Lade Inhalte...
Nawalny
Politik

Russland Freude über Nawalny-Urteil

Der Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg gibt Dissident Alexei Nawalny Recht. Ob das Russlands Opposition hilft, ist fraglich - auch weil der Kreml erwägt, aus dem Europarat auszutreten.

Brexit-Vertrag
Politik

Brexit-Vertrag Ein Entwurf, noch kein Vertrag

Bundespolitiker sehen Nachteile in der Brexit-Vereinbarung.

Europäischer Gerichtshof
Politik

Alexej Nawalny Russland wegen Festnahmen Nawalnys verurteilt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt Russland wegen mehrere Festnahmen des Kremlkritikers Alexej Nawalny. Die Richter sehen das Vorgehen teils als politisch motiviert an.

15.11.2018 17:56 Kommentieren
Premierministerin May
Hintergrund

Analyse Widerstand gegen Brexit-Deal: Game Over für Theresa May?

Der britische Premierministerin hat mit dem Brexit-Abkommen alles auf eine Karte gesetzt. Doch im Parlament schlägt ihr Widerstand von allen Seiten entgegen. Es ist nicht abzusehen, wie sie eine Mehrheit dafür zusammenbekommen will.

15.11.2018 16:34 Kommentieren
Flugbuchung im Internet
Reise-Recht

EuGH-Urteil Flugpreise nicht in beliebiger Währung anzeigbar

Darf der Preis für einen Flug von London nach Stuttgart in Pfund angegeben werden? Das höchste EU-Gericht hat geurteilt - und Verbraucherschützer enttäuscht.

15.11.2018 16:04 Kommentieren
Theresa May
Politik

Brexit Ein Etappensieg für Theresa May

Die erste Runde geht an die Regierungschefin: Das Kabinett billigt ihren Austrittsdeal. Doch die Zerreißprobe ist noch nicht ausgestanden.

Deutschland und die Welt

Kremlkritiker Nawalny darf aus Russland ausreisen

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny kann nach eigenen Angaben nun doch aus Russland ausreisen. Der Blogger veröffentlichte auf Instagram ein Foto von sich an einer Passkontrollstelle an einem Flughafen in Moskau.

14.11.2018 10:54 Kommentieren
Geschmack
Ernährung

EuGH-Urteil im Käse-Streit Geschmack lässt sich nicht urheberrechtlich schützen

Wer mit seinen Rezepten Geld verdient, hält sie gern geheim. Aber lässt sich auch der Geschmack eines Lebensmittels schützen? Darüber hat nun das höchste EU-Gericht entschieden.

14.11.2018 10:44 Kommentieren
Geschmack
Panorama

Käse-Streit Geschmack lässt sich nicht schützen

Wer mit seinen Rezepten Geld verdient, hält sie gern geheim. Aber lässt sich auch der Geschmack eines Lebensmittels schützen? Darüber hat nun das höchste EU-Gericht entschieden.

13.11.2018 18:06 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Geschmack kann nicht urheberrechtlich geschützt werden

Der Geschmack eines Lebensmittels kann nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nicht urheberrechtlich geschützt werden. Geschmack könne nicht als „Werk“ eingestuft werden, urteilten die Luxemburger Richter. Das sei für Urheberschutz jedoch notwendig.

13.11.2018 10:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Kremlkritiker Nawalny an Ausreise aus Russland gehindert

Dem Kremlkritiker Alexej Nawalny ist nach eigenen Angaben die Ausreise aus Russland verweigert worden. Der Blogger wollte eigentlich zu einer Urteilsverkündung am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte nach Straßburg reisen.

13.11.2018 10:48 Kommentieren
Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen
Politik

Parteitag Grüne machen Keller und Giegold zum Spitzenduo für Europa

1. Update Das Spitzenduo der Grünen für die Europawahl im Mai 2019 steht fest: Ska Keller und Sven Giegold. Beide rufen die Partei auf, sich kämpferisch gegen den Rechtspopulismus in Europa zu stellen.

10.11.2018 12:12 Kommentieren
Staubsauger
Bauen, Wohnen

Urteil des EU-Gerichts Staubsauger dürfen nicht mit leerem Beutel getestet werden

Wer einen Staubsauger kauft, achtet auf das Energie-Label. Das Etikett gibt in farbigen Balken an, wie effizient das Gerät ist. An der Testmethode für das Label dürfte sich nach einem Urteil des EU-Gerichts nun etwas ändern.

08.11.2018 16:38 Kommentieren
Urlaubsantrag
Recht im Beruf

EuGH-Urteil Urlaubsansprüche verfallen ohne Antrag nicht automatisch

In vielen Firmen ballen sich zum Jahresende die Rest-Urlaubstage. Nach deutschem Recht erlischt der Anspruch darauf eigentlich am Ende des Arbeitsjahres. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs könnte nun einiges durcheinanderwirbeln.

06.11.2018 15:38 Kommentieren
Urlaub
Wirtschaft

EuGH-Urteil Urlaubsanspruch geht nicht automatisch verloren

Beschäftigte verlieren ihre Ansprüche nicht automatisch, weil sie keinen Urlaub beantragt haben. Das stellt der Europäische Gerichtshof in einem aktuellen Urteil fest.

06.11.2018 11:56 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen