Lade Inhalte...
Volkswagen
Wirtschaft

Kartell-Ermittlungen EU-Kommission verschärft Ermittlungen gegen Autobauer

Die EU leitet die förmliche Prüfung von Kartellvorwürfen gegen die deutschen Autobauer VW, Daimler und BMW ein.

18.09.2018 10:04 Kommentieren
Plastiktüte
Politik

Umweltexperte Michael Braungart „Boykottiert den Grünen Punkt“

Joghurtbecher sollten nicht in den gelben Sack, fordert Umweltexperte Braungart. Nur wenn Kunden die Abfälle „massenhaft zurück in die Läden bringen“, entstünden umweltfreundliche Produkte und gute Kompostiersysteme für biologisch abbaubares Plastik.

Bundeskanzlerin Merkel empfängt Bundeskanzler Kurz
Politik

Gespräche in Berlin Merkel und Kurz wollen mehr Grenzschutz

Sebastian Kurz war immer ein Kritiker der Flüchtlingspolitik von Angela Merkel. Auch diesmal steht das Thema beim Treffen von Kanzler und Kanzlerin weit oben. Jetzt demonstrieren sie vor allem Harmonie.

17.09.2018 11:52 Kommentieren
Meeräsche
Politik

Gefährlicher Plastikabrieb Unsichtbar und gefährlich

Deutsche Forscher weisen auf ein bisher kaum beachtetes Problem hin: Autoreifen sind eine der Hauptquellen von Kunststoffmüll in der Umwelt.

Bundeskanzlerin Merkel empfängt Bundeskanzler Kurz
Politik

Treffen Merkel und Kurz Besserer Grenzschutz und Kooperation mit Afrika

Vor dem EU-Sondergipfel kommen Kanzlerin Angela Merkel und ihr österreichischer Kollege Sebastian Kurz zu einem Gespräch zusammen. Dabei geht es um Flüchtlinge und den Brexit.

16.09.2018 21:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel und Kurz wollen mehr Grenzschutz

Kanzlerin Angela Merkel und ihr österreichischer Amtskollege Sebastian Kurz wollen gemeinsam eine bessere Sicherung der EU-Außengrenzen voranbringen. Auch die Zusammenarbeit mit Afrika zur Bekämpfung der Fluchtursachen soll verbessert werden,

16.09.2018 20:50 Kommentieren
Markus Söder
Politik

CSU-Parteitag München Die CSU sucht den Befreiungsschlag

1. Update Glaubt man den Umfragen, liegt die CSU in Bayern nur noch bei 35 Prozent. Auf dem Parteitag in München gibt man sich kämpferisch.

Zeitumstellung
Panorama

Zeitumstellung Genug an der Uhr gefummelt

Jetzt noch mal amtlich: Die Zeitumstellung wird 2019 abgeschafft – aber was bedeutet das?

Wildschweine
Panorama

Sorge in der EU wächst Schweinepest bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen

Bislang wütete die Afrikanische Schweinepest in den östlichen EU-Staaten, nun ist sie 60 Kilometer vor Deutschlands aufgetaucht - bei Wildschweinen in Belgien. Die EU-Kommission pocht auf höchste Wachsamkeit.

14.09.2018 19:36 Kommentieren
Kiste packen
Wirtschaft

„Lehman Brothers“ und Finanzkrise Was bleibt vom großen Crash?

Zehn Jahre „Lehman Brothers“-Pleite: Daniel Baumann, Leiter des FR-Wirtschaftsressorts, hat mit vier Finanzexperten über gezogene Lehren und unterschätzte Gefahren gesprochen.

Deutschland und die Welt

EU-Kommission konkretisiert Europas schärfere Asylpolitik

Eine Woche vor dem EU-Migrationsgipfel hat die EU-Kommission mehrere Vorschläge für eine deutlich verschärfte Flüchtlingspolitik vorgelegt. Nach dem Willen der Brüsseler Behörde sollen die EU-Grenzschutz- sowie die EU-Asylagentur rasch ausgebaut werden und neue Kompetenzen bekommen.

13.09.2018 17:20 Kommentieren
Wirtschaft

Analyse Wirkungsloser Klageweg

Die neue Musterfeststellungsklage wird Dieselgeschädigten kaum helfen. Deutschland sollte endlich Sammelklagen erlauben.

Deutschland und die Welt

EU-Kommission dringt auf Ende von Grenzkontrollen

Die im Zuge der Einreise von Hunderttausenden Migranten 2015 eingeführten Grenzkontrollen sollten aus Sicht der EU-Kommission möglichst bald wieder abgeschafft werden. Das sagte EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

13.09.2018 03:14 Kommentieren
Urheberrechtsreform
Wirtschaft

Internet Etappensieg für Verlagshäuser

Das EU-Parlament schlägt neue Regeln für das Urheberrecht vor. Zeitungen und Zeitschriften sollen an den Einnahmen von Google & Co. beteiligt werden. Die umstrittenen Uploadfilter stehen nicht im Gesetzentwurf.

Gestörtes Schlafverhalten
Medizin

Diskussion um Zeitumstellung Forscher warnen vor ewiger „Sommerzeit“

Die Zeitumstellung abschaffen - das wollen nicht nur viele Deutsche. Auch Wissenschaftler halten das Hin und Her für Unsinn. Doch sie warnen zugleich: Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig dauerhaft, könne das schlimme Auswirkungen haben.

12.09.2018 17:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen