Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Giffey sagt Ländern 300 Mio für Kita-Fachkräfteoffensive zu

Die Länder können bei der Erhöhung der Kita-Qualität auf weitere 300 Millionen Euro vom Bund hoffen. Ab dem neuen Ausbildungsjahr im Sommer 2019 werde man bis 2022 rund 300 Millionen Euro als Impuls für die Länder zur Verfügung stellen.

Vor 9 Stunden
Deutschland und die Welt

Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Die Länder haben die vom Bund angestrebte Grundgesetzänderung für Finanzhilfen zur Schul-Digitalisierung vorerst gestoppt. Der Bundesrat beschloss einstimmig, den Vermittlungsausschuss mit dem Bundestag anzurufen, um eine „grundlegende Überarbeitung“ zu erreichen, wie es hieß.

14.12.2018 23:46
Franziska Giffey
Politik

Kita Giffey setzt „Gute-Kita-Gesetz“ durch

Bundestag und Bundesrat machen den Weg für Mittel frei. Die Länder rufen wegen des Digitalpakts den Vermittlungsausschuss an.

Wärmedämmung
Bauen, Wohnen

Neue Mietpreisbremse Bundesrat beschließt neue Rechte für Mieter

Die neue Mietpreisbremse hat den Bundesrat passiert. Mieterhöhungen nach Modernisierungen und bei Neuvermietung sollen damit künftig stärker begrenzt werden.

14.12.2018 17:52
Bildungsmesse Didacta
Wissen

Bundesrat Tempo beim Digitalpakt

Der Bundeselternrat macht Dampf. Länder wollen einen Vermittlungsausschuss.

Deutschland und die Welt

Bundesrat billigt Änderungen für Millionen Bürger

Eine schärfere Mietpreisbremse, extra Geld für Kitas, mehr Weiterbildung für Arbeitnehmer: In der letzten Sitzung vor Weihnachten hat der Bundesrat den Weg für mehrere Gesetze der großen Koalition frei gemacht, die im neuen Jahr in Kraft treten. Zum 1.

14.12.2018 16:58
Bahn -Anzeige
Reise-Nachrichten

Zahlen der Schlichtungsstelle Warum Reisende 2018 so viele Beschwerden einreichten

Jeden Tag gehen im Schnitt 88 Beschwerden in Berlin bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr ein. Für die Rekordzahl in diesem Jahr gibt es mehrere Gründe.

14.12.2018 15:40
Geschlechtseinträge
Familie

Bundestagsbeschluss Grünes Licht für drittes Geschlecht „divers“

Männlich, weiblich oder divers? Der Bundestag will den Eintrag ins Geburtenregister ändern. Künftig soll auch die Angabe des dritten Geschlechts möglich sein.

14.12.2018 15:40
Geld für die Kita-Betreuung
Familie

Gute-Kita-Gesetz Besserungen für Kitas kommen im neuen Jahr

Im frühen Kindesalter werden wichtige Weichen für das Leben gestellt. Daher sollten auch die Kitas gut ausgestattet sein. Der Bund gibt Ländern und Kommunen dafür Geld - bis 2022. Wie geht es dann weiter?

14.12.2018 15:34
Deutschland und die Welt

Grünes Licht für dritte Geschlechtsoption „divers“

Neben „männlich“ und „weiblich“ ist im Geburtenregister künftig auch die Option „divers“ für intersexuelle Menschen möglich. Mit dem Beschluss setzt der Bundestag eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem vergangenen Jahr um.

14.12.2018 14:58
Deutschland und die Welt

Bundesrat beschließt neue Rechte für Mieter

Der Bundesrat hat einer Verschärfung der Mietpreisbremse zugestimmt. Die Miete darf nach einer Modernisierung künftig nicht mehr so stark steigen sowie die Kosten dafür nicht mehr so stark auf Mieter umgelegt werden.

14.12.2018 13:58
Deutschland und die Welt

Bundesrat lässt „Gute-Kita-Gesetz“ passieren

Der Bundestag und auch bereits der Bundesrat haben dem sogenannten Gute-Kita-Gesetz zugestimmt. Damit kann das Gesetz von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey wie geplant Anfang 2019 in Kraft treten.

14.12.2018 12:46
Deutschland und die Welt

Grundgesetzänderung zu Bundeshilfen für Schulen gestoppt

Die Länder haben die vom Bund angestrebte Grundgesetzänderung für Finanzhilfen zur Schul-Digitalisierung vorerst gestoppt. Der Bundesrat beschloss einstimmig, den gemeinsamen Vermittlungsausschuss mit dem Bundestag für eine „grundlegende Überarbeitung“ anzurufen.

14.12.2018 12:04
Deutschland und die Welt

Bundesrat: „Fühlen mit den Opfern von Straßburg“

Der Bundesrat hat an die Opfer des Terroranschlags in Straßburg gedacht. Es habe erneut eine europäische Metropole getroffen, sagte der Bundesratspräsident, Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther.

14.12.2018 11:10
Deutschland und die Welt

Grundgesetzänderung für Schul-Digitalisierung im Bundesrat

Der Bundesrat will heute über die geplante Grundgesetzänderung entscheiden, die nach dem Willen des Bundes den Weg für eine Digitalisierung der Schulen ebnen soll. Die Länder lehnen die Pläne von Bundesregierung und Bundestag in vorgesehener Form ab.

14.12.2018 04:28

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen