Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Bundestags-Juristen: halten nationales Glyphosat-Verbot für möglich

Ein nationales Verbot des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat ist nach Einschätzung von Bundestags-Juristen unter strengen Voraussetzungen möglich. Das berichtet die „Rheinische Post“.

14.12.2017 03:08 Kommentieren
Frankfurt-Nord

Dornbusch Neue Fußgängerwege

Die Eschersheimer Landstraße soll zwei neue Fußgängerüberwege bekommen.

Deutschland und die Welt

Lahme Regierungsbildung: Auch Grüne wollen nun schnell Fachausschüsse

Angesichts der schleppenden Regierungsbildung fordern nun auch die Grünen die schnelle Einsetzung der Fachausschüsse im Parlament. „Wir müssen die Arbeitsfähigkeit des Bundestages voranbringen“, sagte die Parlamentarische Geschäftsführerin

04.12.2017 04:08 Kommentieren
Main-Weser-Bahn
Verkehr

Main-Weser-Bahn Die Nidda-Idylle wird zur Baustelle

Wie Berkersheim, der kleinste Frankfurter Stadtteil, den Ausbau erlebt.

Jamaika-Sondierungen
Bundestagswahl 2017

CDU und Grüne Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft?

Im Laufe der Sondierungen sind CDU und Grüne erkennbar näher zusammengerückt. Bei den Grünen macht eine Anekdote über die Kanzlerin die Runde.

Wiesbaden

Wiesbaden Mehr Geld für Kunst und Kultur

Zusätzlich 3,9 Millionen Euro: Grüne halten die Freie Szene für genauso wichtig wie etablierte Kunst

Ginnheim
Frankfurt-Nord

Rosa-Luxemburg-Straße in Frankfurt Die dreckigste Ecke

Das Areal unterhalb der Rosa-Luxemburg-Straße ist ein Sorgenkind im Stadtteil Frankfurt-Ginnheim. Viele haben Angst, dort in den Abendstunden zu laufen.

Politik

Paradise-Papers Ruf nach mehr Steuer-Transparenz

Die „Paradise Papers“ dürften für neuen Streit bei den Sondierungsgesprächen für Jamaika sorgen. Die Grünen wollen Transparenz, die FDP pocht auf das Steuergeheimnis.

Deutschland und die Welt

CSU und Grüne: Keine Jamaika-Einigung bei Rente mit 63

CSU und Grüne haben einen Bericht zurückgewiesen, nach dem die Jamaika-Parteien die Rente mit 63 teilweise wieder abschaffen wollen. „Die Behauptung, dass Union, Grüne und FDP sich auf die Einschränkung der Rente mit 63 verständigt hätten,

01.11.2017 13:50 Kommentieren
Braunkohletagebau
Hintergrund

Jamaika-Gespräche Fünf Gründe, warum der Klimaschutz so heikel ist

Wenn die Jamaika-Sondierer sich an diesem Donnerstag mit Energie, Klimaschutz und Umwelt befassen, wird es ziemlich sicher hoch her gehen. Warum ist das Thema so umstritten und so wichtig - nicht nur für die Grünen?

26.10.2017 15:08 Kommentieren
Darmstadt

Darmstadt Fraktionen neu besetzt

Wechsel bei den Grünen nach Rückzug aus persönlichen Gründen. Bei der CDU gibt es erstmals eine Doppelspitze.

Elke Twesten
Politik

Niedersachsen Elke Twestens Wechsel zur CDU zahlt sich nicht aus

Die Ex-Grüne Elke Twesten wollte in der CDU Karriere machen; daraus wird nichts. Vor der Landtagswahl in Niedersachsen verliert die CDU in den Umfragen.

Main-Kinzig-Kreis

Hanau Grüne fordern E-Busse

Die Fraktion im Stadtparlament drängt auf die Anschaffung einer umweltfreundlichen Stadtflotte und verweist auf Fördertöpfe des Landes.

Deutsche Telekom
Digital-Nachrichten

Bundesnetzagentur Details des „StreamOn“-Tarifs der Telekom unzulässig

Beim Mobiltarif „StreamOn“ der Telekom werden bestimmte Streamingdienste wie Netflix und Spotify nicht auf das Datenvolumen des Vertrags gerechnet. Die Bundesnetzagentur bemängelt Details, stellt das Prinzip aber nicht in Frage.

09.10.2017 15:37 Kommentieren
Unternehmen in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Frankfurt-Ost Grünfläche nicht versiegeln

Der Widerstand gegen das neue Interkommunale Gewerbegebiet an der Grenze zu Maintal wächst. Der Frankfurter Ortsbeirat 11 sorgt sich um den Verkehr und die Frischluft in Fechenheim und Seckbach.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum