Lade Inhalte...
Schäden nach Angriffen auf Tripolis
Politik

Tripolis Libysche Milizen kämpfen um Vorherrschaft

In der Hauptstadt Tripolis toben die schwersten Gefechte seit Jahren. Auch mächtige Clans der Metropole werden angegriffen.

Niger
Politik

Niger Ausharren im Wüstenstaat

Der Niger spielt eine Schlüsselrolle bei der Lösung der Flüchtlingskrise: „Das ärmste, aber großzügigste Land der Welt“, finden UN-Helfer. Sie hoffen, dass Deutschland wie versprochen bald Gestrandete aus Libyen aufnimmt.

19.07.2018 10:31
Nicolas Sarkozy
Politik

Französischer Ex-Präsident Sarkozy bezeichnet Libyen-Vorwürfe als Verleumdung

Angebliche Wahlkampf-Millionen aus Libyen, ein Ex-Präsident im Visier der Justiz: Der Verdacht gegen Nicolas Sarkozy ist enorm. Sichtlich angefasst setzt der Konservative in einem TV-Interview zum Gegenangriff an.

23.03.2018 07:53
Nicolas Sarkozy und Muammar Gaddafi
Politik

Frankreich Nicolas Sarkozy soll Spenden von Gaddafi erhalten haben

Der französische Ex-Präsident sitzt in Untersuchungshaft. Der libysche Diktator unterstützte angeblich seinen Wahlkampf.

Putin
Politik

Wahl in Russland Eine tragische Beziehung

Am 18. März wählt Russland einen neuen Präsidenten. Das Verhältnis zwischen Russland und dem Westen gleicht einem Teufelskreis – eine Analyse.

Ermittlungen
Hintergrund

Rad in einem Terror-Getriebe? Der Manchester-Attentäter: Akteur eines Netzwerks

Der Attentäter von Manchester muss Helfer gehabt haben, ein Netzwerk. Das bestätigen die jüngsten Festnahmen in Großbritannien und Libyen. War Salman Abedi nur ausführende Kraft?

26.05.2017 07:31 Kommentieren
Spurensicherung
Hintergrund

Analyse Der Attentäter: Stiller Typ mit „hasserfülltem Gesicht“

In Manchester kann sich kaum jemand an Salman Abedi erinnern. Wie ein großes Puzzle setzt sich nun Teil für Teil ein Bild des Attentäters zusammen. Es gibt Parallelen zum Täter von Westminster.

24.05.2017 19:25 Kommentieren
Libyen
Politik

Libyen Russlands Rolle in Libyen

In Libyen warten hunderttausende Flüchtlinge in den Wirren nach dem Bürgerkrieg auf eine Überfahrt nach Europa. Bislang ohne Erfolg versuchen EU und Vereinte Nationen, das Land zu stabilisieren. Jetzt versucht Russland, seinen Einfluss zu nutzen.

27.04.2017 07:41
Flucht, Zuwanderung

Rettungsschiff Wie ein alter Fischkutter Flüchtlinge rettet

Das Mittelmeer kann für afrikanische Flüchtlinge der Weg in ein neues Leben sein. Oder in den Tod. Ein Bericht von Bord des Rettungsschiffs „Sea Eye“ vor der libyschen Küste.

14.11.2016 17:28
Politik

Libyen Bundeswehr Klage gegen Evakuierung Deutscher

Bei der Evakuierung deutscher Staatsangehöriger aus Libyen hat die Bundesregierung 2011 möglicherweise Parlamentsrechte verletzt. Die Grünen haben gegen die Aktion geklagt, de Maizière verteidigt sie als humanitären Einsatz.

Politik

Spanien Für ein Handgeld an der Seite Gaddafis

Der ehemalige spanische Ministerpräsident José María Aznar unterhielt geheime Beziehungen zu Libyen. Kennengelernt hatten sich die beiden auf dem ersten EU-Afrika-Gipfel Anfang April 2000 in Kairo.

Politik

Aufstände in Arabien Die andere Seite der Arabellion

Extremisten nutzen die geschwächten Staatsstrukturen aus. In einigen Teilen der arabischen Welt herrschen seit mehreren Jahren Aufstände. In Libyen sind immer noch große Mengen an Waffen aus dem Waffenlager des gestürzten Gaddafi-Regimes im Umlauf.

Politik

Jahrestag der Revolution gegen Gaddafi Die Macht der Miliz in Libyen

Heute vor drei Jahren begann die Revolution in dem nordafrikanischen Öl-Land. Milizen besiegten das Gaddafi-Regime, heute aber stehen sie einem Neuanfang im Weg.

Deutschland und die Welt

Hintergrund: Einsätze der Chemiewaffen-Kontrolleure

Die UN-Konvention zur weltweiten Ächtung von Chemiewaffen trat 1997 in Kraft. Seitdem kamen die Inspekteure der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) in mehr als 80 Ländern zum Einsatz.

11.10.2013 14:31
Deutschland und die Welt

Analyse: Waffengang gegen Syrien schwer durchsetzbar

Wer Anfang dieser Woche auf den britischen Premierminister David Cameron und seinen Außenminister William Hague blickte, sah das Selbstbewusstsein in Person.

29.08.2013 16:21

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen