Lade Inhalte...
DOSB-Präsident
Nationalmannschaft

DOSB-Präsident Hörmann zu Özil: „Halte Debatte für wertvoll“

DOSB-Präsident Alfons Hörmann sieht in der vom zurückgetretenen Nationalspieler Mesut Özil angestoßenen Diskussion um Rassismus und Integration auch eine Chance.

02.08.2018 13:41 Kommentieren
Trauerfeier
Reiten

Trauerfeier Warendorf erweist Hans Günter Winkler letzte Ehre

Gut zwei Wochen nach dem Tod der Reitsport-Legende Hans Günter Winkler hat die Stadt Warendorf ihrem Ehrenbürger auf einer Trauerfeier die letzte Ehre erwiesen.

02.08.2018 13:39 Kommentieren
Jürgen Kessing
Sportpolitik

Jürgen Kessing DLV-Chef: Dopingkontrollen sind „gesamtstaatliche Aufgabe“

DLV-Präsident Jürgen Kessing fordert andere Finanzierungsformen für die Dopingtests durch die Nationale Anti-Doping-Agentur.

22.07.2018 14:17 Kommentieren
NADA
Sportpolitik

Gegenwind für Kanu-Verband NADA: Kostenbeteiligung von Athleten „Falsches Signal“

Die Beteiligung von Top-Kanuten an den Kosten der Doping-Kontrollen findet in anderen Fachverbänden keine Nachahmer. Die NADA übte Kritik am DKV, der Leichtathletik-Präsident spricht von einem „Akt der puren Verzweiflung“. Das BMI sieht die Verantwortung bei den Verbänden.

19.07.2018 15:59 Kommentieren
Sion Olympia-Bewerbung
Sportpolitik

Winterspiele 2026 Europa bleibt Wackelkandidat

Bewerber für Olympische Spiele zu finden, fällt dem IOC nicht leicht. Für die Winterspiele 2026 sind Sion und Graz/Schladming abgesprungen - weitere Rückzüge nicht ausgeschlossen. Die IOC-Exekutive berät in Lausanne das Bewerbungsthema mit Vorrang.

17.07.2018 11:41 Kommentieren
Cem Özdemir
WM-Kommentatorin und WM-Kommentatoren
WM-Panorama

Claudia Neumann Zum Abschuss freigegeben

Nicht nur hierzulande werden Kommentatorinnen wie Claudia Neumann mit frauenfeindlichen Sprüchen bedacht.

06.07.2018 13:36 Kommentieren
WM 2018
WM-Panorama

Claudia Neumann Ermittlungen nach Hetze gegen ZDF-Kommentatorin Neumann

Weil Claudia Neumann für das ZDF die WM kommentiert, wird sie im Netz dafür angefeindet. Jetzt ermittelt die Polizei.

06.07.2018 13:32 Kommentieren
Spitzensport
Sportpolitik

Erfolg für Spitzensport 23 Millionen Euro mehr für DOSB - Hörmann-Kandidatur offen

Mehr Geld und ein „besseres Arbeits- und Lebensgefühl“ - im olympischen Sport herrscht Hochstimmung. Und das am Tag nach dem Scheitern der Fußball-Nationalmannschaft bei der WM.

28.06.2018 13:47 Kommentieren
Innenminister Seehofer
Sportpolitik

„Volle Unterstützung“ Seehofer bekennt sich zur Spitzensportreform

Der Deutsche Olympische Sportbund hat doch einen guten Partner im Bundesinnenministerium gefunden. Horst Seehofer will den DOSB nach Kräften bei der Umsetzung der Spitzensportreform unterstützen und sich auch für deutliche mehr Fördermittel einsetzen.

27.06.2018 16:53 Kommentieren
ZDF-Sportreporterin
WM-Panorama

ZDF-Sportreporterin Neumann Der Fußball, das Fernsehen und die Frauenfrage

Offensichtlich gibt es eine ganz Reihe von Fußball-Fans, die sich mit einer weiblichen Stimme bei den WM-Spielen nicht anfreunden können. Nicht nur in Deutschland werden WM-Kommentatorinnen mit frauenfeindlichen Sprüchen bedacht.

26.06.2018 14:41 Kommentieren
Silbernes Lorbeerblatt
Sportpolitik

Silbernes Lorbeerblatt Sportler hoffen auf mehr Unterstützung aus der Politik

Der Bundespräsident zeichnet erfolgreiche Sportler mit dem Silbernen Lorbeerblatt aus. Die nutzen die Gelegenheit, um mehr Unterstützung aus Berlin zu verlangen. Einen aus dem Amt geschiedenen Politiker schätzen einige Athleten besonders.

07.06.2018 13:47 Kommentieren
Alfons Hörmann
Sportpolitik

Streit um Fördermittel DOSB-Präsident Hörmann denkt ans Aufhören

Im deutschen Sport brennt es an vielen Ecken. Zermürbt durch die stockende Umsetzung der Leistungssportreform macht sich DOSB-Präsident Hörmann Gedanken um seine Zukunft. Die unabhängige Athletenvertretung darf immerhin jetzt auf Bundesmittel hoffen.

06.06.2018 18:47 Kommentieren
DOSB
Sportpolitik

Sportler bleiben hart DOSB legt Papier zu Athletenvertretung vor

Der Deutsche Olympische Sportbund hat in der Auseinandersetzung mit seiner Athletenkommission und deren Bestreben, sich im „Verein Athleten Deutschland“ autonom und unabhängiger zu organisieren, ein Diskussionspapier vorgelegt.

05.06.2018 21:59 Kommentieren
Römerberg 1968
68er-Bewegung

Sport „Das aufregendste Jahr der Studienzeit“

Helmut Digel erklärt im FR-Interview, wie die 68er die Sportfakultäten im Sturm eroberten.

05.06.2018 06:59 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen