Lade Inhalte...
Jugendarrestanstalt
Rhein-Main

Zwangsunterbringung Hessen plant Abschiebe-Anstalt

Ausreisepflichtige Ausländer sollen bis zu ihrer Abschiebung möglicherweise in Limburg festgehalten werden.

Offenbach

Offenbach Diskussion zur Bundestagswahl

Kandidaten aus dem Wahlkreis sind zu Gast im Politischen Salon.

Peter Feldmann
Frankfurt

Frankfurt Peinliche Panne für OB Feldmann

Der Oberbürgermeister muss seinen kommunalpolitischen Situationsbericht verschieben, weil die Rede nicht rechtzeitig angemeldet worden war.

Thomas Alber
Wetterau

Wetterau Verhärtete Fronten in Rosbach

Der Rosbacher Bürgermeister Thomas Alber will nun doch bis zum Ende seiner Amtszeit weitermachen. Doch neuer Ärger ist schon programmiert.

Stadtentwicklung in Offenbach
Offenbach

Offenbach Weniger Umsatz während des Marktplatzumbaus erwartet

Die Haltestelle am Marktplatz soll verlegt werden. Außerdem sollen zwei Gebäude an der Berliner Straße abgerissen werden. Der Handel befürchtet Umsatzeinbußen wegen der Bauarbeiten.

maybrit illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Das Mittelmeer darf nicht zum Meer des Todes werden“

„Helfen oder abschotten – scheitert Europa an den Flüchtlingen“? fragte Maybrit Illner, aber ihre Sendung zeigte: Wenn Europa scheitert, dann an den Europäern.

Deutschland und die Welt

Kanzleramtschef Altmaier: Andere Parteien machen es der CDU leicht

Drei Monate vor der Bundestagswahl sieht Kanzleramtsminister Peter Altmaier einen Wahlsieg der Union in greifbarer Nähe. „Die anderen Parteien machen es uns gerade leicht“, sagte er der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“.

23.06.2017 00:14 Kommentieren
Wolfgang Exner
Main-Taunus-Kreis

Hofheim Wolfgang Exner soll weitermachen

Wiederwahl des Erstesn Stadtrats für August geplant. Linke verweigern Zustimmung.

CDU auf Twitter
Netz

#fedidwgugl CDU im Buchstabenwald

Die CDU beweist ihre „Social-Media-Kompetenz“. Für ihre Bundestagswahlkampagne „Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“ sollte ein prägnanter Hashtag her. Die Partei entschied sich für #fedidwgugl und das Netz kriegt sich nicht mehr ein.

Erneuerbare Energien
Rhein-Main

Wiesbaden Neuer Streit um Windkraft

Die Stadt Wiesbaden will das Vorranggebiet für Windräder auf der Hoher Wurzel ausweiten. Die Opposition fordert dagegen ein Wassergutachten, um eine mögliche Gefährdung des Grundwassers auszuschließen.

Grablicht
Politik

Beihilfe zum Suizid Das umstrittene Sterbehilfegesetz

Das 2015 verabschiedete Gesetz zur Sterbehilfe ist weiter heftig umstritten. Die Hoffnungen vieler Kritiker ruhen nun auf Karlsruhe.

Windrad
Main-Taunus-Kreis

Windkraft Nur Grüne wollen weiter Windräder bauen

Hofheim hat sich gegen ein Windvorranggebiet entschieden. Die Grünen jedoch wollen weiter für erneuerbare Energie kämpfen.

Schulen in Rodgau
Rhein-Main

Rodgau/Kreis Offenbach Geld fließt in den Schulbau

Die Stadt Rodgau und der Kreis Offenbach investieren in den Neu- und Anbau von Schulen. Der Grund: Die Schülerzahl wächst, und der Platz wird knapp.

21.06.2017 11:11 Kommentieren
Erneuerbare Energien in Hessen
Rhein-Main

Erneuerbare Energien Hessen hat jetzt 1000 Windräder

Hessens 1000. Windrad wird bald Strom liefern. Umwelt- und Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne) feiert das als „Meilenstein der Energiewende“.

Deutschland und die Welt

SPD rutscht laut Umfrage weiter ab

Die Sozialdemokraten rutschen in der Wählergunst weiter ab. Dem „Stern-RTL-Wahltrend“ zufolge verliert die SPD einen Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche und fällt auf 23 Prozent.

21.06.2017 08:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum