Lade Inhalte...
Theater

Gallus-Theater Untergang einer Großfamilie

Das Ensemble 9. November dramatisiert das chinesische Epos „Der Traum der roten Kammer“.

Frankfurt

Gedenkstunde Gegen das Vergessen

70 Besucher kommen ins Gallus-Theater, um an das frühere Konzentrationslager Katzbach zu erinnern. Sie fühlen sich einem gemeinsamen Ziel verpflichtet.

Wetterau

Bad Vilbel Die Lieder Europas

Der Chor „Zwischentöne“ gibt zwei Konzerte. Dem Auftritt in Bad Vilbel folgt einer in Frankfurt.

16.03.2017 21:34 Kommentieren
Adlerwerke im Gallus
Frankfurt

KZ Katzbach in Frankfurt Erinnerung an Todesmarsch

Vor 72 Jahren wurde das KZ Katzbach in den Adlerwerken im Frankfurter Stadtteil Gallus aufgelöst. An den anschließenden Todesmarsch der Zwangsarbeiter erinnert eine Gedenkveranstaltung am Sonntag.

Pulse of Europe
Frankfurt

Niederländer in Frankfurt Klar gegen Geert Wilders

Die meisten Niederländer in Frankfurt wünschen den Verbleib der Niederlande in der EU. Vom Rechtspopulismus eines Geert Wilders halten sie nicht viel.

Liora Hilb | Frankfurt | 03.03.2017
Frankfurt

Theaterpreis Wie ein Ring die Shoa überstand

Für eine sehr persönliche Geschichte erhält die Frankfurter Schauspielerin Liora Hilb den renommierten Theaterpreis Karfunkel.

Frankfurt

Kinder in Frankfurt Kinder-Theater im Zoo-Gesellschaftshaus

Die Regierungskoalition im Römer will für Frankfurt ein eigenständiges Kinder- und Jugendtheater. Es soll in das Zoo-Gesellschaftshaus einziehen.

Freizeit

Gallus Theater Die richtige Art zu leben

Bruno stehen alle Türen offen – aber er kann sich nicht entscheiden. „Kommt ein Mann zur Welt“ hat der Schauspieler Werner Wölbern mit Frankfurter Studierenden inszeniert.

25.01.2017 14:02 Kommentieren
Freizeit

Theaterszene in Frankfurt Poetisches, Witziges

Unsere Autorin Ulrike Krickau hat sich bei den Frankfurter Freien Theatern umgehört, was sie im neuen Jahr planen, und dabei ein Liebeslied gefunden.

27.12.2016 14:19 Kommentieren
Frankfurt

KZ Katzbach Frankfurt Kampf um einen Gedenkort

Das KZ Katzbach, ein Arbeitslager in den Adlerwerken im Gallus, war ein Platz unfassbarer Qualen. Aber seit Jahrzehnten tut sich die Stadt Frankfurt schwer mit dem Gedenken an diese Verbrechen. Das soll sich jetzt ändern.

Frankfurt

Theater in Frankfurt Stalburg Theater will mehr Geld

Das freie Theater in Frankfurt klagt über Finanzierungsnöte. In einem zweiten offenen Brief wendet sich Geschäftsführer Michael Herl an die Öffentlichkeit. Die Politik zeigt Entgegenkommen.

Musik

„Jazz gegen Apartheid“ Freiheit in der Musik, in der Gesellschaft

„Jazz gegen Apartheid“: Jazzer erinnern an den Südafrikaner Johnny Dyani, der am 26. Oktober 1986 in Frankfurt gestorben ist.

25.10.2016 17:06 Kommentieren
Frankfurt

Subkultur Frankfurt Kunst bis zum Koma

Das Kollektiv Frankfurter Hauptschule entdeckt nach Heroin nun Alkohol als Muse und lädt zu einem besonderen Spaziergang durchs Gallus ein.

Freizeit

Gallus Theater Die erste freie Spielstätte in Frankfurt

Das Gallus Theater war die erste freie Spielstätte in Frankfurt. Vor 30 Jahren rettete ein neues Leitungsteam das Theater vor dem Aus. Zum Jubiläum gibt es ein Wiedersehen mit der Tänzerin Jody Oberfelder.

Frankfurt

Frankfurt-Innenstadt Mehr Leben ins Zentrum

Im Fischerfeldviertel in der Frankfurter Innenstadt will die Stadt Büros in Wohnungen umwandeln. Dazu will sie einen neuen Bebauungsplan aufstellen.

28.09.2016 17:06 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum