Lade Inhalte...
Plenarsitzung im hessischen Landtag
Landespolitik

Landtag Bouffiers Aufruf gegen Rechtsextremismus

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier warnt im Landtag vor „Extremismus, Antisemitismus und Menschenverachtung“. Die Opposition lobt zwar die Worte, vermisst aber die Taten.

Ryanair
Rhein-Main

Das bringt der Tag 150 Ryanair-Flüge gestrichen

1. Update Streik bei Europas größter Billig-Airline Ryanair +++ Hessens Landtag debattiert über Sicherheit +++ Sommerliche Temperaturen in Hessen +++ Rapper Maitre Gims in der Batschkapp +++ Alles, was heute in Hessen wichtig ist, erfahren Sie hier.

Steuerfahnderaffäre
Politik

Steuerfahnderaffäre Streit mit Steuerfahndern beigelegt

Hessen erzielt nach einem falschen psychiatrischen Gutachten eine Einigung mit dem geschassten Beamten.

Schülerin
Rhein-Main

Interview „Ohne uns wäre Schule karger“

Die Landesvorsitzende der Fördervereine der Schulen in Hessen, Elke Hauff, wünscht sich mehr Anerkennung der Politik.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Verfassung als Einkaufszettel

Man sollte bei der Volksabstimmung zur Änderung der Hessischen Verfassung nicht zu allen 15 Gesetzen Ja sagen.

Frankfurt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Signalstörung bringt S-Bahn aus dem Takt

Linien S8 und S9 fahren am Morgen mit Verspätung +++ Zoll-Razzien gegen Betrug beim Mindestlohn +++ Angriff bei Rettungseinsatz in Frankfurt vor Gericht +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Landtagsanfrage sorgt für Irritation

Hanau soll die Kreisfreiheit angeblich noch nicht förmlich beim Land beantragt haben. Offenbar gibt es Überschneidung der Ergebnisse.

Dottenfelderhof
Rhein-Main

Dottenfelderhof Bad Vilbel Sicherung der Zukunft

Das Land verkauft 143 Hektar Acker an eine Stiftung für den Dottenfelderhof in Bad Vilbel zur Aufrechterhaltung der Landbauschule und des Forschungsbetriebs für den biodynamischen Landbau.

Schulen in Hessen
Landtagswahl Hessen

Landtagswahl in Frankfurt Schüler in Frankfurt wollen bessere Schulen

Frankfurter Schüler haben 36 Forderungen aufgeschrieben, mit denen sie sich vor der Landtagswahl in Hessen an die Politiker wenden. Sie wollen beispielsweise die Möglichkeit haben, sich über Lehrer beschweren zu können.

Frankfurt
Open-Air-Festival "Rock gegen Rechts" in Frankfurt
Frankfurt

Rock gegen Rechts in Frankfurt Das erste „Rock gegen rechts

1979 gab es in Frankfurt das erste „Rock gegen rechts“. Die rechtsradikale NPD hatte ein „Deutschlandtreffen“ in der Stadt angekündigt.

NSU-Prozess
Frankfurt-West

NSU-Opfer in Frankfurt Gescheitertes Gedenken an NSU-Opfer

Eine Gruppe von Aktivisten will die Arndtstraße im Frankfurter Westend symbolisch nach dem NSU-Opfer Habil Kiliç benennen. Doch die Polizei verhindert das.

Landespolitik

Hessischer Landtag Land dementiert Zinsspekulation

Das Ministerium wehrt sich gegen den Vorwurf, Steuergeld verzockt zu haben. Die Opposition im hessischen Landtag will eine rasche Aufklärung.

28.08.2018 11:15 Kommentieren
Bürgerbegehren Mietentscheid
Wohnen in Frankfurt

Mietentscheid in Frankfurt 1360 Unterschriften für günstige Mieten

Die Initiative Mietentscheid will, dass die ABG in Frankfurt nur noch Wohnungen für kleine oder mittlere Einkommensschichten baut.

Amtsgericht Frankfurt
Rhein-Main

Das bringt der Tag Radfahrerin verletzt, Busfahrer vor Gericht

+++ Offenbach bekommt neues Polizeipräsidium +++ Museumsuferfest lockt 1,8 Millionen Besucher an +++ Hessen wehrt sich gegen den Vorwurf der Finanzspekulation +++ Das bringt der Tag in Frankfurt und Rhein-Main.

27.08.2018 08:42 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen