Lade Inhalte...
Glasfaserkabel
Netz

„Weizenbaum-Institut“ Selbstbestimmt durchs Netz

Ein neues Institut in Berlin soll ethische, rechtliche und gesellschaftliche Aspekte der Digitalisierung erforschen. Im Zentrum steht die Frage, wie die Selbstbestimmung in einer vernetzten Gesellschaft gesichert werden kann.

Verliebtsein
Medizin

Von Endorphinen bis Somatropin Einmaleins der Hormone: Wie sie den Körper beeinflussen

Glückshormone, Kuschelhormone, Sexualhormone: Davon gehört hat jeder schon mal. Aber was genau tun Botenstoffe wirklich im Körper? Lassen sie sich bewusst steuern wie manchmal behauptet wird, oder ist der Mensch ein Sklave seiner Hormone?

20.09.2017 04:36 Kommentieren
Monika Grütters
Kultur

Rolle der Kultur „Im Netz herrscht die pure Ökonomie der Klicks“

Kulturstaatsministerin Monika Grütters spricht im Interview über besorgniserregende Formen der Meinungsbildung, das Berliner Humboldt Forum und die anti-israelische Organisation BDS .

Mobile Computerarbeit
Karriere-Nachrichten

Studie Mobiles Arbeiten führt zu Mehrarbeit - macht aber zufrieden

Über die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland arbeitet laut einer Studie mit PC, Laptop oder Smartphone. Gerade Führungskräfte, Akademiker und Handwerker sind viel von unterwegs im Einsatz. Sie arbeiten oft mehr - und sind trotzdem zufrieden.

01.09.2017 11:44 Kommentieren
Mobiles Arbeiten
Wirtschaft

Studie Mobiles Arbeiten führt zu Mehrarbeit

Über die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland arbeitet laut einer Studie mit PC, Laptop oder Smartphone. Gerade Führungskräfte, Akademiker und Handwerker sind viel von unterwegs im Einsatz.

01.09.2017 10:32 Kommentieren
Hufschmied
Karriere-Nachrichten

Berufs-Renaissance Maßanfertigung für Alma: Handwerk Hufschmied wieder gefragt

Es gibt immer mehr Freizeitpferde in Deutschland - das uralte Handwerk des Hufschmieds erlebt dadurch ein Comeback. Komplizierte Regeln erschweren jedoch die Ausbildung.

11.08.2017 10:47 Kommentieren
Kim Jong Un
Hintergrund

Kim gegen Trump Experte sieht keine „unmittelbare Gefahr“ für einen Krieg

Die Furcht vor einem Krieg zwischen Nordkorea und den USA wächst. Pjöngjang und Washington scheinen sich mit gegenseitigen Drohungen überbieten zu wollen. Könnten den Worten auch Taten folgen?

09.08.2017 13:11 Kommentieren
Junge Krater auf dem Mars
Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt 130 Vulkane auf dem Mars

Wissenschaftler entdecken ein Gebiet mit vielen kleinen Vulkanen – wo einst sogar Leben existiert haben könnte. Überrascht hat die Wissenschaftler nicht nur die Existenz der Vulkane, sondern auch deren junges Alter.

Elbphilharmonie
Kultur

Kulturbauten Warum kostet alles so viel mehr?

Wenn in Deutschland ein Opern-, Konzert- oder Schauspielhaus gebaut oder auch nur saniert wird, können sich die Kosten schnell mal vervielfachen. Denn kaum einer wagt es, der Öffentlichkeit am Anfang die volle Wahrheit zu sagen.

19.07.2017 12:42 Kommentieren
Ramelow
Rechtsextremismus

Extremismus Die rituelle Beschuldigung politischer Gegner

Die Extremismusdebatten laufen immer nach dem gleichen Muster ab: Beschuldigungen und Vorwürfe. Politiker, die genauso lautstark Linksextremismus wie Rechtsextremismus kritisieren, gibt es kaum. Eine Analyse.

Ambrosia-Spürhund Arwen
Medizin

Gesundheitsscouts Schnüffelnasen helfen Allergikern: Hunde auf Ambrosia-Suche

Nun blüht sie wieder: Ambrosia, Schrecken vieler Allergiker, breitet sich aus - auch in Berlin. Wenn der Mensch das Unkraut nicht erkennt, kann der Hund helfen. Dafür bedarf es einer wichtigen Voraussetzung.

03.07.2017 10:26 Kommentieren
Messdaten auswerten
Hochschulen

Sonnige Aussichten Meteorologie-Studium eröffnet gute Berufschancen

Das Studium ist nah an der Physik, die Abbrecherquoten sind hoch - und vor der Kamera landen die wenigsten. Doch auf studierte Meteorologen warten noch viel spannendere Jobs.

03.07.2017 04:44 Kommentieren
Erpressungs-Software "Petya"
Politik

Cyber-Sicherheit Digitale Vandalen

Eine Erpressersoftware attackiert weltweit Rechner von Firmen und Privatleuten. An der Wehrlosigkeit der Systeme tragen die Staaten diesmal eine Mitschuld.

Timo Lorenz
Leben Special

Eigene Grenzen anerkennen Neuer Lebensabschnitt: Ohne Stress in die Ausbildung starten

Der Start in die Ausbildung ist für viele aufregend. Alles ist neu, und vor den alten Hasen im Betrieb muss man sich erst einmal beweisen. Das kann ganz schön stressig sein. Jugendliche sollten daher rechtzeitig gegensteuern, wenn es ihnen zu viel wird.

26.06.2017 04:44 Kommentieren
Anker auf einem Luftballon
Karriere-Nachrichten

Autonomie oder Sicherheit: Karriereanker geben Halt im Berufsleben

Menschen brauchen einen Job, der zu ihnen passt und mit ihren Werten im Einklang steht - sonst werden sie immer mit ihrer Arbeit hadern. Um diese Werte zu finden, gibt es verschiedene Methoden. Eine davon ist die der sogenannten Karriereanker.

26.06.2017 04:44 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum