenärztinnen
Rhein-Main

Abtreibungen in Hessen Prozess gegen Ärztinnen wegen Werbung für Abtreibungen

Erneut müssen in Hessen Ärztinnen wegen Werbung für Abtreibungen vor Gericht.

27.08.2018 17:47 Kommentieren
Hänel
Symbolfoto Gericht
Rhein-Main

Kletterpark im Vogelsberg Fahrlässige Tötung einer 12-Jährigen?

Eine Zwölfjährige ist im Kletterpark im Vogelsberg tödlich verunglückt. Die Betreiber sind nun wegen fahrlässiger Tötung angeklagt.

Mordprozess Johanna
Kriminalität, Gericht

Fall Johanna Ex-Freundin des Angeklagten sagt aus

Vor dem Gießener Landgericht sagt die frühere Partnerin des mutmaßlichen Täters aus und berichtet Details zur Persönlichkeit des Angeklagten.

Landgericht Gießen
Kriminalität, Gericht

Gießen Anklage nach Entführung von Milliardärssohn in Schlitz

Im hessischen Schlitz war im Juni 2015 der Sohn des Unternehmers Würth entführt worden. Nun ist ist Anklage gegen einen 48-Jährigen erhoben worden - ihm drohen bis zu 15 Jahre Haft.

21.06.2018 10:32 Kommentieren
Auftakt Mordprozess Johanna Bohnacker
Kriminalität, Gericht

Fall Johanna Johanna wohl nicht im Kofferraum erstickt

Die Todesursache im Fall Johanna lässt sich fast zwanzig Jahre nach der Tat nicht mehr genau klären. Doch klar ist, das Kind kann nicht im Kofferraum des Autos des mutmaßlichen Täters erstickt sein.

13.06.2018 14:48 Kommentieren
Auftakt Mordprozess Johanna Bohnacker
Rhein-Main

Das bringt der Tag Gutachten im Fall Johanna

Aussagen von Gutachtern in Gießen +++ Wertvoller Papyrus +++ Ehemalige Gaststätte in Flammen +++ Alles, was heute wichtig wird, erfahren Sie hier.

Prozess gegen Ärztin
Kriminalität, Gericht

Kristina Hänel Prozess um Werbeverbot

Das Landgericht Gießen verhandelt am 6. September über die Berufung der Gießener Ärztin Kristina Hänel.

05.06.2018 19:39 Kommentieren
Mordprozess Johanna
Kriminalität, Gericht

Fall Johanna Kranke Phantasien und Drogenexzesse

Johannas mutmaßlicher Mörder hat am dritten Prozesstag im Landgericht Gießen von seinem Werdegang berichtet. Die Schilderungen sind teilweise obskur und zeichnen ein kaputtes Leben.

Suchplakat im Fall Johanna
Kriminalität, Gericht

Fall Johanna Angeklagter berichtet von Drogen- und Spielsucht

Im Prozess um den Tod der kleinen Johanna aus Ranstadt hat der Angeklagte über Details aus seinem Leben berichtet.

23.05.2018 13:21 Kommentieren
Rhein-Main

Das bringt der Tag Schwerer Unfall auf der A5 bei Friedberg

Symbolfoto Polizei

A5 bei Friedberg nach Unfall über Stunden gesperrt +++ Fall Johanna: Angeklagter spricht über sein Leben +++ Ermittlungen zu Bahnunfall gehen weiter +++ Alles, was in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Mordprozess im Fall Johanna Bohnacker
Kriminalität, Gericht

Fall Johanna Tötung Johannas soll Unfall gewesen sein

Im Fall Johanna räumt der Angeklagte die Entführung der Achtjährigen vor fast 19 Jahren ein, den Mord aber nicht. Das Mädchen sei durch eine Art Unfall in seinem Kofferraum umgekommen.

10.05.2018 23:43 Kommentieren
Mordprozess Johanna B.
Kriminalität, Gericht

Landgericht Gießen „Ich wollte dieses Mädchen haben“

Der mutmaßliche Mörder der kleinen Johanna gesteht die Entführung des Mädchens, stellt ihren Tod aber als eine Art Unfall dar.

09.05.2018 21:05 Kommentieren
Frankfurter neue Alstadt

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen