Lade Inhalte...
Berlin
Paul-Arnsberg-Platz
Frankfurt-Ost

Ostend Startschuss für Paul-Arnsberg-Platz

Das Stadtparlament beschließt die Umgestaltung. Bürger sollen bei der Neuplanung einbezogen werden.

Frankfurt

Gedenken Erinnerung an Reichspogromnacht

Vor 80 Jahren brannten auch in Frankfurt Synagogen. Gedenkstunden, Rundgänge, Vorträge und ein Film.

Deutschland und die Welt

Dax nach starker Vorwoche leicht im Minus

Angesichts der Hängepartie im internationalen Handelsstreit haben sich die Dax-Anleger zu Wochenbeginn zurückgehalten. Der deutsche Leitindex schloss 0,21 Prozent tiefer bei 11 494,96 Punkten. Der Kurs des Euro fiel: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1370 US-Dollar fest.

05.11.2018 19:06 Kommentieren
Stresstest für europäische Banken
Hintergrund

Krisentest der Banken Wie gut sind Europas Geldhäuser auf Schocks vorbereitet?

Erneut mussten Europas Banken beweisen, dass sie für Krisen gerüstet sind. Mit regelmäßigen Stresstests wollen Aufseher Vertrauen schaffen. Die bisherigen Erfahrungen mit solchen Prüfungen sind durchwachsen.

02.11.2018 19:48 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Bankenaufseher veröffentlichen Ergebnisse von Krisentest

Europas große Banken müssen erneut beweisen, dass sie für Krisen gerüstet sind. Beim dritten großen EU-weiten Stresstest wollten die Aufseher unter anderem wissen, ob die Kapitalpuffer der Institute dick genug sind, wenn die Konjunktur einbricht und die Immobilienpreise in den Keller gehen.

02.11.2018 01:18 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wall Street: Erholungsrally setzt sich zu Monatsbeginn fort

Die anhaltende Hoffnung auf eine Beruhigung im Handelsstreit zwischen den USA und China hat die Wall Street weiter angetrieben. US-Präsident Donald Trump hatte einen „großartigen Deal“ mit der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt in Aussicht

02.11.2018 00:00 Kommentieren
Ausblick
Frankfurt-Süd

Henninger Turm Frankfurt zu Füßen

Wo Frankfurt wirklich Mainhattan ist: ein Besuch im neuen Restaurant des Henninger-Turms

Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 1. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. November 2018:

01.11.2018 00:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Wall Street beendet tiefroten Oktober im Plus

Die Wall Street hat zum Ende eines tiefroten Monats Gewinne eingefahren. Der Dow Jones Industrial stieg um 0,97 Prozent auf 25 115,76 Punkte. Der Euro präsentierte sich weiter schwach und notierte zuletzt bei 1,1322 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1318 Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8835 Euro gekostet.

31.10.2018 22:06 Kommentieren
BlackRock
Politik

Finanzmacht Blackrock wird immer mächtiger

Der Fondskonzern, in dem Merz mitmischt, ist nahezu allgegenwärtig

Deutschland und die Welt

Gewinne dank neuer Hoffnungen im Handelsstreit

Die Hoffnung auf eine Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China hat an der Wall Street wieder für eine deutliche Erholung gesorgt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial stieg um 1,77 Prozent auf 24 874,64 Punkte und machte damit seine am Montag erlittenen Verluste wieder wett.

31.10.2018 01:18 Kommentieren
EZB
Frankfurt-West

Filmforum Höchst Der Reiz alter und neuer Bilder

Das Filmkollektiv Frankfurt widmet sich im vorletzten Teil seiner Architektur-Reihe der Großmarkthalle.

Weltspartag
Wirtschaft

Sparer Kassensturz zum Weltspartag

Bis zur Zinswende der EZB wird es noch dauern - was ist jetzt die beste Strategie für Sparer?

Mainova Frankfurt Marathon
Sportevents

Frankfurt Marathon Am Sonntag startet der Frankfurt Marathon

Beim Frankfurt-Marathon müssen sich die etwa 13.500 Läufer auch diesmal die Bremer Straße hochquälen. Für Höchstleistungen wird es am Sonntag eventuell zu kalt sein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen