Lade Inhalte...
NSU-Untersuchungsausschuss Hessen
Landespolitik

NSU-Untersuchungsausschuss in Hessen Linke rügt Bouffier

Die Linke kritisiert in ihrem Sondervotum zum NSU-Untersuchungsausschuss Ministerpräsident Volker Bouffier und den Verfassungsschutz.

Erinnerung an Stauffenberg
Politik

Stauffenberg-Aussage AfD-Spitze überbietet sich mit Distanzierungen

„Stauffenberg war ein Verräter“, sagt ein AfDler der „Jungen Alternative“. Diese Aussage befeuert Forderungen, die Partei observieren zu lassen.

Verfassungsschutzbericht für Hessen
Landespolitik

Verfassungsschutz in Hessen „Verfassungsschutz ist kein Geheimdienst“

Minister Peter Beuth (CDU) beklagt die Wortwahl in politischen Stellungnahmen und den Medien.

Urteil im NSU-Prozess
NSU

NSU-Prozess Breitere Aufklärung gefordert

Angehörige der NSU-Opfer, Politiker und Organisationen sehen noch viele offene Fragen. Das Urteil muss vom Bundesgerichtshof überprüft werden, mehrere Verteidiger kündigen Revision an.

Frankfurt

G20-Gipfel Linksradikale Szene fordert Solidarität

Nach den Verhaftungen wegen der G20-Randale ist für Donnerstag eine Demonstration geplant. Beginn ist vor dem umstrittenen Klapperfeld.

Bauverein
Rhein-Main

Darmstadt Bauverein vervierfacht Investitionsvolumen

Das städtische Immobilienunternehmen will bis 2022 durch Neubauten und Aufstockungen knapp 1200 neue Wohnungen schaffen.

Stefan Grüttner
Landespolitik

Sozialministerium Geheimdienst-Check vor Ehrung

Vor einer Auszeichnung hat der hessische Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) zwei Unipräsidenten und 18 weitere herausragende Persönlichkeiten mit Migrationshintergrund vom Verfassungsschutz prüfen lassen.

Rhein-Main

Neonazi-Szene in Hessen Lokal bleibt in NPD-Hand

Neonazi-Szene in Hessen

Ein Mitglied der rechtsextremen NPD wendet die Zwangsversteigerung des „Bistro Hollywood“ in Leun-Stockhausen ab. Für die Neonazi-Szene in Hessen ist es ein wichtiger Treffpunkt.

Rechter Szenetreff in Stockhausen
Rhein-Main

Lahn-Dill-Kreis Zwangsvollstreckung gegen rechten Szenetreff abgewendet

Ein NPD-Mitglied hat die Zwangsversteigerung einer von Rechtsextremen genutzten Kneipe in Leun-Stockhausen verhindert.

18.05.2018 08:16 Kommentieren
NSU-Ausschuss des Hessischen Landtages
Landespolitik

Rechtsterrorismus NSU-Bericht kommt später

Der Untersuchungsausschuss will das Papier erst im Juni beschließen. Die Landtagsdebatte folgt im August,

Neonazi-Demo in Dortmund
Rechtsextremismus

„Schild & Schwert“ in Ostritz Größter Nazi-Aufmarsch in diesem Jahr befürchtet

Beim Szenetreff der Neonazis „Schild & Schwert“ im sächsischen Ostritz vermengt sich Musik mit Politik. Es könnte das größte Treffen Rechtsextremer in diesem Jahr in Deutschland werden.

18.04.2018 14:18 Kommentieren
Anti-Springer Demo
Politik

Attentat auf Rudi Dutschke „Die Springer-Villa anstecken“

Nach den Schüssen auf Rudi Dutschke entlädt sich die Wut und die Trauer der APO- Mitstreiter gegen den Springer-Verlag. Doch war der Attentäter tatsächlich ein Verführter der „Bild“?

Demo in Frankfurt
Rhein-Main

Sicherheitsbehörden „Rache für Afrin“

Bislang gibt es in Hessen nur Sachbeschädigungen zu verzeichnen. Manch einer befürchtet jedoch eine Eskalation der Situation.

Identitäre
Volker Bouffier vor NSU-Untersuchungsausschuss
Landespolitik

Hessen Streit über NSU-Bericht

Zum NSU-Untersuchungsausschuss können sich die Parteien in Hessen nicht auf einen gemeinsamen Abschlussbericht einigen. Es geht um das Verhalten von Ministerpräsident Volker Bouffier.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen