Lade Inhalte...
Main-Taunus-Kreis

Schwalbach Sonderpreis für Schule

Die Klasse 9D der Friedrich-Ebert-Schule gewinnt Filmwettbewerb des HR. Ausgestrahlt wird „Lucy“ am 23. Juli.

Horst Seehofer
Netz

Fake-Tweet „Titanic“ narrt Medien mit Seehofer-Falschmeldung

1. Update Ein Tweet sorgt für Aufregung in Deutschlands Redaktionen und darüber hinaus: Ein „Titanic“-Redakteur gibt sich als „Hessischer Rundfunk“ aus und verkündet, Seehofer habe das Unionsbündnis aufgekündigt.

HR-Bigband
Freizeit

HR-Bigband Aus Hessen in die weite Welt

Von lokalen Helden bis hin zu jodelnden Indern: Die HR-Bigband würdigt in der kommenden Saison die Jazz-Größen Albert Mangelsdorff und Volker Kriegel und sucht den Austausch zwischen Kulturen, Stilen und Epochen.

Main-Taunus-Kreis

Schwalbach Schüler-Film preisgekrönt

Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Schul gewinnen mit ihrem Film „Lucy“ einen Sonderpreis beim HR-Wettbewerb.

12.06.2018 20:34 Kommentieren
Frankfurt-Ost

Schulen in Frankfurt Mit Humor und Sarkasmus zum Sieg

Die Schüler des Gagern-Gymnasiums im Frankfurter Ostend gewinnen den HR-Filmwettbewerb „Meine Ausbildung - Du führst Regie“

Alex Meier
1. Liga

Vereins-Legende Eintracht-Fans demonstrieren für den Verbleib von Alex Meier

Fans von Eintracht Frankfurt wollen am Sonntag für den Verbleib ihres Fußball-Idols Alexander Meier demonstrieren.

06.06.2018 12:59 Kommentieren
Frankfurt-Nord

Nordend / Riedberg Pennäler gehen auf Sendung

Der Hessische Rundfunk hilft der beim Aufbau von Schülerradios. Die HR-Moderatoren üben mit den Heranwachsenden.

Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt Das Pokalwunder im HR

Eine Dokumentation im Hessischen Rundfunk über den nie für möglich gehaltenen Sieg von Eintracht Frankfurt im Pokalfinale gegen Bayern München.

25.05.2018 16:22 Kommentieren
Hessischer Landtag
Landespolitik

Landespolitik Privatisierung belastet Steuerzahler

Die Privatisierungspolitik des ehemaligen hessischen Ministeropräsidenten Roland Koch (CDU) belastet die öffentliche Hand auf Jahrzehnte hinaus. Den Landtag beschäftigt das Thema erneut.

Rhein-Main

Neonazi-Szene in Hessen Lokal bleibt in NPD-Hand

Neonazi-Szene in Hessen

Ein Mitglied der rechtsextremen NPD wendet die Zwangsversteigerung des „Bistro Hollywood“ in Leun-Stockhausen ab. Für die Neonazi-Szene in Hessen ist es ein wichtiger Treffpunkt.

NS-Raubkunst in Frankfurt
Frankfurt

NS-Raubkunst Alltagsdinge mit unsichtbarem Makel

Frankfurter haben vor der Eröffnung der Ausstellung „Legalisierter Raub“ Gegenstände mit zweifelhafter Herkunft ins Historische Museum gebracht.

Martin Wimmer
Frankfurt

Römerbrief zu Martin Wimmer Total privat

Wie schön, wenn man wie Martin Wimmer der Facebook-Welt zeigen kann, wie gut es einem geht und was man sich leisten will. Die FR-Glosse aus dem Frankfurter Rathaus.

Offenbach

Die Hesselbachs sind zurück

Der Theaterclub Elmar führt drei Stücke als Hommage auf. Der Kartenverkauf beginnt.

Buch aus der Sammlung Artur Lauingers
Frankfurt

Raubkunst in Frankfurt Dubiose Erbstücke gesucht

Die Ausstellung „Legalisierter Raub“ im Historischen Museum erinnert an die Ausplünderung der Juden in der NS-Zeit. Jetzt können Frankfurter die Herkunft von Fundstücken recherchieren lassen.

Ausstellung Legalisierter Raub
Frankfurt

Raubkunst in Frankfurt „Vielleicht macht das anderen Menschen Mut“

HR-Mitarbeiterin Bettina Leder war an der Realisierung der Ausstellung „Legalisierter Raub“ beteiligt. Im FR-Interview spricht sie über Fundstücke und ihre Geschichte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen