Lade Inhalte...
Frankfurt

Kampf gegen Armut Wo es brennt

Hessens neuer Ministerpräsident Volker Bouffier stattet der Frankfurter Tafel seinen Antrittsbesuch ab. Eine Stippvisite fern ab von allem Präsidentiellen.

16.09.2010 20:05 Kommentieren
Frankfurt

Palmengarten Frankfurt Kunstgenuss wie im Museum

Die Erntedank-Ausstellung in Frankfurts Vorzeigegarten im Westend ist eine Feier für die Augen. Und eine für die Kleingärtner.

15.09.2010 18:07 Kommentieren
Offenbach

Rapunzel-Café Kaffee und Kuchen am Seil

Die evangelische Gemeinde öffnet in der Stadtkirche ein Café mit märchenhaften Preisen: Jeder kann dort essen und trinken, ob arm oder reich. Berechnet werden nur die Selbstkosten, wer will, kann mehr zahlen.

Ferien zu Hause

Marcel Hoffmann (13) Kuchen wie bei Mama

FR-Leser waren zu Besuch in der Glockenbäckerei. Jutta Himminghofen-Strack hat dazu Teilnehmer Marcel Hoffmann interviewt.

30.07.2010 12:25 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Maintal Musikalische Pflaster

Ann-Kathrin Förster aus Maintal ist mit einer ungewöhnlichen und originellen Arbeit Siegerin beim Landeswettbewerb Jugend forscht. Sie untersucht die Wirkung von Musik auf die Heilung von Wunden.

Offenbach

Unternehmen des Monats Engagement mit Gratis-Werbung

Während andere Druckereien ums Überleben kämpfen, ist die Offenbacher Traditionsfirma Berthold gegen den Trend auf 30 Leute angewachsen. Von Sigrid Aldehoff

Rhein-Main

Frankfurter Tafel Lebensmittel für einen Euro

Immer mehr Menschen in der Stadt können sich ihr täglich Brot nicht mehr leisten. Für sie gibt es immer donnerstags im katholischen Gemeindezentrum St.Lioba Lebensmittel von der Frankfurter Tafel. Von Susanne Schmidt-Lüer

09.01.2010 00:01 Kommentieren
Offenbach

50 Euro für Glühwein Viele Spenden beim Weihnachtsmarkt der Tafel

Ein Besucher hat beim alternativen Weihnachtsmarkt für Arme spontan 1000 Euro für die Tafel gespendet. Andere steckten 20- oder 50-Euro-Scheine in die Spendendose. Von Sigrid Aldehoff

Offenbach

Weihnachtsmarkt für Arme Glühwein, preislos

Einen ganz anderen Weihnachtsmarkt hat die Frankfurter Tafel am vierten Advent in Offenbach organisiert: Geschenke gab es hier gegen Spende oder sogar ganz umsonst. Von Wiebke Rannenberg

Offenbach

Alternativer Weihnachtsmarkt Alles gegen Spende

Einen Weihnachtsmarkt für arme Menschen hat Christine Sparr auf dem Mathildenplatz organisiert - seit Jahren betreut sie bereits den Offenbacher Zweig der Frankfurter Tafel. Von Wiebke Rannenberg

Offenbach

Tag des Ehrenamtes Engagement mit Herzblut

"Nächstenliebe" ist in diesem Jahr Motto des Tags des Ehrenamts in Offenbach. Helfen verändert die Welt, und es verändert die Helfer: "Man erreicht im Ehrenamt gemeinsam oft mehr als im Job."

Offenbach

St. Marien Arme an der Kirchentür

Immer mehr Menschen bitten in der Offenbacher Marienkirche nach Lebensmitteln oder Geld. Stößt die katholische Kirchengemeinde bald an ihre Grenzen? Von Wiebke Rannenberg

Rhein-Main

Bedürftige In Frankfurt Idylle wieder hergestellt

Ein alter Nachbarschaftsstreit in der Frankfurter Siedlung Goldstein beendet den Versuch, Menschen in Not zu helfen. Von Brendan Berk

25.09.2009 09:09 Kommentieren
Rhein-Main

Frankfurter Palmengarten Im Land des Lächelns

Die Erntedank-Ausstellung im Palmengarten macht gute Laune. Und wird es noch tun, wenn sie schon vorbei ist. Von Lia Venn

17.09.2009 11:09 Kommentieren
Rhein-Main

Klatsch & Tratsch Ulli Nissen modifiziert ihr Wahlprogramm

+++Götz Werner wird Panther vielleicht +++

03.08.2009 00:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen