Lade Inhalte...
EZB
Wirtschaft

Europäische Zentralbank Mächtig und undurchschaubar

Die Machtfülle der EZB ist in den vergangenen Jahren gewaltig gewachsen. Aber wer kontrolliert eigentlich die Bankenkontrolleure im Frankfurter Tower?

Russland
Politik

Religion Russland verbietet Zeugen Jehovas

Der Oberste Gerichtshof in Russland verbietet die Zeugen Jehovas als extremistische Organisation. Das gesamte Eigentum wird an den Staat übertragen.

21.04.2017 07:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Erdogan: „Die Entscheidung der Wahlbehörde ist endgültig“

Nach dem türkischen Justizminister hat auch Staatschef Recep Tayyip Erdogan Bemühungen zur Annullierung des umstrittenen Verfassungsreferendums als aussichtslos bezeichnet. Die Entscheidung der Wahlbehörde sei endgültig.

20.04.2017 18:48 Kommentieren
Türkei Referendum
Politik

Türkei-Referendum „Auf dem Land war der Druck immens“

Der türkische Oppositionspolitiker Sezgin Tanrikulu spricht im Interview über die Stimmung in der Regierungspartei und den Vorwurf der Wahlmanipulation beim Referendum.

Politik

Türkei Zweifel an Fairness wachsen

Türkei

Die Opposition stellt die Rechtmäßigkeit des Referendums infrage. Wahlkommission änderte kurzfristig die Abstimmungsregeln

Türkei
Politik

Türkei-Referendum Erdogan geht nicht auf Kritiker zu

US-Präsident Donald Trump gratuliert Erdogan zum Ausgang des Verfassungsreferendums. Währenddessen will der türkische Präsident trotz des knappen Ausgangs nicht auf seine Kritiker zugehen.

18.04.2017 07:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Menschenrechtsgericht verurteilt Russland wegen Geiseldrama

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland schweres Versagen bei dem blutigen Geiseldrama in Beslan vorgeworfen. Die Straßburger Richter verurteilten Moskau dazu, 409 Opfern insgesamt knapp drei Millionen Euro Schmerzensgeld zu zahlen.

13.04.2017 12:12 Kommentieren
Strandbad
Rhein-Main

Streitfall Kein Rabatt für Einheimische

Kommunen dürfen Auswärtige bei Eintritten oder der Baulandvergabe nicht benachteiligen - es sei denn, sie hätten gute Gründe.

Kolumnen

Kolumne Wenn Zwang Schule macht

Wer seine Kinder zu Hause unterrichten will, hat in Deutschland so gut wie keine Chance. Aber muss das sein?

A woman wearing a pair of Christian Louboutin shoes sits in the front row at the Project Runway Fall 2010 collection during New York Fashion Week
Wirtschaft

Streit um Markenzeichen Luxus-Schuster gegen Deichmann

Der französische Schuhdesigner Christian Louboutin verteidigt sein Markenzeichen bis vor den EuGH. Er will verhindern, dass andere Anbieter wie der Filialist Deichmann billige Schuhe verkaufen, die ebenfalls eine knallrote Sohle haben.

Deutschland und die Welt

Menschenrechtsgericht stützt Kirchensteuer für Konfessionslose

Konfessionslose können weiterhin über ihren Ehepartner an der Kirchensteuer beteiligt werden. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat an der deutschen Regelung nichts auszusetzen.

06.04.2017 12:02 Kommentieren
Medien

„Cumhuriyet“-Anklage Dünne Beweise gegen Journalisten

„Cumhuriyet“

Die Anklageschrift gegen 19 „Cumhuriyet“-Journalisten in der Türkei löst scharfe Kritik aus. Den Journalisten wird Unterstützung und Mitgliedschaft von Terrororganisationen vorgeworfen.

Deutschland und die Welt

Deutsche Familie will Recht auf Heimunterricht einklagen

Eine deutsche Familie will vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ein Recht auf Heimunterricht durchsetzen. Am Mittag wollen die Eltern mit ihren vier Kindern in Straßburg auf ihren Fall aufmerksam machen.

06.04.2017 04:50 Kommentieren
EU-Flagge - mit Blick auf Big Ben
Politik

Brexit Europäisches Parlament demonstriert Härte gegen Briten

Straßburg verständigt sich auf Bedingungen für den Brexit: "Rosinenpicken ist nicht drin". Für London wird es ungemütlich - und teuer.

Bundesregierung verabschiedet neues WLAN-Gesetz
Politik

Störerhaftung Gesetz soll Weg für offene WLAN-Hotspots ebnen

Mit dem dritten Versuch schafft es die Bundesregierung, ein Gesetz zu verabschieden, das klarstellen soll, wer bei illegalen Aktivitäten in frei zugänglichen WLAN-Netzen haftet. Damit soll die Zahl öffentlicher Netzwerke gesteigert werden.

05.04.2017 12:15 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum