Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Greenpeace: Merkel soll in Bonn den Kohleausstieg ankündigen

Kanzlerin Angela Merkel spricht heute vor den Delegierten der Weltklimakonferenz in Bonn. Die Erwartungen sind hoch. Greenpeace-Geschäftsführerin Sweelin Heuss sagte: „Angela Merkel kann nicht länger nur über Klimaschutz reden, sie muss etwas

15.11.2017 06:50 Kommentieren
March 7 2017 Tromso Norway Clear winter skies in Northern Norway enabled clearly viewing the A
Umwelt

Arktis Der Kampf gegen die Ölförderung

„Ein massiver Eingriff in das Klima für kommende Generationen“: Greenpeace zieht gegen die norwegische Regierung wegen Bohrkonzessionen für die Barentssee vor Gericht.

Putin
Klimawandel

Russland „Unseren Präsidenten interessieren nur Öl und Gas“

Wladimir Putin hält nicht viel von erneuerbarer Energie. Im Interview spricht der Moskauer Klima-Experte Michail Julkin über eine Supermacht, die die Energiewende verschläft.

Deutschland und die Welt

Greenpeace attackiert Jamaika - Kritik an Kohle-Politik

Der Umweltverband Greenpeace geht mit Blick auf die Sondierungen zunehmend auf Konfrontationskurs zu den Jamaika-Parteien. Dabei geht es um den Beitrag von Kohlekraftwerken zur Reduzierung des Kohlendioxid-Ausstoßes.

10.11.2017 05:56 Kommentieren
Demonstration für Klimaschutz
Kommentare

Klimaschutz Mehr Engagement für die Generation der Enkel

Zum Auftakt der Bonner Klimakonferenz haben Tausende für eine Wende in der Umweltpolitik demonstriert. Aber genügt das? Ein Kommentar.

Demonstration
Klimawandel

Protest 25 000 gegen die Kohle

In Bonn und Hambach machen sich Zehntausende für den Kohleausstieg stark. Auch Bewohner der Fidschi-Inseln aus dem Südpazifik sind dabei.

Deutschland und die Welt

Tausende demonstrieren in Bonn für Kohle-Ausstieg

Zwei Tage vor Beginn der Weltklimakonferenz haben in Bonn mehrere tausend Menschen für den Kohle-Ausstieg und eine umfassende Energiewende demonstriert. Die Veranstalter sprachen von 25 000 Teilnehmern.

04.11.2017 17:14 Kommentieren
Tausende demonstrieren in Bonn für den Klimaschutz.
Politik

Weltklimakonferenz Tausende demonstrieren für Kohle-Ausstieg

Eine deutliche Botschaft an die bevorstehende Weltklimakonferenz: Tausende Demonstranten in Bonn fordern eine radikale Energie-Wende. Ihre Kritik richtet sich nicht nur gegen US-Präsident Trump, sondern ebenso gegen Bundeskanzlerin Merkel.

04.11.2017 15:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Klimaschützer demonstrieren in Bonn

Zwei Tage vor Beginn der Weltklimakonferenz haben in Bonn die ersten Demonstrationen begonnen. Auf dem Münsterplatz in der Innenstadt versammelten sich am Vormittag mehrere hundert Menschen, die zu mehr Klimaschutz-Anstrengungen aufriefen.

04.11.2017 12:20 Kommentieren
Fidschi
E-Auto
Wirtschaft

E-Mobilität Norwegen bremst Energierevolution aus

Die Regierung von Norwegen will die Suventionierung von E-Autos stoppen. Offenbar ist der Erfolg des Programms so groß, dass es nun zu teuer wird.

HKW West
Frankfurt

Klimaschutz in Frankfurt Kohlekraftwerk stilllegen

Frankfurter Umweltverbände dringen auf einen Plan für einen raschen Ausstieg aus der Kohle. Das Kraftwerk im Gutleutviertel müsse so schnell wie möglich stillgelegt werden.

Werra zwischen Vacha und Philippsthal
Umwelt

Umwelt „Resignation ist keine Option“

BUND-Chef Hubert Weiger, der den Deutschen Umweltpreis erhält, über Öko-Kämpfe und die Ruhe vor dem Sturm.

EDF
Kommentare

Frankreich Gefährliches Flickwerk

Die verrosteten Kühlrohre vieler französischer Atomkraftwerke zeigen, wie marode die Energieversorgung des Nachbarn ist.

AKW
Energiewende

Frankreich AKW rosten vor sich hin

Frankreichs Atomaufsicht warnt davor, dass viele Reaktoren im Land Überschwemmungen oder Erdbeben nicht gewachsen sind. Eine Kettenreaktion wie in Fukushima könne die Folge sein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum