Lade Inhalte...
"König der Tiere"
Kunst

Wilhelm Kuhnert „Latentes Unbehagen“

Die Frankfurter Schirn Kunsthalle befasst sich mit dem Kolonialismus und scheitert.

Städel-Ausstellung
Frankfurt

Schirn „Wir nehmen Wünsche der Besucher auf“

Schirn-Direktor Philipp Demandt will den Hintergrund des Kolonialismus in der Schau „König der Tiere“ stärker erläutern.

"Wildnis" in der Schirn Kunsthalle
Frankfurt

„König der Tiere“ sorgt für Diskussionen Kritik an Ausstellung über Kolonial-Maler

Kritiker bemängeln die Ausstellung „König der Tiere“ in der Schirn: Die Schau zu Wilhelm Kuhnert lasse den Kontext der Kolonialzeit außen vor.

Briton Rivière: Boyond Man’s Footstepfs
Kunst

Schirn Kunsthalle Die andere Natur

Außer sich sein, in uns sein, einfach nur sein: Die Frankfurter Schirn widmet sich der „Wildnis“.

Löwe
Kunst

Schirn Ratten im Zelt, Löwen zu laut

Wilhelm Kuhnert, wie er die Tiere sah - eine kontroverse Ausstellung in der Schirn.

Neue Frankfurter Altstadt
Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum
Frankfurt-Ost

Altstadt in Frankfurt „Nationalismus ist auf dem Vormarsch“

Peter Cachola Schmal, Direktor des Deutschen Architekturmuseum, und Kurator Philipp Sturm sprechen im FR-Interview über die neue Frankfurter Altstadt und darüber, welche Bedeutung der Rechtspopulismus für die Architektur hat.

Schirn
Frankfurt

Frankfurt Bereit für neue Kunstwerke

Knapp einen Monat vor der Wiedereröffnung ist die Sanierung der Schirn fast beendet. Fünf Millionen Euro kosteten neue Böden und Technik.

Löwe
Kunst

Schirn Kunsthalle Form schlägt Inhalt

So krass, so banal: Neil Beloufa lässt in der Frankfurter Schirn Soldaten erzählen.

Museumsuferfest
Rhein-Main

Das bringt der Tag Museumsuferfest am Wochenende

+++ Großes Sommerfest am Mainufer +++ Aussagen zu Kinderporno-Plattform +++ Schreibweise von Rossdorf beschäftigt Richter +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Neue Altstadt in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Neue Altstadt Zank um Bänke und Müll

Peinliche Posse: Fünf Wochen vor der Eröffnungsfeier ist unklar, wer für den öffentlichen Raum in der neuen Altstadt zuständig ist.

Archäologischer Garten Frankfurt
Times mager

Times mager Wiederauferstehung der Frankfurter Altstadt

Lange Zeit war der Archäologische Garten am Frankfurter Dom eine Stätte der Gleichgültigkeit. Mit der Eröffnung unterm neuen Stadthaus ist das endgültig passé.

„Angela-Davis-Solidaritätskongress“
Kunst

Fotografie Inge Werth - eine Chronistin der 68er

Das Museum Giersch würdigt die Fotografin Inge Werth erstmals mit einer Ausstellung. Ihre Aufnahmen sind kulturhistorisch äußert aufschlussreich.

Historische Plakate in der U-Bahn freigelegt
Verkehr

U-Bahn in Frankfurt Station Dom/Römer sieht (fast) so aus wie zuvor

Nach sechs Monaten Sanierungspause fragen sich Fahrgäste der U-Bahn in Frankfurt: Was wurde eigentlich an der Station Dom/Römer gemacht?

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen