Lade Inhalte...
Wissen

Meteorit wohl doch schuld am Tod der Dinos

Forscher: Einschlag ist die logische Erklärung

05.03.2010 00:03 Kommentieren
Wissen

Studie aus Erlangen Dinos von Einschlag ausgelöscht

Eine internationale Forschergruppe hat sämtliche Indizien zusammengetragen. Sie kommen zu dem Schluss: Der heftige Einschlag eines Meteoriten hat zum Aussterben der Dinosaurier geführt.

04.03.2010 22:03 Kommentieren
Wissen

"Jugend forscht"-Gewinner Entdecker neuer Welten

Sie expertimentierten mit Pflanzen im Aquarium oder untersuchten Bleierze - Wie sich "Jugend forscht"-Gewinner zu Top-Wissenschaftlern entwickelten. Von Michael Billig

05.02.2010 00:02 Kommentieren
Rhein-Main

Interview mit Forscher Hirsch Lohnlücke auf dem Land

Mobilität könnte das Einkommen von Frauen heben, sagt Boris Hirsch sagt im FR-Interview. "Die Lohnlücken in Stadt und Land sind deutlich kleiner geworden."

28.01.2010 00:01 Kommentieren
Sportevents

Wie sich Sportler gefährden Fataler Testosteronstoß

Eine Studie belegt, dass Ausdauersportler zu oft zu viele Schmerzmittel vor Wettkämpfen nehmen. Sie erhält angesichts der zu klärenden Verantwortung für die beiden Todesfälle beim Zugspitzlauf 2008 Aktualität. Von Jan Christian Müller

08.12.2009 00:12 Kommentieren
Wissen

Forschung Grund für Blutkrebs bei Kindern entdeckt

Erlanger Forscher haben die Ursache für eine aggressive Blutkrebs-Variante bei Kindern entdeckt. Für die bislang kaum zu behandelnde "mixed lineage leukemia" sind offenbar zu schnell produzierte Eiweiße verantwortlich.

25.11.2009 14:11 Kommentieren
Theater im Gefängnis Klapperfeld, "Auf der Kippe, Selbstmordexperimente in geschlossener Gesellschaft" faites votre jeu!, Frankfurt, Bild 4 von 5
Rhein-Main

Selbstmord hinter Stacheldraht

Studierende machen das einstige Gefängnis an der Klapperfeldstraße zur Theaterbühne

25.08.2009 00:08 Kommentieren
Sport

Forscherin Viele Senioren sind mangelernährt

Viele Senioren in Deutschland sind nach Erkenntnissen von Altersforschern mangelernährt - mit schwerwiegenden Folgen für Gesundheit und Lebensqualität.

03.08.2009 14:08 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

Mars-Experiment Deutscher fliegt "zum Mars und zurück"

Sie wurden empfangen wie Kosmonauten nach einem richtigen Raumflug: Hübsche Mädchen überreichten den sechs Probanden des Experiments "Mars 500" einen großen Strauß Margeriten, als sie nach 105 Tagen wieder auf der Erde "landeten".

14.07.2009 20:07 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

Weltraumexperiment Ankunft auf dem Mars

Sie waren dreieinhalb Monate auf dem Weg zum Mars und sind nun angekommen, zumindest virtuell. Nach ihrem simulierten 105-Tage-Flug zum Roten Planeten bekommen sechs Teilnehmer des Experimentes "Mars 500" in Moskau wieder festen Boden unter die Füße.

12.07.2009 11:07 Kommentieren
Wissen

Bizarre Sexpraktiken Der letzte Kick

Der Tod von David Carradine war kein Selbstmord - aber er könnte ein Unfall gewesen sein: Rechtsmediziner haben 40 Fälle autoerotischer Unfälle untersucht - und wilde Konstruktionen gefunden. Von Pia Volk

12.06.2009 00:06 Kommentieren
Wissen

Kita-Streik Erstattung der Gebühren kaum möglich

Bleibt die Kita wegen Streiks für einzelne Tage geschlossen, bedeute das keine Minderung der Monatsgebühr, sagt Ronald Richter vom Deutschen Anwaltverein.

27.05.2009 14:05 Kommentieren
Politik

Evangelische Kirche Markus Dröge löst Wolfgang Huber ab

Nach vier Wahlgängen steht der Nachfolger von Bischof Wolfgang Huber fest: Der Theologe und Pfarrer Markus Dröge übernimmt für zehn Jahre das Amt an der Spitze der größten Landeskirche in Ostdeutschland.

16.05.2009 11:05 Kommentieren
Politik

"Eiserne Lady" Vor 30 Jahren kam "Maggie" Thatcher

Als sie zur Tat schritt, galt Großbritannien als "kranker Mann Europas". Doch kaum zog Margaret Thatcher für die Konservativen in das Parlament ein, krempelte sie das Land zum Boom-Land um. Dreißig Jahre ist das nun her.

03.05.2009 12:05 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

Mars-Experiment Big Brother für die Wissenschaft

Lift off: Das fiktive Raumschiff mit Bundeswehr-Hauptmanns Oliver Knickel ist zum Roten Planet aufgebrochen. Die simulierte Mars-Mission dauert 105 Tage - wenn nicht gestritten wird.

31.03.2009 13:03 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen