Lade Inhalte...
Rhein-Main

Obdachlosigkeit in Hessen Wohnungslos trotz Arbeit

Obdachloser

Es gibt Menschen in Hessen, die haben einen fest Job, doch das Gehalt reicht nicht, um die hohen Mieten zu bezahlen. Wohlfahrtsverbände fordern ein Aktionsprogramm.

Gestresst Autofahren
Auto-Nachrichten

Mangelnde Konzentration Hitze-Stress: Erhöhtes Risiko im Straßenverkehr?

Es ist heiß, die Sonne brennt, Leute schlafen schlecht. Bringt das Wetter außer Schweißausbrüchen auch Risiken für den Straßenverkehr mit sich? Experten sehen dafür zumindest einige Hinweise.

01.08.2018 17:47 Kommentieren
Aggression im Straßenverkehr
Hintergrund

ADAC warnt Hitze-Stress: Risiko im Verkehr und am Arbeitsplatz?

Es ist heiß, die Sonne brennt, Leute schlafen schlecht. Bringt das Wetter außer Schweißausbrüchen auch zusätzliche Risiken mit sich? Experten sehen dafür zumindest einige Hinweise.

01.08.2018 11:17 Kommentieren
Immobilienmarkt in Franfurt
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Protest gegen Verdrängung

Das neue Bündnis „Mietenwahnsinn Hessen“ will in Frankfurt kurz vor der Landtagswahl für bezahlbaren Wohnraum auf die Straße gehen.

Frankfurt

Frankfurt Diakonie wirbt für offene Gesellschaft

Diakonie und Evangelische Kirche werben am Main für eine offene Gesellschaft. Informationen sollen gegen irrationale Ängste helfen.

Wetterau

Florstadt Diskussion ums Soziale

Gibt es Armut im Kreis und wie kann man sie bekämpfen? Das ist eine der Fragen, zu der die Kandidaten für die Landratswahl bei einer Podiumsdiskussion am 20. Februar Stellung beziehen. Das Wetterauer Bündnis für Sozial Gerechtigkeit lädt dazu ein.

Rhein-Main

Integration in Hessen Ärger über Integrationsplan

Integrationssport

Die Zivilgesellschaft in Hessen sollte beim Integrationsplan beteiligt werden, doch die Organisationen fühlen sich brüskiert.

Angebot
Frankfurt-West

Hausen Willkommen unter Nachbarn

Im Drin-Café können sich Bürger treffen und austauschen. Eröffnet wird das Zentrum am Donnerstag, 7. Dezember, mit einem Fest.

Flüchtlinge
Rhein-Main

Flüchtlinge in Hessen „Der Schutz der Familie ist ein Grundrecht“

Die Kirche und die Diakonie in Hessen setzen sich für Familiennachzug bei Flüchtlingen ein. Der Schutz der Familie sei ein Grundrecht und gelte auch für Geflüchtete.

19.11.2017 10:00 Kommentieren
Rückführung von Flüchtlingen
Landespolitik

Abschiebung Hessen schiebt nicht nur Straftäter ab

Nicht nur straffällig gewordene Asylbewerber werden zwangsweise nach Afghanistan zurückgebracht, berichtet Innenminister Peter Beuth.

Mohamad Hadid
Flucht, Zuwanderung

Flüchtlinge „Ich verteidige Deine Freiheit“

Mohamad Hadid (30) flüchtet im Dezember 2013 vor der Einberufung zur Armee aus seiner Heimatstadt Damaskus, Syrien. Der Student und Leiter Internationaler Projekte des Vereins für sozialpädagogisches Management spricht mit Günter Burkhardt, Geschäftsführer von Pro Asyl.

10.09.2017 16:24 Kommentieren
Rhein-Main

Flüchtlinge Diakonie fordert Abschiebe-Stopp nach Italien

Die hessische Diakonie fordert einen Stopp von Abschiebungen nach Italien. Die Bundesregierung unterlaufe damit ihr Versprechen, Italien besser zu unterstützen.

Schule
Landespolitik

Hessen Diakonie fordert Schulsozialarbeit

Wohlfahrtsverband plädiert für Landesprogramm für Schulsozialarbeit. Grundsatzpapier mit dem Titel „Die Perspektive wechseln“ veröffentlicht.

Wohnungsbau in Hessen
Rhein-Main

Wohnen in Hessen Europäische Union soll beim Wohnungsbau helfen

Wolfgang Hessenauer, Landesvorsitzender des Mieterbunds in Hessen, fordert einen „europäischen Investitions- und Sozialpakt“.

Rhein-Main

Fußball Flüchtlinge siegen gegen Politikerelf

Der Sport verbindet beim Hessentag - auch Wohnungslose laufen auf.

13.06.2017 19:45 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen