Lade Inhalte...
Architektenwettbewerb "Wohnen für Alle",
Frankfurt-Nord

Frankfurter Berg Ideen für preiswertes Wohnen

Zehn Architekturbüros dürfen Entwürfe für das Baugebiet Hilgenfeld im Frankfurter Norden vorlegen.

Zukunft für die Städtischen Bühnen
Frankfurt

Oper in Frankfurt Die Gefahr, Publikum zu verlieren

Im Chagall-Saal der Städtischen Bühnen Frankfurt wird die Situation der Oper während eines Um- oder Neubaus der Doppelanlage diskutiert.

Gäste aus Georgien
Buchmesse vor Ort

Buchmesse Frankfurt Gold und Schriften

Zahlreiche Kulturinstitutionen in Frankfurt und der Region widmen ihr Programm dem Buchmesse-Gastland Georgien.

Schweizer Strasse
Verkehr

„Fahr Rad!“ Für fahrradfreundliche Straßen in Frankfurt

Die Ausstellung „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ im Deutschen Architekturmuseum zeigt Ideen, wie Straßen in Frankfurt fahrradfreundlicher werden könnten.

Michael Guntersdorf
Frankfurt

Frankfurts neue Altstadt „Es ist sicher etwas elitärer geworden“

Der Bauzaun fällt, die neue Altstadt wird begehbar. Dann kann sich jeder sein eigenes Bild von dem mehr als 200 Millionen Euro teuren Prestigeobjekt machen. Ein Gespräch mit dem Verantwortlichen Michael Guntersdorf.

Diskussion Zukunft Städtische Bühnen
Frankfurt

Städtische Bühnen „Schaudern“ wegen langer Interimslösung

Das Schauspiel Frankfurt wünscht sich eine dritte, multifunktionale Spielstätte. Chefdramaturgin Marion Tiedtke äußerte sich bei einer Podiumsdiskussion.

Sachsenhausen
Frankfurt

Ausstellung in Frankfurt Die Schweizer Straße umbauen

Das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt zeigt in der neuen Ausstellung „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ Entwürfe, wie die Schweizer Straße in Sachsenhausen aussehen könnte.

Frühling in Sachsen
Frankfurt

Ausstellung in Frankfurt Porträts von Fahrrad-Städten

Das Frankfurter Architekturmuseum stellt in einer neuen Schau unter dem Titel „Fahr Rad!“ Die Rückeroberung der Stadt“ acht Fahrrad-Städte vor.

Kunst

Architekturmuseum „Große Oper – viel Theater?“ - hochaktuell und brisant

Städtische Bühnen

Das Deutsche Architekturmuseum greift mit der Ausstellung „Große Oper – viel Theater?“ in die von der Frankfurter Politik bisher verschleppte Planung der architektonischen Zukunft der Städtischen Bühnen ein.

Städtische Bühnen in Frankfurt
Frankfurt

Stadtentwicklung in Frankfurt Visionen für die städtischen Bühnen

Die Zukunft von Oper und Schauspiel Frankfurt ist ungewiss. Die städtischen Bühnen sind marode. Renommierte Architekten berichten, wie andere Städte ein ähnliches Problem gelöst haben.

Hanau. Busbahnhof, Freiheitsplatz.  TAGESHONORAR.
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Preiswürdig funktional

Der Zentrale Busbahnhof ist vom Bund Deutscher Architekten ausgezeichnet worden.

Offenbach

Offenbach Das Kleine im Großen

Die im Sommer eingeweihte Hafenschule wurde mit der Martin-Elsaesser-Plakette für Architektur geehrt. Die Jury lobt unter anderem die „schönen Details“ und die fünfgeschossige Bebauung zum Nordring hin.

Philosophicum
Frankfurt

Bauen in Frankfurt Preisgekrönte Gebäude

Der BDA Frankfurt verleiht zehn Elsaesser-Plaketten für beispielhafte Architektur. Die Jury trifft dabei auch gewagte Entscheidungen.

Ehemaliges Frankfurter Polizeipräsidium
Wohnen in Frankfurt

Immobilien in Frankfurt Luxuswohnen am Alten Polizeipräsidium

Die Stadt kann nicht verhindern, dass dort sehr teure Eigentumswohnungen entstehen werden. Die Linke nennt die Entwicklung „pervers“.

Bauarbeiter
Wohnen in Frankfurt

Wohnen in Frankfurt Günstig bauen

Bei einem Wettbewerb geht es um bezahlbares und gutes Wohnen in Frankfurt. Die Sieger dürfen anschließend Wohnungen entwerfen, die auf einem Grundstück der ABG am Hilgenfeld entstehen könnten.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum