Lade Inhalte...
Jusos
Hintergrund

Einstige Volkspartei Die größten Baustellen in der SPD

Wegbereiterin für mehr Arbeiter- und Frauenrechte, Spaltung der Partei wegen der Zustimmung zu den Kriegskrediten im Ersten Weltkrieg.

Vor 14 Stunden Kommentieren
Landespolitik

Landtagswahl l in Hessen Hinz und Al-Wazir sind grüne Spitzenkandidaten

Parteitag der Grünen in Hessen

Die hessischen Grünen ziehen mit ihren Ministerin Priska Hinz und Tarek Al-Wazir an der Spitze in die Landtagswahl. Eine Koalitionsaussage wollen sie nicht treffen.

Facebook Gesichtserkennung
Netz

Daten-Skandal Facebook weicht weiterhin aus

Der Politik-Verantwortliche bleibt im Bundestag vage - die Gesichtserkennung jedoch kommt.

Deutschland und die Welt

Keine Mehrheit für Entkriminalisierung des Schwarzfahrens

Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen werden vorerst wohl weiterhin als Straftäter verfolgt. Im Bundestag zeichnete sich am Freitag keine Mehrheit für die Forderung von Linken und Grünen ab, das Fahren ohne Fahrschein nicht mehr als Straftat zu behandeln,

20.04.2018 19:20 Kommentieren
Kabinettssitzung
Politik

Bamf Seehofers erste Krise

Innenminister Horst Seehofer ist mit der ersten Krise des Bundesamts in seiner Amtszeit konfrontiert, der Bundestag dringt auf Aufklärung. Davor gab es aber auch schon einige.

Deutschland und die Welt

Bundestag: Militärschlag in Syrien war völkerrechtswidrig

Der wissenschaftliche Dienst des Bundestags hat den von Deutschland unterstützten Militärschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien als völkerrechtswidrig eingestuft.

20.04.2018 17:08 Kommentieren
Fahrscheinkontrolle
Politik

Bundestag Keine Mehrheit für Entkriminalisierung des Schwarzfahren

1. Update Die Strafverfolgung von Schwarzfahrern ist teuer, belastet die Justiz und kann die Betroffenen im Extremfall sogar ins Gefängnis bringen. Das wird zukünftig auch so bleiben.

20.04.2018 06:57 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Debatte über Schwarzfahren im Bundestag

Sollen Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen künftig nicht mehr als Straftäter verfolgt werden? Über diese Frage debattiert der Bundestag heute. Die Linke und die Grünen haben jeweils Gesetzentwürfe vorgelegt, nach dem das Fahren ohne Fahrschein keine Straftat mehr sein soll.

20.04.2018 04:50 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Breite Ablehnung für AfD-Antrag zur Christenverfolgung

Ein AfD-Antrag zur stärkeren Sanktionierung der Christenverfolgung ist im Bundestag auf breite Ablehnung gestoßen. Alle anderen Fraktionen warfen der AfD vor, sie wolle die Religionsfreiheit exklusiv für Christen durchsetzen und die Christenverfolgung

20.04.2018 03:02 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Keine Bundestags-Mehrheit für Pflicht zur Diesel-Nachrüstung

Die Linke will die Autoindustrie zu Hardware-Nachrüstungen bei Dieselfahrzeugen verpflichten, aber im Bundestag zeichnet sich für diese Forderung keine Mehrheit ab. Selbst die SPD, die wiederholt auf technische Nachrüstungen gepocht hatte,

19.04.2018 23:02 Kommentieren
Dieter Lattmann
Literatur

Dieter Lattmann Ein pragmatischer Idealist

Zum Tod des Schriftstellers und Politikers Dieter Lattmann.

Dietzenbach
Kreis Offenbach

Koalitionsende in Dietzenbach „Koalition war eine Zwangsheirat“

Die Wählergemeinschaft WIR-BfD hat die Koalition mit CDU und SPD in Dietzenbach aufgekündigt. Bürgermeister Jürgen Rogg (parteilos) spricht im FR-Interview über eine Politik ohne Mehrheit.

Anja Karliczek
Karriere-Nachrichten

Berufsbildungsbericht Leichter Anstieg bei Berufsausbildung

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind laut Bundesregierung so gut wie seit 20 Jahren nicht. Doch Probleme bleiben: Eklatanter Fachkräftemangel auf der einen Seite, Millionen Menschen ohne Abschluss auf der anderen.

19.04.2018 14:20 Kommentieren
Präsident und Kanzlerin
Hintergrund

Macron in Berlin Die vermutlichen Topthemen des Treffens

Beim Treffen von Macron und Merkel wird es voraussichtlich um folgende Themen gehen:

19.04.2018 13:14 Kommentieren
Michael Müller und Katja Kipping
Politik

Hartz IV „Wir brauchen eine Politik der sozialen Garantien“

Linken-Chefin Katja Kipping streitet mit Berlins Bürgermeister Michael Müller (SPD) über Hartz IV und Modelle für ein Grundeinkommen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum