Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Nachtarbeit: EuGH stärkt Rechte schwangerer Frauen

Die Arbeitnehmerrechte von schwangeren und stillenden Frauen sind durch ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs gestärkt worden. Um besonderen Schutz in Hinsicht auf Nachtarbeit zu genießen, reicht es, wenn sie nur manchmal nachts arbeiten.

19.09.2018 12:50 Kommentieren
Justitia
Politik

Europäischer Gerichtshof Urteil: Muslimin durfte in Gerichtssaal Kopftuch tragen

Das bloße Tragen eines muslimischen Kopftuches vor Gericht rechtfertigt keinen Ausschluss von der Verhandlung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung.

18.09.2018 14:04 Kommentieren
Legal Highs - Todesdrogen aus dem Internet
TV-Kritik

„Legal Highs“, ZDFinfo „Das Zeug ist wie ein Monster“

Die Dokumentation über kinderleicht erhältliche psychoaktive Substanzen ist zwar überaus informativ, handwerklich aber fehlerhaft.

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 15. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. September 2018:

17.09.2018 07:32 Kommentieren
Überwachung
Politik

Urteil Britische Massenüberwachung von Internet-Daten rechtswidrig

Nach den Enthüllungen von Edward Snowden war die Empörung groß: Der britische Geheimdienst zweigte riesige Mengen von Kommunikationsdaten ab und filterte sie auf Terrorhinweise. Das hätte so nicht geschehen dürfen. Sind Rechte von Internetnutzern heute geschützt?

14.09.2018 15:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Urteil: Britische Internetüberwachung verletzt Menschenrechte

Das britische System zur massenhaften Internet-Überwachung hat in Teilen die Menschenrechte von Internetnutzern verletzt. Zu diesem Urteil kam der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg.

13.09.2018 11:26 Kommentieren
Streik deutscher Ryanair-Mitarbeiter
Reise-Nachrichten

400 Flugbewegungen geplant Ryanair will nach dem Streik wieder durchstarten

Nach dem Streik will der Billigflieger Ryanair zum Normalbetrieb zurückkehren. Etliche Maschinen sollen in Deutschland wieder starten und landen. Von Flugausfällen Betroffene können auf eine Entschädigung hoffen.

13.09.2018 09:52 Kommentieren
Vueling am Flughafen Barcelona
Reise-Recht

EuGH-Urteil Airlines müssen bei Flugstreichung auch Provision erstatten

Laut EU-Fluggastrechteverordnung müssen Airlines bei Flugausfall den Ticketpreis voll erstatten - doch beinhaltet das auch Vermittlungskosten, die die Fluggesellschaft nie erhalten hat? Unter bestimmten Voraussetzungen ja, urteilt der EuGH.

12.09.2018 17:40 Kommentieren
Streik Ryanair
Reise-Nachrichten

150 Flugausfälle Streik bei Ryanair: Was Flugreisende wissen müssen

Wegen des Streiks bei Ryanair sind Fluggäste von etlichen Flugausfällen betroffen. Welche Rechte haben die Ryanair-Kunden? Können sie mit Entschädigungen rechnen?

12.09.2018 09:52 Kommentieren
Arztkleidung vor einem Kreuz
Politik

Katholische Kirche Glaube hat nichts mit der Qualifikation für den Job zu tun

Der Fall eines Chefarztes in einer katholischen Klinik spaltet die höchsten Gerichte.

Deutschland und die Welt

EuGH stärkt Arbeitnehmerrechte in Kircheneinrichtungen

Der Europäische Gerichtshof hat in einem Grundsatzurteil die Rechte von Arbeitnehmern in kirchlichen Einrichtungen gestärkt. Die Kündigung eines katholischen Chefarztes durch ein katholisches Krankenhaus nach seiner Wiederheirat könne eine verbotene

11.09.2018 16:56 Kommentieren
Urteil über Kündigung eines Chefarztes
Politik

Europäischer Gerichtshof Kündigung durch Kirche nach Wiederheirat kann Diskriminierung sein

Die Kündigung eines leitenden Mitarbeiters durch einen katholischen Arbeitgeber wegen dessen zweiter Ehe kann nach EU-Recht eine verbotene Diskriminierung darstellen. Das entscheidet der Europäische Gerichtshof.

11.09.2018 10:16 Kommentieren
Neuschwanstein
Panorama

Bayern Mein Gut – oder Allgemeingut?

Der Europäische Gerichtshof hat gesprochen: Der Freistaat Bayern darf die Markenrechte für den Namen Neuschwanstein behalten. Nicht nur Souvenirhändler fürchten, künftig zur Kasse gebeten zu werden.

Neuschwanstein
Reise-Nachrichten

Streit um Märchenschloss Bayern behält Marke „Neuschwanstein“

„Auf steiler Höh, umweht von Himmelsluft“ hat Bayerns König Ludwig II. das Fantasieschloss Neuschwanstein errichtet. Es ist ein Touristenmagnet. Aber wer trägt die Namensrechte? Das hat das oberste EU-Gericht nun endgültig geklärt.

06.09.2018 15:46 Kommentieren
Autoversicherung
Recht im Verkehr

EuGH-Urteil Auch nicht genutzte Fahrzeuge müssen versichert werden

In der EU ist eine Kfz-Haftpflicht für alle Halter von Kraftfahrzeugen Pflicht. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Fahrzeug überhaupt genutzt wird. Das bekräftigt ein Urteil des EuGH.

06.09.2018 10:22 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen