Lade Inhalte...
Warten auf die Stimmabgabe
Politik

Parlamentswahl Chaotische Wahl in Afghanistan

Die Parlamentswahl in Afghanistan wird überschattet von Anschlägen und chaotischen Verhältnisse. Viele Wahllokla müssen geschlossen bleiben, weil das neue biometrische System Probleme bereitet.

Statement von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen
Terror

Irak und Jordanien Anti-IS-Einsatz im Nahen Osten wird verlängert

Mehrere hundert Bundeswehr-Soldaten sind derzeit im Irak und in Jordanien stationiert. Die Mission ist umstritten – trotzdem stimmt der Bundestag einer Mandatsverlängerung zu.

18.10.2018 18:33 Kommentieren
Einsatz in Köln
Hintergrund

Wie geht es nun weiter? Eine Geiselnahme und viele Fragen

Handelte der Geiselnehmer in Köln aus terroristische Motiven? Das muss die Bundesanwaltschaft jetzt prüfen. Fest steht, dass der verdächtige Syrer sich legal in Deutschland aufhielt. Seine Opfer müssen unterdessen die Folgen der Tat verarbeiten.

17.10.2018 16:00 Kommentieren
Hauptbahnhof Köln
Politik

Geiselnahme in Köln Tatmotiv weiter unklar: Bundesanwaltschaft ermittelt

War es eine IS-Tat - oder die eines verwirrten Einzeltäters? Nach der Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof sind noch viele Fragen offen. Beantworten will sie die Bundesanwaltschaft.

17.10.2018 10:15 Kommentieren
Tatort
Hintergrund

Faktencheck Geiselnahme in Köln: Was wir wissen - und was nicht

Die Ermittlungen zu der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof gehen weiter. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob die Tat ein Terroranschlag war.

16.10.2018 17:54 Kommentieren
Geiselnahme in Köln
Panorama

Jordanien Lernen aus der Geschichte

In Jordaniens Boden finden sich bedeutende Relikte früherer Kulturen. Eine deutsche Stiftung hat dort ein Archäologie-Projekt etabliert, das nun syrische Flüchtlingskinder mit Wurzeln ihrer Kultur bekannt macht.

Kabul - Ort eines Selbstmordanschlags
Politik

Afghanistan Blutspur in der Ringkampfhalle

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ will in Afghanistan für Angst und Panik sorgen. Wie die Menschen in Kabul nach den Selbstmordattentaten weiterleben.

Ermittlungen nach einer Taliban-Attacke in Sayeed Abad
Politik

Afghanistan Bombenopfer und Kriegsvertriebene

Einem Bericht der UN-Mission zufolge sind in Afghanistan so viele Zivilisten verletzt und getötet worden wie nie zuvor.

11.10.2018 09:07 Kommentieren
USA
Politik

Afghanistan Trumps Trio am Hindukusch

US-Präsident Donald Trump will den Krieg in Afghanistan innerhalb von zehn Monaten beenden.

Nadia Murad
Leitartikel

Friedensnobelpreis Ein Preis für die Frauen

Der diesjährige Friedensnobelpreis für Nadia Murad und Denis Mukwege erinnert uns an den Kampf gegen sexuelle Gewalt. Und den Mut und die Kraft, diesen Kampf aufzunehmen. Der Leitartikel von Stephan Hebel.

Nadia Murad
Massengräber der Terrormiliz
Hintergrund

Nobelpreis für zwei Mutige Sexuelle Gewalt als Waffe: Der Kampf gegen Vergewaltigung

Hunderttausende Frauen werden in Kriegs- und Konfliktgebieten brutal vergewaltigt. Ihre Körper werden so zum Teil des Schlachtfelds. Der Friedensnobelpreis ehrt nicht nur zwei mutige Menschen, die dagegen kämpfen. Er ist auch eine Mahnung an die internationale Gemeinschaft.

05.10.2018 18:00 Kommentieren
Nadia Murad
Hintergrund

Porträt Nadia Murad - die Stimme der Jesidinnen

Sie ist eine zierliche, zerbrechlich wirkende Frau. Doch die junge Jesidin Nadia Murad zeigte sich hart und unnachgiebig im Kampf gegen die Versklavung ihrer Glaubensschwestern durch die Terrormiliz Islamischer Staat.

05.10.2018 13:06 Kommentieren
Adel Abd al-Mahdi
Politik

Irak Iraks Hoffnungsträger

Der neue Premier Adel Abd al-Mahdi soll die Politik des Landes einen. Ein Porträt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen