Lade Inhalte...
Alexander Gauland und Jörg Meuthen
Politik

AfD-Parteitag Der Coup der Rechten

In der AfD setzt sich der Björn-Höcke-Flügel durch und macht den bisherigen Vize Alexander Gauland zum Co-Vorsitzenden. Eine Frau gibt es nicht mehr in der Parteispitze.

Deutschland und die Welt

In Österreich soll ab 2030 nur noch Ökostrom fließen

In Österreich soll ab 2030 nach dem Willen der voraussichtlich neuen Regierungskoalition nur noch Ökostrom fließen. Auf dieses Ziel hätten sich konservative ÖVP und rechte FPÖ in ihren Gesprächen verständigt, teilten die Verhandler in Wien mit.

01.12.2017 17:02 Kommentieren
Georg Pazderski
Außenminister Gabriel in Washington
Bundestagswahl 2017

Koalitionsgespräche Die CDU erhöht den Druck

Zehn Wochen zieht sich die Regierungsbildung hin, und ein schnelles Ende ist nicht in Sicht. Die SPD bittet sich weiter Bedenkzeit aus.

01.12.2017 06:22 Kommentieren
Koalitionsverhandlungen in Österreich
Politik

Österreich Wiener Koalition geht auf die Zielgerade

Die Verhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ über eine neue Regierung für Österreich verlaufen alles andere als geräuscharm. Von den Unstimmigkeiten wollen sich die beiden Parteien allerdings nicht aufhalten lassen.

Köln
Politik

Rechtsextremismus Pro Deutschland gibt auf – AfD will Ex-Mitglieder nicht

Die AfD erreicht viele Leute am ganz rechten Rand. Das spüren auch die rechten Kleinparteien. Jetzt gibt die als rechtsextrem eingestufte Pro Deutschland auf.

12.11.2017 13:50 Kommentieren
Politik

ÖVP und FPÖ Rechts-konservativer Kuschelkurs in Wien

Kurz und Strache

Die neue österreichische Regierung zwischen ÖVP und rechter FPÖ dürfte schon sehr bald geschmiedet sein. Eine Analyse.

Geld- statt Schneeregen.
Wirtschaft

Gerechtigkeit Steuergeschenke für die Reichen

In den Industrieländern ist die Ungleichheit der Vermögensverteilung gravierend. Trotzdem wollen viele Staaten die Abgaben weiter senken.

Nationalfeiertag in Österreich
Kultur

Österreich Das Burschenschaftler-Milieu drängt an die Macht

Jörg Haiders Erben innerhalb der FPÖ und des identitären Milieus knüpfen noch stärker an die faschistische Tradition an: Wiederholungstäter, „Feschisten“ – und was eventuell noch zu tun bleibt in Österreich.

Deutschland und die Welt

Auftakt für Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ

Zehn Tage nach der Wahl hat die erste Runde der Koalitionsverhandlungen zwischen konservativer ÖVP und rechter FPÖ in Österreich begonnen. Die jeweils fünfköpfigen Teams kamen in einem Palais in der Wiener Innenstadt zusammen.

25.10.2017 13:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

ÖVP und FPÖ nehmen Koalitionsgespräche auf

Knapp zehn Tage nach der Parlamentswahl in Österreich beginnen in Wien die Koalitionsgespräche zwischen konservativer ÖVP und rechter FPÖ. Am Mittag wollen die fünfköpfigen Verhandlungsteams der beiden Parteien sich zu einer ersten Verhandlungsrunde treffen.

25.10.2017 03:31 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wien: Konservative und Rechtspopulisten auf Koalitionskurs

In Österreich sind die ersten Weichen für ein künftiges Regierungsbündnis zwischen konservativer ÖVP und rechter FPÖ gestellt. Die Konservativen und die Rechtspopulisten verabredeten den Beginn von Koalitionsverhandlungen.

24.10.2017 15:07 Kommentieren
Deutschland und die Welt

FPÖ willigt in Koalitionsgespräche mit der ÖVP in Österreich ein

Die rechte FPÖ in Österreich hat das Angebot angenommen, in Koalitionsverhandlungen mit der konservativen ÖVP einzutreten. „Das bedeutet aber nicht, dass diese auch zwangsläufig zu einem positiven Abschluss führen müssen“, sagte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache.

24.10.2017 14:19 Kommentieren
Deutschland und die Welt

ÖVP will in Österreich Koalitionsgespräche mit FPÖ starten

In Österreich will die konservative ÖVP mit der rechten FPÖ Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Das kündigte ÖVP-Chef Sebastian Kurz in Wien an. Es gebe viele inhaltliche Überschneidungen und vor allem einen gemeinsamen Veränderungswillen, sagte der 31-Jährige.

24.10.2017 10:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

ÖVP will in Österreich Koalitionsgespräche mit FPÖ starten

In Österreich will die konservative ÖVP mit der rechten FPÖ Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Das kündigte ÖVP-Chef Sebastian Kurz in Wien an.

24.10.2017 10:49 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum