Lade Inhalte...
Kultur

Bestsellerliste Hitler schafft es auf Platz 2

Die kommentierte Ausgabe von Hitlers „Mein Kampf“ ist ein deutscher Bestseller, ebenso Sarrazins „Wunschdenken“. Bestsellerlisten sind häufig ein Spiegel der gesellschaftlichen Gemütsverfassung.

Kultur

Trendforscher Matthias Horx „Die wahre Gestalt des Teufels ist die Angst“

Warum wir uns nicht ins apokalyptische Bockshorn jagen lassen und schon in den Schulen mehr Gelassenheit pflegen sollten: Der Trendforscher Matthias Horx im Gespräch.

01.01.2016 13:22 Kommentieren
Literatur

Anne Enright Rosaleens Fest Weihnachten mit der Familie

Anne Enrights präziser, ganz unsentimentaler, großer Roman „Rosaleens Fest" über eine nicht immer friedliche Zusammenkunft in Irland.

Literatur

Harper Lee Als Scout fast den Verstand verlor

Man hat Harper Lee keinen Gefallen getan: Ihr früher Roman um die Familie Finch muss befremden, da ihr späterer Held Atticus in "Gehe hin, stelle einen Wächter", Rassist ist.

Erster Weltkrieg

100 Jahre Erster Weltkrieg (II) Schiefe Ebene

Trügerisch war noch Anfang 1914 das Gefühl der Sicherheit in Europa, denn dem Zeitgeist stand schon der Sinn nach Krieg. Der pazifistische Konsens schwand Ende Juli 1914 , als sich die Führung der deutschen Sozialdemokratie vehement auf einen Krieg gegen Russland einschwören ließ.

Erster Weltkrieg

100 Jahre Erster Weltkrieg (I) Kaltblütig

Im Anschluss an das Attentat von Sarajewo am 28. Juni 1914 begann der Countdown in die Katastrophe. Lag dem Wahnsinn ein kalkulierter Ablauf zugrunde oder handelte es sich um ein Hineinschlittern in die Katastrophe?

Michael Ballhaus
Panorama

Michael Ballhaus stellt seine Lebensgeschichte vor

«Dies sind die Erinnerungen eines Mannes, der mit den Augen gelebt und gearbeitet hat.» So beginnt die Lebensgeschichte von Michael Ballhaus, dem großen deutschen Kameramann, der 25 Jahre lang in Hollywood mit den wichtigsten Regisseuren zusammenarbeitete.

18.03.2014 11:32 Kommentieren
Wirtschaft

George Soros "Die Deutschen tun zu wenig"

Der US-Finanzinvestor George Soros ist ein großer Fan der Europäischen Union – und glaubt, dass das deutsche Verhalten die Gemeinschaft gefährdet.

Erster Weltkrieg

Christopher Clark: Die Schlafwandler Zwanghaftes Handeln

Christopher Clarks große Studie über Europas Weg in den Ersten Weltkrieg - viele registrierten ihn arglos als dritten Balkankrieg.

Sarah Kirsch
Panorama

Sarah Kirsch ist tot - «Lyrik der großen Gefühle»

Sarah Kirsch, eine der bedeutendsten deutschen Lyrikerinnen der Gegenwart, ist tot. Die Schriftstellerin starb bereits ...

22.05.2013 18:53 Kommentieren
Literatur

Lyrikerin Sarah Kirsch ist tot

Sie ist eine der großen Stimmen der deutschen Literatur, zu ihren vielen Auszeichnungen gehört der Büchner-Preis. Jetzt wurde bekannt, dass Sarah Kirsch bereits am 5. Mai nach kurzer schwerer Krankheit starb.

22.05.2013 12:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Lyrikerin Schriftstellerin Sarah Kirsch ist tot

Die Schriftstellerin Sarah Kirsch ist tot. Das teilte die Deutsche Verlags-Anstalt in München mit. Demnach starb die ...

22.05.2013 12:16 Kommentieren
Korea-Konflikt

Strafgefangene in Nordkorea Entkommen aus der Hölle

Folter, Hunger, Denunziation: Shin Dong-hyuk wird in einem nordkoreanischen Gulag geboren. Er ist der bisher einzige Strafgefangene, dem die Flucht gelang. Seine Biografie „Flucht aus Lager 14“ ist Zeugnis der unerbittlichen Härte und des menschenverachtenden Wertesystems Nordkoreas.

11.09.2012 10:45 Kommentieren
Netz

Die Deutschen und das Digitale

Auch wenn die digitalen Welten noch jung sind, haben sie doch ihre eigene Geschichte. Christian Stöcker hat sie aufgeschrieben. ...

30.08.2011 12:25 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum