Lade Inhalte...
Wespe mit Regentropfen
Tiere

Summen adé? Warum uns Wespen noch im Herbst begleiten werden

Am Wochenende bringt der Regen endlich Abkühlung. Im Gegensatz zum Hochsommer verabschieden sich die Wespen aber noch lange nicht - bis weit in den Herbst dürften sie uns noch umschwirren, sagen Experten.

28.08.2018 15:10 Kommentieren
Niedrigwasser an der Elbe
Klimawandel

Niedrigwasser Hungersteine an der Elbe

Der Pegel nähert sich historischen Tiefständen. Eine solche extreme Situation kann sich negativ auf die Wasserqualität auswirken.

Trinkbrunnen
Trockenheit am Rhein
Panorama

Hitze Fischsterben droht

Der Sauerstoffgehalt in warmen Flüssen und Bächen sinkt dramatisch. Niedrige Pegel behindern auch die Schifffahrt. Güter werden auf die Schiene verlagert

"Wolfsfreie Zonen" im Stadland
Panorama

Wolfsbestand Wölfe „mit der Waffe“ verteidigen?

Gefahr oder Chance für den Tourismus? Die Debatte über die grauen Räuber wird schärfer. Doch wie viele Wölfe derzeit tatsächlich in Deutschland unterwegs sind, ist unklar.

Pilz aus Asien bedroht Amphibien
Wissen

Pilz aus Asien bedroht Amphibien weltweit

Forscher fordern ein Verbot des Handels mit den Tieren.

13.05.2018 11:05 Kommentieren
Ausgetrockneter Rhein
Klimawandel

Klimawandel Extreme Hitze wird bald normal

Fast ein Fünftel der Fläche Europas könnte künftig von Dürren betroffen sein.

Orang Utans
Wissen

Landwirtschaft und Naturschutz Wie die Artenvielfalt zu retten wäre

Forscher sehen in gezielter Landnutzungsplanung einen Weg, Agrarwirtschaft und Naturschutz unter einen Hut zu bringen.

Protestaktion "Wir haben es satt!"
Politik

Grüne Woche Dreckschleuder Landwirtschaft

Auf der Berliner Messe wird auch über einen Kurswechsel in der Agrarpolitik diskutiert. Immer mehr Menschen wollen kein „Weiter so“.

Rheinhochwasser
Umwelt

Kunststoff Plastikmüll verseucht die Weltmeere

Aus deutschen Gewässern gelangen jährlich viele Tonnen Müll ins Meer. Bei einer Aktion gehen „Plastikpiraten“ dagegen vor. Doch es fehlt die globale Sensibilisierung für das Problem.

Glyphosat
Wissen

Landwirtschaft Glyphosat im Faktencheck

Für das Herbizid werben Agrarkonzerne und Bauernverband gern mit dem Klimaschutz. Wirklich belegt ist der positve Effekt nicht.

Biene saugt Nektar
Wissen

Umwelt Insekten schwinden dramatisch

Es fällt zunächst nicht weiter auf, könnte aber schwere Folgen haben: In vielen Teilen Deutschlands schwinden die Insekten. Woran das liegt, ist allerdings nicht eindeutig geklärt.

19.10.2017 08:42 Kommentieren
Malawi
Wirtschaft

Klimaversicherungen Unerwünschte ökologische und soziale Nebeneffekte

Klimaversicherungen sollen Kleinbauern vor Dürren oder Wirbelstürmen schützen, sie können aber auch Schaden anrichten.

Tiere

Arten-Vielfalt Was fliegt denn da? Schmetterlinge richtig bestimmen

Sie sind hübsch anzuschauen und tragen Namen wie Großes Ochsenauge oder Schachbrett: Schmetterlinge gehören wohl zu den beliebtesten Insekten. Doch woran erkennt man die Arten, die am häufigsten durch den Garten flattern?

14.07.2017 04:16 Kommentieren
Schwalbe
Wissen

Ökosystem Das Insektensterben trifft auch Vögel hart

Der Deutsche Naturschutzbund warnt vor schwerwiegenden Folgen für das Ökosystem. Denn vielen Vögeln fehlt die Nahrungsgrundlage.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen