Lade Inhalte...
Nikola Gruevski
Politik

Ungarn Wiedervereinte Nationalisten

Der verurteilte mazedonische Ex-Regierungschef Nikola Gruevski flüchtet zu seinem Freund Viktor Orbán nach Ungarn.

Brexit-Vertrag
Politik

Brexit-Vertrag Ein Entwurf, noch kein Vertrag

Bundespolitiker sehen Nachteile in der Brexit-Vereinbarung.

Brexit-Abkommen
Hintergrund

Analyse Das Brexit-Abkommen: Was steckt drin?

Das Brexit-Abkommen zwischen der EU und Großbritannien wird fast alle Europäer irgendwie berühren - wenn es denn zustande kommt.

15.11.2018 16:40 Kommentieren
Kabinettssitzung in Rom
Wirtschaft

Italien Kritik aus Brüssel lässt Italien kalt

Im Haushaltsstreit beharrt die Regierung in Rom auf ihren Plänen zur Neuverschuldung. Der nächste Schritt gegen das Land wäre ein Defizitverfahren, an dessen Ende auch Sanktionen stehen könnten.

Deutschland und die Welt

Brexit nimmt wichtige Hürde

Die Chancen auf einen geordneten Brexit sind deutlich gestiegen. Die britische Regierung billigte am Abend den Entwurf eines Austrittsvertrags mit der Europäischen Union. Damit ist aus Sicht der EU-Kommission ausreichender Fortschritt erreicht,

15.11.2018 02:46 Kommentieren
Brexit
Hintergrund

Was der „Durchbruch“ bedeutet Auf dem Weg zum sanften Brexit?

Es ist wie eine Operation am offenen Herzen: Großbritannien erlebt gerade, wie schwierig es ist, sich nach Jahrzehnten von der Europäischen Union zu lösen. Rückt eine Lösung näher? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

14.11.2018 20:52 Kommentieren
Batteriezellen
Wirtschaft

Asien Altmaier will Batteriefabriken fördern

Noch kaufen deutsche Autobauer Batteriezellen für E-Autos in Asien. Geht es nach Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, soll sich das ändern.

Deutschland und die Welt

EU-Kommission bestätigt Einigung auf Brexit-Vertragstext

Nach der britischen Regierung hat auch die EU-Kommission bestätigt, dass sich die Brexit-Unterhändler auf „die Elemente“ eines Austrittsabkommens geeinigt haben.

14.11.2018 12:52 Kommentieren
Geld im Portemonnaie
Geld, Recht

Fragen und Antworten Was bedeutet die steigende Inflation für Verbraucher?

Verbraucher spüren es im Geldbeutel: Das Leben in Deutschland ist teurer geworden. Im Oktober erreicht die Inflation den höchsten Stand seit dem Krisenjahr 2008.

14.11.2018 11:16 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Brief an Brüssel: Italien verteidigt Schuldenpläne

In einem Brief an die EU-Kommission hat die italienische Regierung ihre Schuldenpläne verteidigt. Es bleibe eine Priorität, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln, geht aus dem Schreiben von Finanzminister Giovanni Tria hervor.

14.11.2018 09:54 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Italien weicht nicht von Schuldenplänen ab

Die italienische Regierung trotzt der EU und will entgegen der Forderung Brüssels nicht von ihren Schuldenplänen im kommenden Jahr abweichen. Die Haushaltspläne änderten sich nicht, erklärte Vize-Premierminister Luigi Di Maio auf Facebook.

13.11.2018 23:42 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EVP-Fraktionschef Weber bestätigt Brexit-Einigung

Der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei, Manfred Weber, hat den Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen bestätigt. Man habe positive Signale, dass es nach Wochen und Monaten der quälenden Debatten jetzt endlich zu einer Einigung kommt,

13.11.2018 23:42 Kommentieren
Kabinettssitzung in Rom
Politik

Haushaltsplan Italien weicht nicht von Schuldenplänen ab

1. Update Die italienische Regierung will nicht von ihren Schuldenplänen abweichen und nimmt die Verschärfung des Konflikts mit der EU in Kauf.

13.11.2018 23:08 Kommentieren
Brüssel
Politik

EU Falls alle Brexit-Stricke reißen

Die EU bereitet sich auf den „Worst Case“ vor und beschließt einen Notfallplan für den Fall des Scheitern der Brexit-Verhandlungen. Unter anderem sollen Briten auch ohne Visum in die EU einreisen dürfen.

13.11.2018 15:55 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Vorschlag: Visafreiheit für Briten auch nach Brexit

Briten sollen nach einem Vorschlag der EU-Kommission auch im Falle eines Brexits ohne Vertrag künftig ohne Visum in die Europäische Union reisen dürfen. Voraussetzung sei aber, dass Großbritannien eine ähnliche Regelung für EU-Bürger einführe,

13.11.2018 15:12 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen