Lade Inhalte...
Türkische Akademiker vor Gericht
Politik

Tage der Menschenrechte „Wer vor Gericht streitet, verwendet Worte und nicht Waffen“

Die Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte spricht im FR-Interview über widerborstige Staaten und die angekratzte Autorität der Justiz.

Norwegen
Politik

Friedensnobelpreis Krieg bei den Friedensjuroren

Oslo streitet vor der Verleihung der diesjährigen Auszeichnung erbittert über das Nobelkomitee.

FIFA-Präsident
Sportpolitik

WM 2022 in Katar FIFA-Chef spricht mit Europarat über Menschenrechte

Die FIFA und der Europarat haben auf Spitzenebene über Menschenrechte im WM-Gastgeberland Katar gesprochen.

05.12.2017 12:32 Kommentieren
Beata Szydlo
Gender

Gewalt gegen Frauen Polen setzt auf Härte, auch gegen Opfer

In Polen sterben jährlich mehrere hundert Frauen durch die Hand ihrer Partner. Die nationalkonservative Regierung setzt auf harte Strafen - und bekämpft zugleich jedes Emanzipationsstreben.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 24. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. November 2017:

24.11.2017 00:02 Kommentieren
Demo
Frankfurt

Frauen in Frankfurt Kampf dem Alltagssexismus

In Frankfurt wurden im vergangenen Jahr 300 Frauen und Mädchen Opfer von Gewalttaten. Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen werden in der Stadt Veranstaltungen angeboten.

Mahnwache für Deniz Yücel
Politik

Türkei Steinmeier: „Haft von Deniz Yücel ist ein Skandal“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier prangert die andauernde Untersuchungshaft des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel in der Türkei an.

19.11.2017 12:28 Kommentieren
KZ
Panorama

Tschechien Der Preis der Würde

Jahrzehnte lang ließen Tschechiens Regierungen zu, dass auf dem Gelände des früheren Roma-KZ in Lety Schweine gemästet werden. Eigentlich sollte der Kauf der Anlage durch den Staat im September besiegelt sein. Doch seit den Wahlen ist das wieder ungewiss.

Das Wort Lobbyismus in einem Wörterbuch
Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Mehr Transparenz für Lobbys

Dass Geld und Gas aus Aserbaidschan nach Europa strömen, ist höchst fragwürdig. Es verdeutlicht zudem, wie mangelhaft hierzulande die Regeln für Lobbys sind.

Lars Løkke Rasmussen
Flucht, Zuwanderung

Abschiebung „Rumoren im Volk“

Wie Dänemarks Regierung gegen die Menschenrechtskonvention agitiert.

Politik

Murat Arslan Türkischer Verfassungsrichter erhält Menschenrechtspreis

Der inhaftierte türkische Richter Murat Arslan wird mit dem Vaclav-Havel-Preis für Menschenrechte des Europarats ausgezeichnet.

09.10.2017 17:14 Kommentieren
Polizeigewalt in Barcelona
Alexej Nawalny
Politik

Russland Kreml-Kritiker Nawalny hinter Gittern

Der russische Oppositionspolitiker Nawalny wird vor einem Auftritt in Nischni Nowgorod vorübergehend festgenommen.

Alexej Nawalny
Politik

Kreml-Kritiker Russischer Oppositioneller Nawalny festgenommen

Wegen einer nicht genehmigten Demonstration in der russischen Provinz nimmt die Polizei den Oppositionellen Alexej Nawalny in Moskau fest.

29.09.2017 12:06 Kommentieren
Griechenland
Flucht, Zuwanderung

Griechenland Zustände in Flüchtlingslagern „unmenschlich“

Der Europarat zeichnet ein düsteres Bild von der Lage der Flüchtlinge in Griechenland. Experten nennen die Zustände in Flüchtlingslagern „unmenschlich und entwürdigend“.

26.09.2017 10:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen