Lade Inhalte...
Frankfurt

Frankfurt liest ein Buch Wo Georg Heislers Flucht begann

Das Konzentrationslager Osthofen diente Anna Seghers als Vorlage für ihren Roman „Das siebte Kreuz“ dem sich das Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“ widmet.

Frankfurt

Ostern in Frankfurt Veranstaltungen an Ostern

Experimenta

Sie wollen an Ostern gerne etwas unternehmen? Wie wäre es mit einem Besuch im Palmengarten oder im Eintracht-Museum? Die FR gibt Tipps für die Feiertage in Frankfurt.

Stanley Kubrick
Kultur

Stanley Kubrick im Filmmuseum Der Wirklichkeit vorausgeträumt

Im Deutschen Filmmuseum in Frankfurt schwelgt eine grandiose Einzelausstellung in Erinnerungen an die Zukunft von Stanley Kubricks „2001“

Filmförderung in Hessen
Rhein-Main

Filmförderung in Hessen Mehr Förderung für hessische Filme

Für die Filmförderung in Hessen steht in diesem Jahr mehr Geld zur Verfügung. Der Betrag steigt auf 11,5 Millionen Euro. Kleine Land- und Programmkinos sollen davon profitieren.

Rhein-Main

Das bringt der Tag Flüchtling stirbt nach Streit im Flüchtlingsheim

Symbolfoto Polizei

SPD-Linke in Frankfurt mobilisiert gegen die GroKo +++ FR-Stadtgespräch zur OB-Wahl in Frankfurt +++ „Black History Month“ beginnt in Frankfurt +++ Das bringt der Tag in Frankfurt und Rhein-Main.

Theater Schauspiel Oper Frankfurt
Ellen M. Harrington
Kino

Filmmuseum „Keine deutsche Stadt ist da besser“

Ellen M. Harrington ist neue Direktorin beim Deutschen Filmmuseum. Mit der FR spricht sie über die Oscar-Ausstellung, Öffentlichkeit für den Film und erklärt, warum Frankfurt „genau die richtige Größe“ hat.

Ellen M. Harrington
Frankfurt

Filmmuseum Frankfurt Ellen Harrington hat viel vor mit dem Filminstitut

Bessere Außendarstellung, mehr Kontakt zu den Besuchern, das Haus internationaler machen: Ellen Harrington stellt sich als neue Direktorin des Deutschen Filmmuseums Frankfurt vor. Erster Höhepunkt: die Oscar-Nacht.

Deutsches Filmmuseum
Frankfurt-Süd

Frankfurt Jubiläumsausstellung im Deutschen Filmmuseum

50 Jahre „2001: Odyssee im Weltraum“: Die Kuratoren des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt bereiten die Jubiläumsausstellung 2018 vor.

Ellen M. Harrington
Frankfurt-Süd

Filmmuseum in Frankfurt Frankfurter Filmmuseum hat eine neue Leiterin

Die Film- und Literaturwissenschaftlerin Ellen M. Harrington hat die Direktion des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt übernommen. Die US-Amerikanerin ist in der Welt des Films international sehr gut vernetzt.

Ausstellungs-Rundgang
Frankfurt

„Tropical Underground“ in Frankfurt Revolutionen am Rande

Ein künstlerisch-wissenschaftliches Projekt „Tropical Underground“ mehrerer Museen und der Goethe-Universität in Frankfurt blickt auf die brasilianische Gegenkultur der 60er Jahre.

Museen in Frankfurt
Frankfurt

Filmmuseum in Frankfurt Filmmuseum unter neuer Leitung

Die Film- und Literaturwissenschaftlerin Ellen M. Harrington ist neue Direktorin des Frankfurter Filmmuseums. Die 54-Jährige bringt ein großes Netzwerk mit an den Main.

Michel Houllebecq
Literatur-Trends

Frankfurter Buchmesse Gabun und Schweiz

Nicht nur Frankreich, sondern alle französischsprachigen Länder der Erde sind auf der Buchmesse als Ehrengäste vertreten.

Frankfurt

Filmmuseum Frankfurt Filmchen drehen im Museum

Einen eignen Kurzfilm kann man in der Filmfabrik drehen. Sogar Filmkulissen stehen zur Verfügung.

Nach der Bombenentschärfung in Frankfurt
Frankfurt

Bombe in Frankfurt 30.000 Anrufe zur Bombe

Riesig ist das Interesse der Öffentlichkeit an der Bombe in Frankfurt. Allein 30.000 Menschen greifen zum Telefon.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum