Lade Inhalte...
A661
Verkehr

A661 in Frankfurt Schritttempo auf der A661 befürchtet

Die Frankfurter Stadtverordneten müssen sich noch mal mit dem Riederwaldtunnel beschäftigen. Der Ortsbeirat 11 fordert eine Neuplanung. Der Grund: Nach Fertigstellung des Tunnels drohen Staus.

Wald
Frankfurt-Süd

Riederwaldtunnel Frankfurt Neuer Wald am Schwanheimer Ufer

Mehr als 12.000 Bäume werden in Frankfurt an der vierspurigen Straße Schwanheimer Ufer gepflanzt. Damit soll kompensiert werden, dass im Zuge des Baus des Riederwaldtunnels Bäume gefällt wurden.

Nahverkehr in Hessen
Kreis Offenbach

S-Bahn-Station in Rödermark 200.000 Euro für ein Klohäuschen

Das WC am S-Bahnhof in Ober-Roden ist für die Stadt Rödermark ein schlechtes Geschäft. Sie muss bis 2030 jährlich bis zu 17.000 Euro dafür zahlen. Und dabei ist es noch nicht einmal ein Luxus-Klo.

Kreis Groß-Gerau

Groß-Gerau Zehn Millionen für Straßenbau

Im Kreis Groß-Gerau werden Fahrbahnen, Brücken und Radwege saniert.

Wetterau

Bad Vilbel Kreisstraße wird gesperrt

In den Osterferien gibt es Straßenerneuerungsarbeiten bei Dortelweil.

Frankfurt-West

Rödelheim 2400 Fahrzeuge mehr pro Tag

Das ehemalige Armee-Gelände soll unter anderem für Gewerbe genutzt werden. Dafür müssen die Verkehrsanbindungen geändert werden. Das gefällt nicht jedem.

Verkehr in der Wetterau
Wetterau

Verkehr in der Wetterau Mit Granit gegen Klimawandel

Die Landesstraße zwischen Gedern und Grebenhain in der Wetterau wird zu einem Pilotprojekt. Auf die Fahrbahn wird eine spezielle Asphaltmischung aufgetragen, die Temperaturschwankungen besser aushält.

Riederwaldtunnel
Frankfurt

Riederwaldtunnel Messgeräte kontrollieren den Baulärm

Der Lärm der Bauarbeiten für den Riederwaldtunnel in Frankfurt wird überwacht. Schallschutzwände sollen zusätzlichen Schutz bieten.

Wildschwein
Landespolitik

Tierkrankheit Vorbereitungen auf die Afrikanische Schweinepest

Die Einzäunung der Raststätten wird geprüft. Auch gibt es keine Schonzeit für Keiler und Bachen.

"eHighway"
Verkehr

A5 Bau des E-Highway für Lkw beginnt

Auf der A5 zwischen Frankfurt und Darmstadt starten die Arbeiten an Deutschlands erster Teststrecke für Lastwagen mit Stromabnehmern.

Polizeistaion Dörnigheim
Main-Kinzig-Kreis

Maintal Bei Alarm Sekunden gewinnen

Die Polizei- und DRK-Wache im Gewerbegebiet Hochstadt bekommt nun doch eine eigene Ausfahrt.

Grüngürtel
Frankfurt-West

Frankfurt-West Niddauferweg bleibt offen

Radler in Frankfurt können aufatmen. Während der Brückenarbeiten wird der Niddauferweg zwischen Nied und Rödelheim vorerst nicht gesperrt. Sperrungen kündigt Hessen Mobil erst für 2019 an.

Mahnwache
Frankfurt-Ost

Riederwaldtunnel Aktivisten wütend wegen Fällungen

Die Aktivisten zeigen sich „entsetzt“ wegen der Baumfällungen für den Riederwaldtunnel. Hessen Mobil kündigt eine Info-Veranstaltung zum Tunnelbau an.

Ortsdurchfahrt in Klein-Karben
Wetterau

Karben Lastwagen sollen weiterhin fahren

Nachdem die Ortsdurchfahrten Klein-Karben und Rendel saniert sind, soll es ein Durchfahrtsverbot für Lastwagen geben. Das fordert die SPD. Das Stadtparlament entschied mehrheitlich anders.

Radfahren in Frankfurt
Frankfurt

Sanierungsarbeiten Der Niddauferweg wird gesperrt

Der Radweg muss gesperrt werden, weil Hessen Mobil Brücken saniert. Drei Kilometer lang ist die geplante Umleitung für Radfahrer und Fußgänger.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum