Lade Inhalte...
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 5. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Mai 2018:

05.05.2018 00:04 Kommentieren
Gastwirtschaft

Korruptionsskandal Bedauern alleine reicht nicht!

Die CDU muss nach dem Korruptionsskandal im Europarat handeln. Sie muss endlich einem Lobbyregister zustimmen. Die Gastwirtschaft.

Europarat
Politik

CDU-Politikerin Karin Strenz Korruptionsverdacht im Europarat

Aserbaidschan soll die CDU-Politikerin Karin Strenz für Lobbyarbeit bezahlt haben. Sie sitzt inzwischen im Deutschen Bundestag.

Europarat in Straßburg
Politik

Aserbaidschan-Affäre Hinweise auf Korruption im Europarat

Sie sollen gegen Korruption vorgehen - doch nun stehen Angehörige des Europarats selbst am Pranger. Abgeordnete der Parlamentarischen Versammlung sollen mit Geld aus Aserbaidschan beeinflusst worden sein. Auch Deutsche stehen unter Verdacht.

22.04.2018 22:26 Kommentieren
Industriekultur
Kunst

Museum für Industriekultur Die Liebe zu Dampfmaschinen

Peter Schirmbeck, 75 Jahre, über das von ihm geschaffene Museum für Industriekultur in Rüsselsheim und über den immer wieder neu entstehenden Zusammenhang von Technik und Gesellschaft.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 3. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. April 2018:

03.04.2018 00:00 Kommentieren
Politik

Parteienfinanzierung EU-Gremium sieht Versäumnisse bei Parteienfinanzierung

Das EU-Antikorruptionsgremium Greco fordert Berlin auf, anonyme Spenden zu verbieten. Erst ein Drittel der Empfehlungen wurden umgesetzt.

Racip Tayip Erdogan
Ahmet Altan
Politik

Türkei Mehrere Journalisten zu lebenslanger Haft verurteilt

Der frühere Chefredakteur der inzwischen geschlossenen Zeitung „Taraf“, Ahmet Altan, sowie sein Bruder, der Ökonomieprofessor und Autor Mehmet Altan, und die Journalistin Nazli Ilicak wurden gemeinsam mit drei anderen „Taraf“-Mitarbeitern verurteilt.

16.02.2018 15:43 Kommentieren
María Elósegui
Politik

María Elósegui beim EuGH Homophobe Richterin

María Elósegui urteilt bald am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Sie fällt immer wieder mit kruden Ansichten auf - ein Porträt.

Veranstaltung „Gestohlene Gerechtigkeit“
Politik

Justizreform Polen prangert Deutschland an

Die Justizreform in Polen löst in der EU heftige Kritik aus. Ministerpräsident Morawiecki wehrt sich - und zeigt mit dem Finger auf Deutschland.

25.01.2018 06:15 Kommentieren
Europarat
Fußball

Kampf gegen Korruption Europarat fordert Kontrollgremium für FIFA und UEFA

Im Kampf gegen Korruption im Spitzensport wollen die Abgeordneten des Europarats internationale Verbände wie FIFA und UEFA unter externe Kontrolle stellen.

24.01.2018 12:54 Kommentieren
Erdogan und Tsipras
Politik

Asyl für türkischen Soldaten Tsipras beantragt Aufhebung des Asylbescheids

Ein geflohener türkischer Soldat erhält in Griechenland Asyl. Ankara verurteilt die Asylentscheidung als „politisch motiviert“ und warnt vor negativen Folgen.

30.12.2017 22:12 Kommentieren
Präsident Andrzej Duda
Politik

Justizreform Polens Präsident Duda widersetzt sich der EU-Kommission

Die EU leitet ein Sanktionsverfahren ein, das Polen die Stimmrechte kosten kann. Dennoch will der polnische Präsident Andrzej Duda die umstrittenen Justizreformen unterzeichnen.

20.12.2017 18:28 Kommentieren
Türkische Akademiker vor Gericht
Politik

Tage der Menschenrechte „Wer vor Gericht streitet, verwendet Worte und nicht Waffen“

Die Vizepräsidentin des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte spricht im FR-Interview über widerborstige Staaten und die angekratzte Autorität der Justiz.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum