Lade Inhalte...
Bundesamt für Verfassungsschutz
Politik

Verfassungsschutz AfD rückt ins Visier

Die Verfassungsschützer in Bund und Ländern wollen jetzt Material über die rechte Partei sammeln. Das könnte in eine mögliche Beobachtung münden.

Rhein-Main

Neonazis in Nordhessen „Combat 18“ wieder in Hessen aktiv

Waffe

Neonazis aus Nordhessen nehmen an einer konspirativer Schießübung in Tschechien teil. Außerdem ist die Gruppe „Combat 18“ wieder in Hessen aktiv.

Nazi-Schmiererei
Rhein-Main

Antisemitismus Judenhass im Klassenzimmer

Wenn Rechte und Muslime hetzen: Das Staatliche Schulamt will Lehrer für das Thema Antisemitismus sensibilisieren.

Musik

Feine Sahne Fischfilet Ein bisschen krass muss sein

Feine Sahne Fischfilet

Das Wort „Arschlöcher“ ist in der Tagesschau selten zu hören. Ein Besuch bei „Feine Sahne Fischfilet“, deren Sänger jüngst gegen Nazis gepoltert hat.

Main-Kinzig-Kreis

Main-Kinzig Neuer Präventionsrat nimmt die Arbeit auf

Fünf Gruppen sollen verschiedene Projekte vorantreiben und so Aggressionen, Gewalt oder Sucht vorbeugen.

14.12.2017 20:17 Kommentieren
Kita
Landespolitik

Kinder in Hessen Mehr Geld für Kinder-Betreuung

Die Linke im hessischen Landtag will die komplette Abschaffung der Kindergartengebühren. Die FDP lehnt eine Gebührenbefreiung für Eltern, will aber mehr Geld in die Qualität der Kita investieren.

Pegida
Politik

Pegida Kritik an Galgen-Entscheidung der sächsischen Justiz

1. Update Sächsische Staatsanwälte erlauben es einem Mann, Miniatur-Galgen mit Angela Merkel zu verkaufen. Renate Künast spricht von „abgrundtiefer Naivität“.

Hessischer NSU-Untersuchungsausschuss
NSU

NSU-Ausschuss in Hessen Was hat der NSU-Ausschuss herausgefunden?

Seit mehr als drei Jahren tagt im Hessischen Landtag ein Untersuchungsausschuss zum NSU. Jetzt geht die Arbeit der Abgeordneten zu Ende. Die FR fasst zentrale Erkenntnisse zusammen.

NSU-Morde
Rhein-Main

NSU-Ausschuss in Hessen Nie am späteren Tatort gewesen

Eine Zeugin im NSU-Ausschuss in Hessen widerspricht den Angaben von Neonazi-Aktivistin Görtz.

Anis Amri
Terror

Anschlag in Berlin Bundestag soll Fall Amri untersuchen

Die SPD plädiert für einen Ausschuss, um sich mit dem Behördenversagen im Detail auseinanderzusetzen.

Rhein-Main

Protest Beuth verurteilt Demobeteiligung

Innenminister Peter Beuth

Der Minister hält die Linksjugend Solid für linksextremistisch und sieht eine Beteiligung an einem breiten Bündnis als Beleg. Dabei war dabei sogar die Landesregierung mit von der Partie.

Nachrichtendienst-Chefs
Politik

Geheimdienst Verfassungsschutz fordert mehr Befugnisse

Die drei Geheimdienst-Chefs müssen den Kontrolleuren im Parlament erstmals öffentlich Rede und Antwort stehen. Verfassungsschutzpräsident Maaßen nutzt die Gunst der Stunde.

Roboter
Rhein-Main

Das bringt der Tag Post-Roboter soll Briefe zustellen

Post stellt Roboter-Begleiter für Briefträger vor +++ Innenministerium will neues Verfassungsschutzgesetz +++ Weinlese in Nordhessen +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Darmstadt

Darmstadt Ex-Verfassungsschutzpräsident wird CDU-Fraktionsvorsitzender

Hartwig Jourdan hat seinen Rücktritt vom Fraktionsvorsitz erklärt. Roland Desch und Alexander Schleith sollen künftig eine männliche Doppelspitze bilden.

Agentur für Arbeit
Politik

Verfassungsschutz Agenturen für Arbeit gaben Hinweise

Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen. Die Linke spricht von Denunziation.

22.09.2017 17:00 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen