Lade Inhalte...
Wiesbaden

Wiesbaden Gegen das NS-Regime

Zum Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern mehrere Veranstaltungen an die Männer und Frauen des Widerstands in Wiesbaden.

Wiesbaden

Wiesbaden Gedenken an die Opfer

Mit einer Veranstaltungsreihe will die Stadt an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz erinnern.

Auf einen Kaffee mit... Bernd Heidenreich
Frankfurt

Kirchentag in Frankfurt „Demokratie kann man lernen“

Bernd Heidenreich muss es wissen. Der Historiker leitete fünfzehn Jahre lang die Landeszentrale für politische Bildung. Jetzt organisiert er den ökumenischen Kirchentag in Frankfurt. Den will er groß feiern.

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
Politik

DDR-Bürgerrechtler Von Verbitterungsenergien und Betriebsunfällen

Unter einstigen DDR-Bürgerrechtlern und Oppositionellen rumort es – woher rühren die Konflikte?

Aus dem hessischen Landtag
Landespolitik

Gut gebrüllt Antworten auf alle Fragen

Graureiher, Kleingärten, Toiletten: Die hessischen Parteien wissen Rat. Die Kolumne aus dem Landtag.

Kathrin Ollroge
Politik

Deutsche Einheit Hauptsache zuhören

Die Künstlerin Kathrin Ollroge fährt durch Ostdeutschland und lädt die Menschen ein, ihre Geschichte zu erzählen.

Kreis Offenbach

Langen 31-mal Meinungsfreiheit

Die Meinung zum Geist der Freiheit von 350 Schülern aus der ganzen Rhein-Main-Region ist in Langen zu sehen, in der Ausstellung „Plakate für die Meinungsfreiheit“.

Rechte Propaganda im Autofenster
Landespolitik

Hessen Aufklärung über die Maschen der Rechten

Wie Rechtspopulisten auf Stimmenfang gehen, mit welchem Gesellschaftsbild sie arbeiten - darüber klärt eine hessenweite Veranstaltungsserie auf.

Unterricht
Wissen

Gastbeitrag Lehrer müssen eigene Position deutlich machen können

Die AfD instrumentalisiert das „Neutralitätsgebot“. Doch bei Grenzverletzungen demokratischer Grundverständnisse ist es die Pflicht der Pädagogen zu reagieren. Unser Gastbeitrag.

Politik

Politische Bildung „Bruchlinien kitten“

Die politische Bildung hat zurzeit Konjunktur - die Zentralen werden ausgebaut.

Wettbewerb
Frankfurt

Wettbewerb Schüler setzen sich für Pressefreiheit ein

Mit Plakaten treten Schülerinnen und Schüler in Rhein-Main für die Meinungsfreiheit ein. Am Tag der Pressefreiheit werden die besten Motive auf dem Frankfurter Paulsplatz ausgezeichnet.

Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Wo Georg Heislers Flucht begann

Das Konzentrationslager Osthofen diente Anna Seghers als Vorlage für ihren Roman „Das siebte Kreuz“ dem sich das Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ widmet.

Frankfurt

„KZ Katzbach“ Erinnerung an KZ-Häftlinge

Am kommenden Samstag findet eine Gedenkveranstaltung zum „KZ Katzbach“ im Gallus Theater statt.

Gruppe Freital
Kommentare

Gruppe Freital Das Netzwerk der extremen Rechten

Wer rechter Gewalt nicht entgegentritt, sollte sich nicht über seinen schlechten Ruf wundern. Schon gar nicht ein Oberbürgermeister, der von „Dumme-Jungen-Streichen“ spricht, wenn es um Bombenleger geht. Die Analyse.

Anne Will
TV-Kritik

Anne Will, ARD Neue Erkenntnisse? Fehlanzeige

Bei Anne Will diskutierten die Gäste über „Angeschlagen auf der Zielgeraden – gelingt Schwarz-Rot der Neuanfang?“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen