Lade Inhalte...
Women's March
Politik

Antisemitismus US-Aktivistinnen weisen Antisemitismus-Kritik zurück

Der Vorstand der Friedrich-Ebert-Stiftung setzt die Verleihung des Menschenrechtspreises an „Women’s March USA“ aus.

SPD
Politik

Erneuerung Frischzellenkur für SPD gefordert

Bundestagsabgeordneter Florian Post vermisst entschlossene Erneuerung.

Jair Bolsonaro
Politik

Wahl in Brasilien Mehr Waffen, weniger Umweltschutz

An diesem Sonntag wählt Brasilien einen neuen Präsidenten. Die beiden Kandidaten könnten unterschiedlicher nicht sein - ein Blick auf die Programme von Jair Bolsonaro und Fernando Haddad.

Anhänger von Jair Bolsonaro
Politik

Jair Bolsonaro in Brasilien Ein Anti-Demokrat löst Euphorie aus

Der Rechtsextremist Jair Bolsonaro wird von Brasiliens Leitmedien zum ganz normalen Kandidaten umgedeutet und geht mit einem Riesenvorsprung in die Stichwahl.

Saule Suleimenova
Feminismus

Feminismus in Kasachstan Das Patriarchat bröckelt

Feminismus ist ein Wort, das die kasachische Gesellschaft polarisiert. Häufig als Schimpfwort gebraucht, geben heute manche offen zu, Feministinnen zu sein.

Brasilien
Politik

Präsidentenwahl Brasilien droht ein „Tropen-Trump“

Die Präsidentenwahl in Brasilien entscheidet über das Schicksal einer ohnehin brüchigen Demokratie.

Recep Tayyip Erdogan
Nationalmannschaft

EM-Bewerbung Türkei Der Gleichklang

Für die EM-Bewerbung der Türkei gehen Religion und Politik längst Hand in Hand - eine wichtige Rolle spielen dabei die neuen Stadien.

Famagusta
Politik

Zypern Zündstoff für den Konflikt

Türkische Staatsmedien berichten, dass die Türkei im besetzten Teil Zyperns eine Marinebasis einrichten will. Streitpunkt sind die Energiereserven im Mittelmeer.

Jair Bolsonaro
Politik

Brasilien Messerattacke im Wahlkampf

Der ultrarechte Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro wurde bei einem Messerangriff schwer verletzt.

Martin Schulz
Politik

Brasilien Martin Schulz auf neuer Mission

Der früherer SPD-Chef fliegt nach Brasilien, um einen der prominentesten Häftlinge der Welt zu besuchen: Ex-Präsident Lula. Schulz setzt darauf, dass Lula doch noch bei der Wahl im Oktober antreten kann.

31.08.2018 07:26 Kommentieren
Venezuela
Wirtschaft

Venezuela Wenn Inflation zu Hunger führt

In Venezuela führt die Hyperinflation zu absurden Verwerfungen. Die Mafia karrt tonnenweise Scheine aufs Land, in Caracas leben die Menschen fast bargeldlos.

AfD-Bundesparteitag
Politik

AfD-Parteitag in Augsburg Auch die AfD hat nun eine parteinahe Stiftung

Eigentlich wollte die AfD sich als Anti-Establishment-Kraft profilieren, nun hat sie, wie alle anderen, eine parteinahe Stiftung - die von der früheren CDU-Politikerin Erika Steinbach geführte „Desiderius-Erasmus-Stiftung“.

Aethiopien
Politik

Abiy Ahmed Äthiopien im Umbruch

In wenigen Monaten hat der äthiopische Ministerpräsident Ahmed die Politik des ostafrikanischen Landes umgekrempelt. Menschenrechtler und Beobachter hoffen auf eine weitreichende Öffnung.

19.06.2018 11:14 Kommentieren
ICE
Wirtschaft

Fernverkehr Billiger Bahn fahren

SPD-Politiker und Experten fordern eine geringere Besteuerung von Fernverkehrstickets.

Literatur

Bernhard Schlink „Mich schmerzt der Niedergang der SPD“

Bernard Schlink

Der Jurist und Schriftsteller Bernhard Schlink bewegt sich in zwei Welten. Ein Gespräch über die Schönheit von Rechtsschriften, die Rolle des Autors in der Gesellschaft und seinen Roman „Olga“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen