Lade Inhalte...
Wetterau

Nidderau Gefahr im Wald

im Stadt- und Bürgerwald werden in den kommenden Wochen viele Bäume gefällt. Vor allem für die Kiefer lauert dort eine große Gefahr: der Borkenkäfer.

Wetterau

Bad Vilbel Neue Wege im Stadtwald

Arbeiten im Vilbeler Forst wegen des Hessentags 2020 haben begonnen. Sie kosten rund 20 000 Euro, die die Stadt bezahlt.

Borkenkäfer
Rhein-Main

Wälder in Hessen Forst ohne Fichte

Massiver Borkenkäferbefall sorgt für eine Ausnahmesituation in heimischen Wäldern. Für 2019 drohen ein Preisverfall und weitere Kahlschläge.

Hochtaunus

Königstein Wald endlich aufräumen

Der immer noch zum Teil unpassierbare Falkensteiner Burghain soll Eigentum der Stadt werden. Ermöglicht wird es durch einen Flächentausch.

Nordpark Bonames
Kreis Offenbach

Forstamt Langen Pläne für den Wald der Zukunft

Das Forstamt Langen macht derzeit Inventur im Wald von Stadt und Kreis Offenbach. Fremde Baumarten können bewährte ergänzen.

Fällungen
Offenbach

Offenbach Bäume müssen fallen

Mehrere Eschen nördlichen Rand des Naturschutzgebiets „Erlensteg von Bieber“werden wegen Pilzbefall gefällt. Laut Stadt sind sie nicht mehr verkehrssicher.

Grube Messel
Darmstadt

Darmstadt-Dieburg Zeitreise durch die Grube

Klaus Peter Schellhaas, Landrat im Kreis Darmstadt-Dieburg, lädt zum Kreiswandertag. Dabei soll das Unesco-Welterbe Grube Messel durchwandert werden.

Girls go Technic
Hochtaunus

Bad Homburg Mädchen in die Technik

Mit einem Aktionstag in der Gesamtschule am Gluckenstein wollen Unternehmen Mädchen für technische Berufe begeistern.

Main-Taunus-Kreis

Naturschutz in Main-Taunus Bäume im Arboretum beschädigt

Eine Firma geht beim Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern im Arboretum Main-Taunus zu forsch ran. Das zuständige Forstamt prüft nun eine Regressforderung.

Main-Kinzig-Kreis

Bruchköbel 500 Stieleichen für Freiwilligen Dienst

Als FSJler haben sie mitunter großes geleistet, sich für andere eingesetzt. Nun sind sie nochmal zur Tat geschritten und haben Kleines gepflanzt, das mal ganz groß werden soll.

Main-Taunus-Kreis

Main-Taunus Zu viel Baumschnitt

Bei vorbereitenden Arbeiten am Arboretum wird mehr gemacht als vereinbart. Das bringt Naturschützer auf die Palme.

Neu-Isenburg
Kreis Offenbach

Stadtentwicklung in Neu-Isenburg Ein neues Gesicht für das Quartier West

Vor 13 Jahren begann das Förderprogramm Soziale Stadt für das Westquartier in Neu-Isenburg. Die Stadt und die Nassauische Heimstätten (NH) Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft ziehen Bilanz.

Forsthaus Wolfgang
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Jagdschlösschen mit Pflegebedarf

Das historische Forstamt im Wald von Hanau-Wolfgang wird für 750.000 Euro komplett saniert.

Douglasie
Umwelt

Wald im Wandel Uralt wird kaum ein deutscher Baum

Die wirtschaftliche Nutzung prägt unsere Wälder. Nur auf wenigen Flächen dürfen sie natürlich wachsen.

Wälder in Hessen
Landespolitik

Wälder in Hessen Hessen will über FSC-Siegel mitbestimmen

Das Land Hessen setzt auf nachhaltige Waldwirtschaft und lässt deshalb den Forst zertifizieren, will aber dabei auch mitreden. Nur die FDP lehnt dieses Vorgehen ab.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen