Lade Inhalte...
Horst Seehofer und Hans-Georg Maaßen
Rechtsextremismus

Chemnitz Seehofer erwartet Bericht von Maaßen

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sieht keine Belege für „Hetzjagden“ in Chemnitz. Innenminister Horst Seehofer erwartet bis Montag eine Begründung, auf welche Indizien er seine Thesen stützt.

10.09.2018 06:08 Kommentieren
Benjamin Netanjahu
Politik

Polnisches Holocaust-Gesetz Netanjahu empört über Polens Regierungschef

Sei dem neuen polnischen Holocaust-Gesetz ist die Beziehung zwischen Israel und Polen eisig. Jetzt spitzt sich der Streit durch eine Rede des polnischen Ministerpräsidenten Morawiecki zu.

18.02.2018 09:17 Kommentieren
Hebron
Kultur

Unesco Hebron ist Weltkulturerbe

Die Altstadt von Hebron ist nach einem palästinensischen Antrag jetzt Welterbestätte, das hat die Unesco festgelegt. Viele Israelis reagieren empört - und haben prominente Unterstützung.

08.07.2017 14:56 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 10.Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Juni 2017:

09.06.2017 23:59 Kommentieren
Literatur

„Was ist deutsch?“ Auf Tausend Seiten Donnerschläge

Loreley

Der Heidelberger Professor für Literatur Dieter Borchmeyer stellt sich der Frage „Was ist deutsch?“ keineswegs. Nirgendwo entwickelt er eine Fragestellung, jedoch gibt er in seiner monumentalen Studie Anregungen zu vielerlei interessanten Dingen.

Steinmeier ist Bundespräsident
Inland

Neuer Bundespräsident Große Erwartungen an Steinmeier

Auch am Tag danach feiert die SPD den Sieg ihres Kandidaten Steinmeier. Die Union hält sich zurück. Der gewählte Bundespräsident trifft derweil schon Personalentscheidungen.

13.02.2017 18:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Große Erwartungen an Steinmeier

An den künftigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier richten sich hohe Erwartungen - sowohl in Deutschland als auch international.

13.02.2017 18:02 Kommentieren
Politik

Israel Neue Schenkungsaffäre um Netanjahu

Israels Ministerpräsident Netanjahu soll angeblich von Geschäftsleuten illegale Geschenke angenommen haben. Ein Ermittlungsteam der Polizei befragt ihn erstmals zu den Vorwürfen.

02.01.2017 23:31 Kommentieren
dpa

Philippinischer Präsident Duterte vergleicht sich mit Hitler

Der philippinische Staatschef Rodrigo Duterte hat seinen blutigen Anti-Drogen-Krieg mit dem millionenfachen Mord an Juden während des Holocaust verglichen.

30.09.2016 13:32 Kommentieren
Politik

Babi Jar Erschossen und in der Schlucht verscharrt

Vor 75 Jahren töten die Nazis in der Schlucht von Babi Jar 34.000 Juden. Der Vernichtungsfeldzug der Nazis gegen Europas Juden hat dort seinen Anfang genommen.

29.09.2016 07:34 Kommentieren
dpa

Ex-Verfassungsgerichtspräsidentin Jutta Limbach gestorben

Jutta Limbach, ehemalige Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts und des Goethe-Instituts, ist tot. Sie starb am Samstag im Alter von 82 Jahren in Berlin, wie das höchste deutsche Gericht in Karlsruhe mitteilte.

12.09.2016 16:44 Kommentieren
dpa

«Herr, vergib uns»: Papst setzt in Auschwitz stille Zeichen

Papst Franziskus hat im ehemaligen deutschen Vernichtungslager Auschwitz in aller Stille der Holocaust-Opfer gedacht und Gott um Vergebung für die Grausamkeiten gebeten.

29.07.2016 21:16 Kommentieren
dpa

Papst Franziskus wünscht sich rebellische Jugend

– Papst Franziskus hat die jungen Menschen beim Weltjugendtag zur Rebellion für eine bessere Welt aufgerufen.

28.07.2016 19:55 Kommentieren
dpa

«Massenmord befördert»: Fünf Jahre für Auschwitz-Wachmann

 Ein früherer Wachmann im Konzentrationslager Auschwitz ist wegen Beihilfe zum Mord in 170 000 Fällen zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

17.06.2016 18:20 Kommentieren
Politik

Karadzic-Urteil Moskau nennt Urteil einseitig

Der bosnische Serbenführer Radovan Karadzic soll für 40 Jahre in Haft wegen Gräueln im Balkankrieg. Russland kritisiert das Urteil scharf.

25.03.2016 15:23 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen