Lade Inhalte...
SPD
Leitartikel

Hans-Georg Maaßen SPD, Partei der ungeliebten Entscheidungen

Der Fall Maaßen belastet die SPD. Und die Partei verliert an Zustimmung. Ein Ausweg scheint nicht in Sicht. Muss sich die SPD neu erfinden? Der Leitartikel.

Deutschland und die Welt

AKK: Bruch der Koalition „stand konkret im Raum“

Das Ringen um die Zukunft des umstrittenen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen hat die große Koalition nach Worten von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer beinahe gesprengt.

20.09.2018 06:50 Kommentieren
Affäre Maaßen
Politik

Horst Seehofer Nahles findet die Beförderung Maaßens „schwer erträglich“

Andrea Nahles ist in Bedrängnis. Die SPD-Chefin hat den Deal mit Seehofer abgenickt, doch jetzt kritisiert sie die Beförderung Maaßens.

20.09.2018 04:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Heftige Kritik an Maaßen-Deal

Der Streit um die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär hat die SPD in eine Krise gestürzt und bedroht die Zukunft der großen Koalition.

19.09.2018 20:02 Kommentieren
Andrea Nahles
Politik

SPD nach Maaßen-Beförderung Andrea Nahles, plötzlich Sündenbock

SPD-Parteichefin Andrea Nahles stimmt Maaßens Versetzung zu - und entfacht damit neuen Streit unter den Genossen. In einem Brief an die Parteimitglieder wirbt sie für den Erhalt der großen Koalition.

Deutschland und die Welt

Nahles-Appell: SPD darf Koalition nicht opfern

Die schwer unter Druck stehende SPD-Chefin Andrea Nahles hat an die Mitglieder ihrer Partei appelliert, die große Koalition nicht in Frage zu stellen. „Die SPD sollte diese Bundesregierung nicht opfern, weil Horst Seehofer einen Beamten anstellt,

19.09.2018 16:50 Kommentieren
Parkplatz für Elektroautos
Wirtschaft

E-Autos Ziel nicht erreichbar

Das Geschäft mit E-Autos läuft hierzulande nach wie vor schleppend. Die Bundesregierung hat deshalb schon lange nicht mehr davon gesprochen, bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutsche Straßen zu bringen. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

19.09.2018 12:38 Kommentieren
Beförderung von Maaßen
Politik

Beförderung von Hans-Georg Maaßen Hat sich Andrea Nahles verpokert?

Die Ablösung von Hans-Georg Maaßen an der Spitze des Verfassungsschutzes war nur mithilfe der SPD möglich. Doch der Preis ist aus Sicht mancher Genossen zu hoch.

19.09.2018 06:52 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Empörung in der SPD über Maaßens Beförderung

Die Beförderung von Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär von Innenminister Horst Seehofer stößt in der SPD auf massive Kritik. Parteivize Ralf Stegner bezeichnete den Wechsel des bisherigen Verfassungsschutzchefs in die Regierung als „Desaster“

19.09.2018 05:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD-Vize Stegner: Geduld mit Koalition bald am Ende

Vize-SPD-Chef Ralf Stegner stellt wegen der ständigen Konflikte zwischen den Regierungsparteien die große Koalition infrage. „Der Geduldsfaden mit dieser großen Koalition wird in der SPD extrem dünn“, sagte er.

19.09.2018 00:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Muss Maaßen gehen? Spitzentreffen bei Merkel im Kanzleramt

In der Koalitionskrise um den Präsidenten des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, kommt es heute zu einem womöglich entscheidenden Spitzentreffen. Am Nachmittag wollen Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel, CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Chefin Andrea Nahles eine Lösung suchen.

18.09.2018 00:02 Kommentieren
Seehofer und Merkel
Hintergrund

Wegen Debatte um Maaßen Koalition in gefährlicher Sackgasse

Wie ein Krimi spitzt sich der Konflikt um den Präsidenten des Verfassungsschutzes zu. Es könnte zum entscheidenden Duell Merkel vs. Seehofer kommen. Eine Lösung ohne Verlierer ist kaum noch in Sicht.

17.09.2018 17:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bericht: Merkel für Ablösung Maaßens

Bundeskanzlerin Angela Merkel soll nach einem Bericht der „Welt“ entschieden haben, dass Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen gehen muss. Die Zeitung beruft sich auf Koalitionskreise.

17.09.2018 10:08 Kommentieren
Bundestag
Hintergrund

Analyse Was die SPD treibt

Beim Konflikt um Geheimdienst-Chef Maaßen geht es für die SPD nicht nur um einen Behördenleiter, sondern um Grundsätzliches. Getreu dem Motto: Wehret den Anfängen. Dass die Parteispitze dafür sogar den Koalitionsbruch riskiert, hat aber auch noch einen anderen Grund.

14.09.2018 18:02 Kommentieren
Bundestag
Politik

CSU Horst Seehofers neues Feindbild AfD

Innenminister Horst Seehofer kritisiert die AfD so scharf wie nie. Ein Grund könnte sein: Die CSU stürzt in den Umfragen vor der Bayern-Wahl weiter ab.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen