Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Israel ordnet Öffnung von Gaza-Grenzübergängen an

Israel hat angeordnet, zwei Grenzübergänge in den blockierten Gazastreifen wieder zu öffnen. Die Übergänge waren am Mittwoch nach einem Raketenangriff aus dem Palästinensergebiet auf israelisches Gebiet geschlossen worden.

21.10.2018 10:36 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Hamas ruft zu friedlichen Protesten auf - Dutzende Verletzte

Trotz eines Aufrufs der Hamas zu friedlichen Protesten im Gazastreifen ist es zwischen Palästinensern und israelischen Soldaten erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen.

19.10.2018 20:12 Kommentieren
Luftangriff in Gaza
Politik

Gaza Palästinenser bei israelischem Luftangriff getötet

Die angespannte Lage zwischen Israel und dem Gazastreifen heizt sich erneut auf: Nach Raketenbeschuss aus dem Küstengebiet fliegt Israels Luftwaffe mehrere Angriffe auf „Terrorziele“. Ein Mensch stirbt.

17.10.2018 11:41 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Sieben Palästinenser an Grenze zum Gazastreifen getötet

Bei neuen Protesten an der Grenze zwischen Israel und dem Gazastreifen sind sieben Palästinenser ums Leben gekommen. Sie seien vom israelischen Militär erschossen worden, teilte das Gesundheitsministerium von Gaza mit, das die radikalislamische Hamas kontrolliert.

12.10.2018 23:54 Kommentieren
Grenzzaun nahe Eilat
Politik

Nahostkonflikt Der Staatsfeind Israels

Er ist in Berlin geboren, sein Vater kommt aus Palästina, sein polnischer Großvater kämpfte gegen die Nazis. Aber wenn Nadim Sarrouh nach Israel einreist, zählt nur der Klang seines Namens. Und der birgt Stoff für Konflikte.

Proteste gegen die US-Entscheidung
Politik

Gaza „Wir haben nur noch Geld für einen Monat“

Der Chef des Hilfswerks für palästinensische Flüchtlinge, Matthias Schmale, spricht im Interview über die Streichung der US-Mittel, die Folgen für Schulen und die Stimmung im Gazastreifen.

Kolumnen

Osloer Abkommen Ein Intermezzo im Nahostkonflikt

Mit dem Osloer Abkommen tat sich vor 25 Jahren ein Fenster auf und gab den Blick frei auf den Frieden.

UNRWA-Schule
Politik

UNRWA USA stellen Hilfe für Palästinenser-Hilfswerk ein

UNRWA unterstützt mehr als fünf Millionen Palästinenser unter anderem mit Nahrungsmitteln und Schulen. Nun streichen die USA ihre Finanzhilfe. Die Organisation sei „hoffnungslos fehlerbehaftet“.

01.09.2018 12:26 Kommentieren
Home Max
Digital-Nachrichten

Sprich mit mir Smartspeaker auf der IFA

Spracherkennung und Sprachsteuerung sind zwei Topthemen auf der IFA 2018 in Berlin. Im Gegensatz zu anderen Visionen rund ums vernetzte Leben sind sie schon greifbar. Das gilt insbesondere für die vielen neuen Smartspeaker, die nun auch in den Premiumbereich vorstoßen.

30.08.2018 15:34 Kommentieren
Kippa-Tag auf dem Römerberg
Frankfurt

Antisemitismus Schwer in Zahlen zu fassen

Belästigungen, Beschimpfungen, krude Vorurteile - Antisemitismus gibt es fast täglich, bleibt aber häufig unterhalb der Strafbarkeitsschwelle.

Bundesverfassungsgericht
Politik

Bundesverfassungsgericht Verbote gegen Neonazis, Rocker und Hamas-Helfer bestätigt

Ihre Ziele sind völlig unterschiedlich, nur ihr Anliegen eint sie: Drei Organisationen wollen vor dem Bundesverfassungsgericht ihr Verbot rückgängig machen. Aber die Vereinigungsfreiheit hat Grenzen.

21.08.2018 12:10 Kommentieren
Uri Avnery
Kultur

Israel Uri Avnery - ein Optimist für den Frieden

Er war Bestsellerautor und kritischer Journalist, Knesset-Abgeordneter und Friedensaktivist. Jetzt ist der als Helmut Ostermann in Deutschland geborene Israeli Uri Avnery im Alter von 94 Jahren gestorben.

PALESTINIAN-ISRAEL-CONFLICT-GAZA
Politik

Naher Osten Tote und Verletzte bei Protesten im Gazastreifen

1. Update Bei Auseinandersetzungen mit Demonstranten an der Grenze zum Gazastreifen erschießt die israelische Armee zwei Palästinenser. 307 weitere Menschen wurden bei den Kundgebungen am Freitag verwundet.

10.08.2018 20:20 Kommentieren
Luftangriffe auf Gaza-Stadt
Politik

Luftangriffe auf Gaza Militante Palästinenser erklären Ende der Gewalt in Gaza

1. Update Zwischen Palästinensern und Israel kommt es zu Gewalt. Aus dem Küstengebiet feuerten Palästinenser Raketen in Richtung Israel, die Armee reagierte mit Luftangriffen. Jetzt wollen Palästinenser die Gewalt beenden.

09.08.2018 07:01 Kommentieren
Donald Trump
Hintergrund

Trump und der Iran-Deal Was passiert mit den neuen US-Sanktionen?

Während des Atomabkommens waren Sanktionen gegen den Iran ausgesetzt, nun treten amerikanische Strafmaßnahmen wieder in Kraft. Was wollen die USA erreichen - und warum sollten sich deutsche Unternehmen an amerikanische Sanktionen halten?

06.08.2018 17:41 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen