Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

EU-Kommission lehnt Wirtschaftshilfen für die Türkei ab

Die EU-Kommission in Brüssel hat sich kurz vor dem Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland gegen Wirtschaftshilfen für die kriselnde Türkei ausgesprochen.

Vor 3 Stunden Kommentieren
Demonstration in Banja Luka.
Panorama

Bosnien-Herzegowina Ganz Banja Luka sucht den Mörder von David Dragicevic

Im März wurde David Dragicevic in Banja Luka ermordet. In das Verbrechen scheinen auch Behörden und einflussreiche Familien verstrickt zu sein. Vor den Wahlen in Bosnien-Herzegowina wird Davids Tod zunehmend zum Politikum.

Oberstes Gericht in Warschau
Politik

Justiz in Polen Klage gegen Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Polen wird sich wegen eines umstrittenen Gesetzes zur Zwangspensionierung von Richtern vor dem EuGH verantworten müssen. Di EU-Kommission hat Klage eingereicht.

24.09.2018 16:17 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU-Kommission verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Wegen der Zwangspensionierung zahlreicher oberster Richter verklagt die EU-Kommission Polen vor dem Europäischen Gerichtshof. Ein von der polnischen Regierungspartei PiS eingeführtes Gesetz verstoße gegen EU-Recht, da es den Grundsatz der richterlichen

24.09.2018 13:56 Kommentieren
Protest gegen Zwangspensionierung von Richtern in Polen
Politik

Europäischer Gerichtshof EU verklagt Polen wegen Justizreform

Polen wird sich wegen eines umstrittenen Gesetzes zur Zwangspensionierung von Richtern vor dem EuGH verantworten müssen.

24.09.2018 12:51 Kommentieren
Politik

Zwangspensionierung von Richtern EU verklagt Polen wegen Justizreform

Das von der PiS eingeführte Gesetz zur Zwangspensionierung zahlreicher oberster Richter verstoße gegen EU-Recht, erklärt die EU-Kommission.

24.09.2018 12:23 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU-Kommission verklagt Polen wegen Zwangspensionierung von Richtern

Wegen der Zwangspensionierung zahlreicher oberster Richter verklagt die EU-Kommission Polen vor dem Europäischen Gerichtshof. Ein dazu von der Regierungspartei PiS eingeführtes Gesetz verstoße gegen EU-Recht, erklärte die Kommission in Brüssel.

24.09.2018 12:20 Kommentieren
Sport
Frankfurt

Europäische Woche des Sports in Frankfurt Runter vom Sofa

Bei der Europäischen Woche des Sports in Frankfurt gibt es rund 200 Angebote. Die Stadt will die Eröffnung 2020 ausrichten.

Deutschland und die Welt

May: Neuer Vorschlag für irische Grenze nach Brexit

Die britische Regierung will demnächst einen neuen Vorschlag für die Lösung der Irlandfrage nach dem Brexit vorlegen. Das sagte die britische Premierministerin Theresa May beim EU-Gipfel in Salzburg.

20.09.2018 16:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU-Verbraucherkommissarin: Verliere Geduld mit Facebook

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Facebook wegen der mangelhaften Anwendung von europäischen Verbraucherschutzregeln. „Ich will nicht verbergen, dass ich ziemlich ungeduldig werde“, sagte EU-Verbraucherschutzkommissarin Vera Jourova.

20.09.2018 11:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Zweiter EU-Gipfel-Tag - Debatte über Frontex und Brexit

Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen heute in Salzburg über den Brexit-Fahrplan sowie den besseren Schutz der EU-Außengrenzen diskutieren. Dabei soll es unter anderem um Vorschläge der EU-Kommission gehen, die einen Ausbau der EU-Grenzschutzagentur

20.09.2018 02:50 Kommentieren
Demonstration
Wirtschaft

Klimaschutz Das Milliardenrisiko

Dem Bundesetat und den Steuerzahlern drohen hohe finanzielle Lasten, weil der einstige Umweltprimus Deutschland seine Klimaschutzziele verfehlt.

Grenzzaun in Ceuta
Flucht, Zuwanderung

Gipfel in Salzburg Die EU im Dauerstreit um die Migration

Kaum ein Treffen der EU-Spitzen ohne Migration auf der Tagesordnung. EU-Ratschef Tusk will das Thema bei diesem Gipfel zwar klein halten. Die Probleme sind aber längst nicht gelöst. Klappt es in Salzburg?

19.09.2018 11:57 Kommentieren
Börse in Frankfurt/Main
Deutschland und die Welt

Kartellverdacht: Ermittlungen gegen Autokonzerne verschärft

Die EU-Kommission verschärft ihre Kartellermittlungen gegen deutsche Autokonzerne. „Es werde untersucht, ob BMW, Daimler und VW vereinbart haben, bei der Entwicklung wichtiger Technologien zur Verringerung der Schadstoffemissionen von Benzin-

18.09.2018 10:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen