Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Lob für Deutschlands Kampf gegen Menschenhandel - Aber noch Lücken

– Die Expertengruppe des Europarates gegen Menschenhandel hat Deutschland wichtige Fortschritte bescheinigt. Dabei geht es vor allem um Maßnahmen gegen Zwangsprostitution und Zwangsarbeit. Im ersten Deutschland-Bericht, der heute in Straßburg veröffentlicht wird, kommen aber auch noch eine Reihe von Schwachstellen zur Sprache. Die Behörden sollten angesichts uneinheitlicher Länder-Bestimmungen eine nationale Strategie gegen Meschenhandel entwickeln, heißt es in dem 65-Seiten-Dokument.

03.06.2015 04:50 Kommentieren
Panorama

Katholische Kirche Das Kreuz der polnischen Frauen

Die katholische Kirche versucht, Polinnen auf ihre Rolle der drei Ks zu begrenzen – doch diese scheren sich immer weniger darum. Und endlich hilft auch die Politik – ein bisschen.

BND Außenstelle Bad Aibling
dpa

WikiLeaks macht Protokolle von NSA-Ausschuss öffentlich

 Ein Jahr nach dem Start der Vernehmungen im NSA-Untersuchungsausschuss hat die Enthüllungsplattform WikiLeaks bisher unter Verschluss gehaltene Sitzungsprotokolle veröffentlicht. Im Internet kann man nun Mitschriften der Verhöre auf 1380 Seiten nachlesen, wie WikiLeaks dazu online mitteilte.

12.05.2015 18:24 Kommentieren
BND
dpa

Menschenrechtskommissar: Geheimdienstkontrolle unzureichend

Der Menschenrechtskommissar des Europarates, Nils Muiznieks, hält die Kontrolle der Geheimdienste in Deutschland für unzureichend.

12.05.2015 09:09 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Wolfsburg scheitert in der Europa League an Neapel

24.04.2015 06:43 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen