Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Umfrage: FDP fällt auf tiefsten Wert seit der Bundestagswahl

Nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen mit Union und Grünen verliert die FDP weiter in der Wählergunst. Im neuen Emnid-Sonntagstrend für die „Bild am Sonntag“ kommen die Liberalen nur noch auf acht Prozent, einen Punkt weniger als in der Vorwoche.

Vor 12 Stunden Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt Obdachlose müssen Strafe zahlen

Obdachloser

Frankfurter Stadtpolizisten verdonnern Obdachlose zu Verwarnungsgeldern, weil sie in Fußgängerzonen oder auf öffentlichen Bänken schlafen. Die Linke kritisiert die Praxis scharf.

Plakat
Landespolitik

Präventionsprojekte Überprüfung neuer Organisationen bleibt

Innenminister Beuth verteidigt die Regelung, nach der neue Partner in Präventionsprojekten vom Verfassungsschutz überrprüft werden können.

Landtag Wiesbaden
Landespolitik

Landespolitik in Hessen Grüne verbitten sich Ratschläge

SPD und Linke bewerten die Rolle der Grünen in der hessischen Landesregierung von Grund auf kritisch. Die Grünen wehren sich gegen die Schelte.

Antisemitismus
Leitartikel

Querfront Antisemitismus ist eine deutsche Tradition

Antisemitismus ist hierzulande keine Folge der Migration aus der arabischen Welt. Er hat im Bewusstsein vieler eine Heimstatt. Der Leitartikel.

Hessischer Landtag
Landespolitik

Hessische Verfassung Linke will Grundrecht auf Wohnen

In der Diskussion um die hessische Verfassung will die SPD im Landtag gebührenfreie Bildung festklopfen, während die Linke ein Grundrecht auf Wohnen will.

Kita in Frankfurt
Kreis Offenbach

Kitagebühren in Langen Staffelgebühr in Kitas abgeschafft

Die Stadtverordneten in Langen beenden die Berechnung der Kitagebühren nach Einkommen. Die Opposition fürchtet nun höhere Kosten.

Frankfurt

Obdachlose in Frankfurt Kein Stadthaus für alle

Lager eines Obdachlosen

Der Sozialausschuss in Frankfurt lehnt den Antrag der Linken zur Obdachlosenhilfe ab. Das Stadthaus sei nicht für Obdachlose geeignet.

NSU
NSU

NSU Bouffier weist Vorwurf von Yozgats Vater zurück

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) weist Vorwürfe des Vaters von Halit Yozgat zurück. Yozgat, dessen Sohn vom NSU ermordet wurde, habe aber „jedes Recht zur Emotionalität“.

Offenbach

Offenbach Aktionen zum Menschenrechts-Tag

Viele Organisationen haben sich zusammengetan und laden zu einem Aktionstag mit Musik auf den Marktplatz ein. Der ist am Samstag, 9. Dezember.

Offenbach

Offenbach Aktionen zum Menschenrechts-Tag

Viele Organisationen haben sich zusammengetan und laden zu einem Aktionstag mit Musik auf den Marktplatz ein. Der ist am Samstag, 9. Dezember.

Prozess um Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh
Kita
Landespolitik

Kinder in Hessen Mehr Geld für Kinder-Betreuung

Die Linke im hessischen Landtag will die komplette Abschaffung der Kindergartengebühren. Die FDP lehnt eine Gebührenbefreiung für Eltern, will aber mehr Geld in die Qualität der Kita investieren.

Volker Stein
OB-Wahl

OB-Wahlkampf Empörung über Volker Stein

Der Frankfurter OB-Bewerber Volker Stein will Flüchtlinge in „geschlossene Einrichtungen verfrachten“. Die Linke spricht von „NPD-Parolen“.

Klaus Lederer
Politik

Verschwörungstheoretiker Der zu antifaschistische Linke

1. Update Berlins linker Kultursenator Klaus Lederer verhindert eine Preisverleihung an den Verschwörungstheoretiker Ken Jebsen - und bekommt dafür Gegenwind in der eigenen Partei. Unterstützung erhält er vom Parteivorstand.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum