Lade Inhalte...
Unterricht
Wissen

Gastbeitrag Lehrer müssen eigene Position deutlich machen können

Die AfD instrumentalisiert das „Neutralitätsgebot“. Doch bei Grenzverletzungen demokratischer Grundverständnisse ist es die Pflicht der Pädagogen zu reagieren. Unser Gastbeitrag.

Politik

Politische Bildung „Bruchlinien kitten“

Die politische Bildung hat zurzeit Konjunktur - die Zentralen werden ausgebaut.

Wettbewerb
Frankfurt

Wettbewerb Schüler setzen sich für Pressefreiheit ein

Mit Plakaten treten Schülerinnen und Schüler in Rhein-Main für die Meinungsfreiheit ein. Am Tag der Pressefreiheit werden die besten Motive auf dem Frankfurter Paulsplatz ausgezeichnet.

Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Wo Georg Heislers Flucht begann

Das Konzentrationslager Osthofen diente Anna Seghers als Vorlage für ihren Roman „Das siebte Kreuz“ dem sich das Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ widmet.

Frankfurt

„KZ Katzbach“ Erinnerung an KZ-Häftlinge

Am kommenden Samstag findet eine Gedenkveranstaltung zum „KZ Katzbach“ im Gallus Theater statt.

Gruppe Freital
Kommentare

Gruppe Freital Das Netzwerk der extremen Rechten

Wer rechter Gewalt nicht entgegentritt, sollte sich nicht über seinen schlechten Ruf wundern. Schon gar nicht ein Oberbürgermeister, der von „Dumme-Jungen-Streichen“ spricht, wenn es um Bombenleger geht. Die Analyse.

Anne Will
TV-Kritik

Anne Will, ARD Neue Erkenntnisse? Fehlanzeige

Bei Anne Will diskutierten die Gäste über „Angeschlagen auf der Zielgeraden – gelingt Schwarz-Rot der Neuanfang?“.

Baudenkmäler in Hessen
Rhein-Main

Denkmalschutz in Hessen „Es gibt einen Investitionsstau“

Hessens Schlossherr Karl Weber geht in den Ruhestand. Im FR-Interview spricht er über schöne Projekte, fehlendes Geld und Nationalisten am Niederwalddenkmal.

Politik

DDR-Aufarbeitung Wendekinder erzählen von damals

„Dritte Generation Ost“ wendet sich mit Online-Plattform an Schulen

Mödlareuth
Politik

Ost-West Westdeutsche Dominanz

Seit 27 Jahren profitieren die Eliten der alten Bundesrepublik von der Wiedervereinigung – schadet das Deutschland?

Sylvia Schenk
Landespolitik

Bürgerbeteiligung Wenig Interesse an der Verfassungsreform

Drei Bürgerforen zur Verfassungsänderung wurden veranstaltet. Inhaltlich waren sie ein Erfolg, doch leider kamen viel zu wenige Menschen, sagt Sylvia Schenk.

Montessori-Schule Dietzenbach
Kreis Offenbach

Dietzenbach Hohe Wahlbeteiligung im Klassenzimmer

Die Dietzenbacher Montessori-Schüler simulieren die Bundestagswahl - und lassen die großen Parteien im Regen stehen.

Wetterau

Bad Vilbel Was die Rechten sagen

Die Bundestagskandidaten diskutieren am Freitag, 8. September, 18.30 Uhr, im Kurhaus über den Rechtspopulismus.

Dresden
Kultur

Rechtspopulismus „Zigeuner sagen selbst Zigeuner“

„Voll gestört?! Politische Bildung in Zeiten von Intoleranz“ - so das Thema einer Tagung in Dresden. Die sächsische Landeshauptstadt ist nicht der schlechteste Ort für so eine Veranstaltung.

Kolumnen

Rechtsextremismus im Osten Vergifteter Diskurs über den Osten

Rechtsextremismus

Iris Gleicke wird als Ost-Beauftragte im Gedächtnis bleiben, weil sie eine umstrittene Studie zu verantworten hat. Sie verteidigt die Studie trotz handwerklicher Fehler. Die Kolumne.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen