Lade Inhalte...
Protest in Warschau
Kultur

PiS in Polen Autoritärer Spuk

Notizen vom polnischen Widerstand: Zugute kommen der Rechten die Schwäche und Uneinigkeit der Oppositionsparteien, verstärkt durch die Kluft zwischen den politischen Generationen.

Polen
Kultur

Polen „Sei stolz darauf, Pole zu sein“

Die Installation des Obrigkeitsstaates in Polen ruft Widerstand hervor. Auch aufrechte Konservative fürchten, dass ein Land, das ohnehin wenig auf Institutionen gibt, ins Chaos stürzt.

Versuche mit der Maus
Wissen

Tierversuche Versuche mit der Maus

Tierversuche sind heftig umstritten. Ein Zentrum an der Uni Gießen will ihre Zahl verringern und das Leid der Tiere so gering wie möglich halten.

04.07.2018 11:15 Kommentieren
3R-Forschung
Rhein-Main

3R in Gießen „Die Achtung vor dem Tier bewahren“

Wissenschaftlerinnen in Gießen entwickeln Methoden, um das Leid von Tieren bei Versuchen zu begrenzen. Kritiker sprechen von „Augenwischerei“.

25.06.2018 11:08 Kommentieren
Place de la Bastille anno 1968
68er-Bewegung

Frankreich Die Rechte drängt in die Offensive

Die Mobilisierung einer Gegenrevolution: Als Frankreichs Rechte 1968 aus der Defensive kam - und wie sie heute nach vorne drängt.

WM
Panorama

Studie 15 Prozent der Deutschen sind Fußball-Patrioten

Deutsche Flagge, Deutschland-Trikot, Nationalhymne: Daran erkennen Forscher Fußball-Patrioten.

14.06.2018 12:31 Kommentieren
Wetterau

Friedberg Jüdisches Leben in Friedberg

Das Familienbuch über die Juden in der Stadt Friedberg ist erschienen. Es war eine schwierige Recherche ob des Datenschutzes.

Familienklasse
Rhein-Main

Interview „Hervorragender Beitrag zur Inklusion“

Die Pädagogik-Professorin Elisabeth von Stechow spricht über Familienklassen aus Sicht der Wissenschaft.

Paris
68er-Bewegung

50 Jahre 1968 Sehnsucht nach Revolution

Mai 68 in Frankreich: Die politische Mitte erinnert sich an die zivilen Errungenschaften einer heftigen Revolte. Hitzig beanspruchen politische Extremisten Deutungshoheit.

Streuobstwiesen in Hessen
Rhein-Main

Kelterei Rapp’s in Karben Der Wetterau gehen die Äpfel aus

Der Kelterei Rapp’s gehen in der Wetterau die heimischen Kelteräpfel aus. Das Unternehmen will deshalb auf 300 Hektar Plantagen erweitern und sucht Landwirte, die mitmachen wollen.

Gastbeiträge

#MeToo Weiße Täter, weiße Opfer – und was noch?

#Metoo

#MeToo ist sicher bedeutend für die Debatte über sexuelle Gewalt. Aber es gibt auch einiges an der Bewegung, das für Irritationen sorgt. Der Gastbeitrag

Nymphensittichküken
Wissen

Artenschutz Wie Artenschutz bei Papageien gelingen kann

Gießener Veterinärmediziner züchten Nymphensittiche aus tiefgefrorenem Sperma.

Schüler
Rhein-Main

Schulen in Hessen Förderschüler öfter Opfer von Gewalt

Nach einer neuen Studie sind Kinder und Jugendliche an Förderschulen in Hessen häufiger von sexueller Gewalt betroffen. Hauptrisiko geht von Gleichaltrigen aus.

Pferdeklinik Equinox
Tiere

Letzte Hoffnung für Rasputin Strahlenklinik für krebskranke Pferde

Strahlentherapien kommen im Kampf gegen Krebs auch bei Pferden zum Einsatz. In Hessen hat ein neues Onkologisches Tiermedizin-Zentrum eröffnet. Es ist das einzige bundesweit mit einen Linearbeschleuniger für die Behandlung von Pferden. Ob die Methode ihr Geld wert ist?

10.04.2018 10:02 Kommentieren
Schuluniform
Pro & Contra WM

Pro Schuluniformen Die Schule ist kein Laufsteg

Einheitliche Kleidung in der Schule könnte helfen, Lästereien einzudämmen und den Schulhof zu befrieden. Ein Plädoyer für die Schuluniform.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen